Sie sind hier: Home > Themen >

Teilzeit

Thema

Teilzeit

Beruf und Hochschule: Welches Teilzeitstudium ist das richtige für mich?

Beruf und Hochschule: Welches Teilzeitstudium ist das richtige für mich?

Nürnberg/Heidelberg (dpa/tmn) - Ob aus beruflichen oder privaten Gründen: Wer nicht in Vollzeit studieren möchte, kann an vielen staatlichen Universitäten und Hochschulen offizielle Teilzeitstudiengänge besuchen oder auf Antrag in Teilzeit studieren ... mehr
Ausgleich schaffen: So geht Teilzeit ohne Verlust bei der Rente

Ausgleich schaffen: So geht Teilzeit ohne Verlust bei der Rente

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob Mann oder Frau: Mit einer Teilzeitbeschäftigung fließt nicht nur aktuell weniger Geld aufs Konto. Auch in späteren Jahren, nämlich im Rentenalter, droht dies der Fall zu sein. Doch davor kann sich jeder wappnen - nämlich mit einer ausgefeilten ... mehr
Urteil: Teilzeitstudent kann Arbeitslosengeld II bekommen

Urteil: Teilzeitstudent kann Arbeitslosengeld II bekommen

Darmstadt/Berlin (dpa/tmn) - Grundsätzlich ist vorgesehen, dass eine Ausbildung durch Bafög gefördert wird. Studierende sind daher von Leistungen zum Lebensunterhalt im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitssuchende ausgeschlossen. Teilzeitstudierende wiederum ... mehr
Wirtschaftsweise:

Wirtschaftsweise: "Unternehmen mit Frauen in der Chefetage sind erfolgreicher"

Die Bundesregierung will bestimmten Unternehmen vorschreiben, auch den Vorstand stärker mit Frauen zu besetzen. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer hält das für ein wichtiges Signal, warnt aber vor zu hohen Erwartungen. In den Chefetagen vieler deutscher Unternehmen ... mehr
Frauenquote: Sorgt sie wirklich für mehr Gerechtigkeit?

Frauenquote: Sorgt sie wirklich für mehr Gerechtigkeit?

Nach jahrelangem Ringen soll nun auch in Vorständen die Frauenquote greifen. Sorgt das endlich für mehr Geschlechtergerechtigkeit in den Chefetagen?  In den Vorständen deutscher Aktiengesellschaften treffen Sie eher auf Thomas oder Michael als auf Katrin oder Sandra ... mehr

Kindererziehung: Frauen sollten Geld vom Partner verlangen

Auch eine Mutter in Teilzeit hat einen Vollzeitjob. Bezahlt wird die Arbeit zu Hause aber nicht. So geht die gemeinsame Entscheidung für Kinder einseitig zu ihren Lasten. Das muss sich schleunigst ändern. Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, es kann für Frauen genau richtig ... mehr

Equal Pay Day 2021: Darum ist er sieben Tage früher als 2020

Der Tag der Entgeltgleichheit ist 2021 sieben Tage früher als im Vorjahr. Wir erklären, wovon das Datum abhängt, warum es den Equal Pay Day überhaupt gibt und was er bezwecken soll. Der Weg zur Gerechtigkeit ist weit und beschwerlich. Jahrelang stagnierte ... mehr

Equal Pay Day – Grüne: Firmen sollen Lohnlücke zwischen Mann und Frau anzeigen

Frauen verdienen noch immer deutlich weniger als Männer – auch bei gleicher Arbeit. Die Grünen wollen das dringend ändern. Und wollen dafür die Unternehmen in die Pflicht nehmen.  Die Grünen wollen die Verdienstlücke zwischen Männern und Frauen mithilfe einer ... mehr

Frauen verdienen noch immer deutlich weniger als Männer

Die Einkommenslücke zwischen den Geschlechtern ist 2020 zwar leicht gesunken. Dennoch liegt der durchschnittliche Stundenlohn von Frauen noch immer deutlich niedriger als der von Männern.  Frauen haben in Deutschland auch im vergangenen Jahr durchschnittlich deutlich ... mehr

Gender-Pay-Gap: So groß ist die Lohnlücke in Deutschland

Noch immer ist das Einkommen von Frauen in Deutschland deutlich geringer als das von Männern. Die Ursachen für die Lohnlücke sind offenkundig, aber komplex – und nur schwer zu beheben. Wer der Frage nachgeht, warum Frauen am Ende ihres Erwerbslebens oft ärmer dastehen ... mehr

Elterngeld-Reform 2021: Das ändert sich ab 1. September 2021

Der Anspruch auf Elterngeld wird in bestimmten Fällen erweitert und zudem flexibler gestaltet. Die Neuregelung wurde am Freitag vom Bundestag beschlossen. Das ändert sich ab 1. September 2021. "Wir machen das Elterngeld krisenfester und stärken damit unseren Familien ... mehr

15 Arbeitsrecht-Mythen: Was erlaubt ist – und was nicht

Bei einer Kündigung besteht Anspruch auf eine Abfindung, vor dem Rauswurf muss abgemahnt werden und bei der Bewerbung darf geflunkert werden. Richtig? Nicht unbedingt. Tappen Sie nicht in die Falle. Es gibt wenige Bereiche im Leben, in denen es so viel Halbwissen ... mehr

Rundfunkbeitrag nicht erhöht – Deutschlandradio kündigt Mitarbeiter-Verträge

Die Blockade Sachsen-Anhalts beim Rundfunkbeitrag hat nun erste Konsequenzen für Mitarbeiter der Öffentlich-Rechtlichen. Beim Deutschlandradio gibt es finanzielle Einschnitte, der Journalistenverband warnt vor einem Flächenbrand. Das Deutschlandradio hat von einem ... mehr

Gehalt: Wie stark steigt das Einkommen im Alter?

Mit den Jahren steigt in der Regel auch das Gehalt. Doch das gilt nicht für jeden gleichermaßen. Wie sehr sich das Einkommen erhöht, hängt ab von Bildung, Position und Geschlecht. Wer neu im Berufsleben ist, fängt beim Gehalt vergleichsweise klein ... mehr

Rückzug des Zalando-Chefs: Rubin Ritter sollte kein Held sein

Der Co-Chef des Zalando-Konzerns, Rubin Ritter, verlässt das Unternehmen – zugunsten der Karriere seiner Frau. Die Entscheidung trotzt vielen Respekt ab. Doch sie offenbart einmal mehr eine riesige Ungerechtigkeit.  "Meine Frau und ich sind uns einig ... mehr

Baufinanzierung: Wenn ein Kredit günstiger ist als die Miete

Im Vergleich zu anderen Staaten ist Deutschland ein Land der Mieter. Dabei kann sich ein Kauf trotz der stark gestiegenen Preise für Häuser und Wohnungen rechnen – selbst für junge Familien mit wenig Eigenkapital. Eigentlich hatten sich Pia und François Duchateau ... mehr

Teilzeit arbeiten: Anspruch, Gehaltsrechner und Antrag

Der Wechsel von einer Vollzeit- auf eine Teilzeitstelle ist für viele Beschäftigte die perfekte Lösung, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das sollten Sie beachten, wenn Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren möchten. Nach Hause gehen, wenn andere ... mehr

Kündigung nach Elternzeit: Was ist erlaubt?

Von wegen Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wie sieht es mit Kündigungen nach der Elternzeit aus? Und kann ich einfach in Teilzeit weiterarbeiten? t-online klärt Sie auf. "Familienfreundlich" ist eines der Lieblingsattribute, mit denen sich Unternehmen heutzutage ... mehr

Madame Moneypenny: "Das Grundeinkommen würde vielen Menschen helfen"

Natascha Wegelin hilft Frauen, finanziell unabhängig zu werden. Ein zentraler Baustein dafür ist die Geldanlage. Wie der Einstieg am besten gelingt, was sie vom Grundeinkommen hält – und warum Frauen die Schuld für Geldprobleme nicht bei den Umständen suchen sollten ... mehr

Finanzielle Abhängigkeit der Frauen: Darum ist ein Mann keine Altersvorsorge

Noch immer verlassen sich viele Frauen in Deutschland darauf, dass der Mann sich um die Finanzen kümmert. Ein guter Deal scheint das nicht zu sein. Denn hält die Partnerschaft nicht, sind es oft die Frauen, denen Armut droht. Plötzlich war alles ... mehr

Deutsche Männer sind besonders häufig unglücklich im Job

Eine neue Statistik belegt: Im EU-Vergleich beklagen sich deutsche Männer überdurchschnittlich oft über ihren Job. Lediglich in einigen osteuropäischen Ländern ist die Unzufriedenheit höher. Deutsche Männer hadern überdurchschnittlich oft mit ihrem Job: Rund 22 Prozent ... mehr

Neben Job und Familie: Kein Bafög bei Teilzeitstudium

Gütersloh (dpa/tmn) - Teilzeitstudierende haben keinen Anspruch auf Bafög. Ein offizielles Teilzeitstudium sei grundsätzlich nicht förderfähig, wie das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erklärt. Daneben könne ein Studium in Teilzeit je nach Hochschule ... mehr

Weniger Stunden: Teilzeit-Ausbildung darf nicht ewig dauern

Nürnberg (dpa/tmn) - Eine duale Berufsausbildung lässt sich auch in Teilzeit absolvieren. Das erklärt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal "Planet-Beruf". Grundsätzlich stehe eine Ausbildung mit verkürzter wöchentlicher Arbeitszeit jedem offen. Auszubildende ... mehr

Gehaltsvorstellung: So viel erwarten Frauen und Männer – und das kriegen sie

Über das ganze Berufsleben hinweg verdienen Frauen halb so viel wie Männer. Die Lücke fängt schon beim ersten Gehalt an – und bei den Vorstellungen der Bewerber. Wer von der Uni oder Fachhochschule ins Berufsleben startet, grübelt bei der Bewerbung über eine Frage ... mehr

Deutschland: Bundesregierung plant Änderungen beim Elterngeld

Mit der Reform des Elterngeldes sollen Familien zukünftig mehr zeitliche Freiräume zur Verfügung stehen. Auch eine Vier-Tage-Woche ist möglich ohne den Elterngeld-Anspruch zu verlieren. Das Bundeskabinett hat eine Reform des Elterngeldes auf den Weg gebracht ... mehr

Rente: Altersarmut droht – darum sollten sich Frauen mehr mit Geld beschäftigen

Ein t-online.de-Artikel über Finanztipps für Frauen hat für große Aufregung im Netz gesorgt. Dabei wollen eigentlich alle dasselbe: dass es Frauen finanziell besser geht. Nur müssen wir dafür aufhören zu jammern. Die errechneten Beträge sind heftig ... mehr

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer während der Elternzeit in Teilzeit gehen

Gütersloh (dpa/tmn) - Wer in Elternzeit ist, muss nicht vollständig aus dem Berufsleben aussteigen. Väter und Mütter können währenddessen in Teilzeit arbeiten. Wer das bei einem anderen Arbeitgeber als dem Vertragsarbeitgeber tun will, muss sich vorher die Zustimmung ... mehr

Domino-Effekt: Wie Teilzeit für Väter zur Normalität werden kann

Berlin (dpa/tmn) - Schnell waren sich Kai Behrens und seine Partnerin einig: Bei ihrem ersten Kind wollen sie die 14 Monate Elternzeit gleichberechtigt aufteilen. "Für mich war der Hauptgrund, dass ich Zeit mit dem Kind verbringen ... mehr

Nach der Elternzeit: So gelingt Ihnen die Rückkehr in den Job

In der Elternzeit sind die Mütter und Väter gedanklich oft weit weg vom Job. Nichtsdestotrotz sollte man auch darüber nachdenken, wie man nach der Pause wieder erfolgreich einsteigen kann. Wie geht das am besten? Eltern werden ist schön, aufregend – und mit vielen neuen ... mehr

Altersteilzeit: Was Arbeitnehmer beachten sollten

Altersteilzeit kann für ältere Arbeitnehmer eine Option sein, schrittweise aus dem Job auszusteigen. Allerdings muss der Arbeitgeber mitspielen. Und eines sollten Interessierte auf jeden Fall prüfen. Es ist der Traum vieler älterer Arbeitnehmern: Weniger arbeiten ... mehr

Giffey will Elterngeld neu berechnen lassen

Die Corona-Krise wird zur Belastung für junge Familien, die Einbußen beim Einkommen hinnehmen müssen. Das Familienministerium will deshalb bei der Berechnung des Elterngeldes kulanter sein. Werdende oder frischgebackene Eltern sollen wegen der Corona-Krise keine ... mehr

Equal Pay Day: Frauen zahlen bei Krediten mehr Zinsen als Männer

Eine neue Studie zeigt: Frauen erhalten bei der Bank weniger Geld auf Pump und zahlen höhere Zinsen als Männer. Der wichtigste Grund dafür ist simpel. Es ist ein Tag mit Symbolkraft: Bis zum heutigen 17. März arbeiten Frauen quasi unbezahlt – obwohl sie dieselbe Arbeit ... mehr

Gender-Pay-Gap: Lohnlücke schließt sich nur langsam

Die Lohnzettel  von Männern und Frauen weisen weiterhin große Unterschiede auf – auch bei gleicher Qualifikation. Doch wie lassen sich die Differenzen erklären? Die Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland werden nur langsam kleiner ... mehr

Arbeitsrecht: Habe ich einen Anspruch auf halbe Urlaubstage?

Nürnberg (dpa/tmn) - Für einen Arztbesuch, einen privaten Termin oder für die Rückreise aus dem Urlaub: In manchen Situationen passt Arbeitnehmern ein halber Urlaubstag besser in die Planung als ein ganzer. Aber haben sie Anspruch darauf? "Das ist sehr streitig", lautet ... mehr

Coronavirus: Laut Lufthansa – drastische Buchungsrückgänge bei Flügen

Die Ausbreitung des Coronavirus belastet das Geschäft der Lufthansa immer stärker. Jetzt sollen weitere Flüge gestrichen werden – mit drastischen Folgen für die Mitarbeiter. Der Einbruch der Buchungen infolge der Ausbreitung des Coronavirus belastet ... mehr

Nebenjob: Warum Sie Ihren Arbeitgeber informieren müssen

Bei vielen Berufstätigen reicht ein Job teilweise nicht mehr aus. Sie neben noch eine weitere Tätigkeit aus, um genug finanzielle Mittel zu haben. Allerdings sollte man dabei auf einiges achten.  Wer neben seiner regulären Arbeit einen Minijob ausüben will, sollte ... mehr

Grundrente für Geringverdiener – Hubertus Heil: "Lebensleistung wird anerkannt"

Millionen Geringverdiener können kein ausreichendes Alterseinkommen erwarten. Lange hat die Koalition deswegen über eine Grundrente gestritten. Jetzt gibt es einen konkreten Entwurf. Die Grundrente für langjährige Geringverdiener ist auf dem Weg – und bekommen sollen ... mehr

Urlaubsanspruch laut Arbeitsrecht: So viele freie Tage stehen Ihnen zu

Wie viel Urlaub einem Arbeitnehmer zusteht, ist gewöhnlich im Arbeitsvertrag oder tariflich geregelt. Doch wie viele Urlaubstage bleiben beispielsweise bei einer Kündigung? Auch bei Teilzeitkräften und Minijobbern ist oft nicht klar, wie viel Urlaub sie nehmen ... mehr

Keine Mitwirkungspflicht: Vollzeitrente auch bei geminderter Arbeitsfähigkeit möglich

Darmstadt/Berlin (dpa/tmn) - Ein Arbeitnehmer kann Vollzeitrente beziehen, obwohl sein Leistungsvermögen nur teilweise gemindert ist. Voraussetzung ist, dass der Teilzeitarbeitsmarkt verschlossen ist. Der Betroffene muss seinen Arbeitgeber nicht ... mehr

It's a match: So klappt Jobsharing in der Praxis

München (dpa/tmn) - "Lydecca", unter diesem Namen sind sie inzwischen bekannt. Lydia Leipert und Rebecca Zöller teilen sich eine Stelle: Sie koordinieren den Bereich "Film Digital" beim Bayerischen Rundfunk. Jobsharing heißt das Modell, das die beiden praktizieren ... mehr

Urteil: Arbeitgeber muss Teilzeit mit Ferienpause nicht zustimmen

Frankfurt/Main/Nürnberg (dpa/tmn) - Arbeitnehmer haben grundsätzlich das Recht, ihre Arbeitszeit zu verringern. Arbeitgeber müssen aber nicht jedem Modell zur Verteilung der Arbeitszeit zustimmen. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts ... mehr

Arbeitsmarkt in Deutschland: Beginnt jetzt das Zeitalter der Arbeitnehmer?

Trotz der konjunkturellen Flaute ist die Zahl der Erwerbstätigen auf einem Hoch. Doch bis die Arbeitnehmer die Unternehmer unter Druck setzen können, dauert es noch etwas.  45,4 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland. Mehr waren es seit der Wiedervereinigung ... mehr

Klare Ansagen: Teilzeit und Teamgeist schließen sich nicht aus

Hannover (dpa/tmn) - Jeden Tag von 8.00 bis 17.00 Uhr arbeiten, man kommt und geht gemeinsam mit den Kollegen, alle haben am Ende die gleiche Stundenanzahl auf dem Zettel: So sieht der Alltag in Unternehmen oft nicht mehr aus. Weil die Arbeitszeiten flexibler werden ... mehr

Tagesanbruch – Frauen bekommen weniger Rente: Zeit für Gerechtigkeit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Es sind manchmal kleine Nachrichten, die beim näheren Hinsehen so klein nicht sind. Es geht um die Rente ... mehr

Kind und Beruf: So lassen sich Eltern im Job nicht unterbuttern

Hamburg (dpa/tmn) - Schlafmangel, Job und Familie jonglieren und dann kommt einem noch der Chef blöd: Manche Mütter und Väter, die nach der Elternzeit in den Beruf zurückkehren, werden von Vorgesetzten diskriminierend behandelt. Dann heißt es: Mutig ... mehr

Brückenteilzeit – Das Recht auf Rückkehr in die Vollzeit

Hart wurde gerungen. Ein erster Gesetzentwurf scheiterte in der vergangenen Wahlperiode. Doch heute verständigte sich das Bundeskabinett auf den Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums. t-online.de erklärt die wesentlichen Punkte.  Mit dem neuen Teilzeit ... mehr

Einer für zwei: Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Nürnberg (dpa/tmn) - Wenn sich zwei Teilzeitbeschäftigte eine Vollzeitstelle teilen, spricht man von Jobsharing. Dieses Modell klappt aber nur unter bestimmten Voraussetzungen, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in seinem Online-Magazin ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Stiftung Warentest prüft Berufsunfähigkeitsversicherung: Viele gute Tarife aber nicht billig

Ohne Job, kein Geld. Wer lange Zeit krank ist, muss auf sein Einkommen verzichten. Gegen dieses Risiko kann man sich versichern. Worauf es bei einer Absicherung gegen die Berufsunfähigkeit ankommt. Ob ständiger Stress im Job oder schlicht ein gefährlicher Beruf ... mehr

Umfrage: Fast jeder Zweite würde gerne Stunden reduzieren

Bonn (dpa/tmn) - Fast jeder zweite Angestellte in Deutschland würde gerne etwas weniger arbeiten - auch wenn es dann weniger Geld gibt. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und des Job-Netzwerks ... mehr

Traumpaar gesucht: Jobsharing bleibt ein Randphänomen

Walldorf (dpa) - Der Einfall kam den beiden SAP-Managerinnen quasi auf dem Spielplatz. In ihrer Elternzeit trafen sich Svenja Müller und Britta Freudenstein immer wieder, beide wollten in Teilzeit einsteigen, aber möglichst wenig Verantwortung in ihren Jobs im Vertrieb ... mehr

Aufstiegs-BAföG: Voraussetzung, Höhe und Rückzahlung der Förderung

Wer sich beruflich weiter qualifizieren will, dem greift der Staat mit dem so genannten Aufstiegs-BAföG finanziell unter die Arme. Wer die Aufstiegsförderung beantragen kann, wie hoch die Unterstützung ausfällt und wie die Rückzahlung funktioniert, erfahren ... mehr

Shared Leadership: Geteilter Chefposten ist nichts für Alphatiere

München (dpa/tmn) - Weniger arbeiten und mehr Freizeit genießen. Oder Kinder und Karriere vereinen, ohne durch eine Teilzeitstelle auf dem Abstellgleis zu landen. Für viele Führungskräfte ist das eine echte Herausforderung. Shared Leadership ist ein Modell ... mehr

Machen mehr Kinder glücklicher?

Kinder sind süß, doch auch mit viel Arbeit verbunden. Wissenschaftler untersuchten nun, wie sich die Belastung verändert, wenn Eltern mehr als ein Kind versorgen.  Wenig schlafen, sich ständig um jemanden kümmern und sich in der neuen Elternrolle einleben – Nachwuchs ... mehr

Das ändert sich 2019 bei Rente, Pflege, Steuer, Familie und Arbeit

Zum 1. Januar 2019 tritt eine Reihe von Gesetzen in Kraft, die Familien, Arbeitnehmer oder auch Geringverdiener in Milliardenhöhe entlasten sollen. Was sich für Sie ändert. In 2019 kommen viele Veränderungen. Rentner, Familien, Steuerzahler und Arbeitnehmer ... mehr
 
1


shopping-portal