Teilzeit

Elke BĂŒdenbender arbeitet wieder als Richterin

In Zukunft wird sie zwischen Schloss Bellevue und dem Gerichtssaal pendeln: Elke BĂŒdenbender, die Ehefrau von BundesprĂ€sident Frank-Walter...

Die Juristin Elke BĂŒdenbender, Frau des BundesprĂ€sidenten, wird wieder als Richterin arbeiten.

Von Jobsharing ist die Rede, wenn sich zwei BeschÀftigte eine Position teilen. Im Zuge von New Work erhÀlt es vermehrt Aufmerksamkeit...

Beim Jobsharing sind die BeschĂ€ftigten selbst dafĂŒr verantwortlich, wie sie die Arbeitszeit fĂŒr ihre geteilte Stelle aufteilen.

Viele Menschen trĂ€umen davon, ihre Arbeitszeit zu reduzieren. Doch der Preis dafĂŒr ist ein geringeres Gehalt. Welchen Unterschied es macht, ob Sie in Voll- oder Teilzeit arbeiten.

Ein MĂ€dchen bindet dem Vater die Krawatte (Symbolbild): Teilzeit bietet die Möglichkeit, mehr Zeit fĂŒr die Familie zu haben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Mit dem Wechsel von der Schule an die Uni mĂŒssen viele junge Leute auch finanziell selbststĂ€ndig werden. Wir zeigen, welche Möglichkeiten Studenten haben, um Geld zu verdienen – und was beim Bafög gilt.

Eine junge Frau gibt einem MĂ€dchen Nachhilfe (Symbolbild): Passt der Nebenjob zum Studium, sammeln Studierende bereits wichtige Praxiserfahrung.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer in Teilzeit arbeitet, darf gegenĂŒber VollzeitkrĂ€ften nicht diskriminiert werden. Das betrifft auch den Urlaubsanspruch. Bei der Berechnung kommt es jedoch oft zu einem Denkfehler.

Eine Frau markiert Urlaubstage im Kalender (Symbolbild): Urlaubsanspruch basiert auf der Zahl der Arbeitstage – nicht auf den geleisteten Arbeitsstunden.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Verschiedene Lebensphasen erfordern verschiedene Arbeitszeitmodelle: Mal passt der Vollzeitjob besser, mal kann es nötig sein, in Teilzeit zu arbeiten. Doch wie wechselt man hin und her?

Mitarbeiterinnen bei einem Meeting (Symbolbild): Nicht alle BeschÀftigten eines Unternehmens arbeiten gleich viele Stunden pro Woche.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer in Teilzeit arbeitet, macht unweigerlich Abstriche beim Gehalt. Umso wichtiger ist es, darauf zu achten, dass nach Abzug von Steuern genug Geld ĂŒbrig bleibt. Wir zeigen Ihnen, wie das gelingt.

Vater und Sohn im Kinderzimmer (Symbolbild): Wer in Teilzeit arbeitet, kann hÀufiger mit der Familie zusammen sein.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer seine Arbeitszeit reduziert, arbeitet nicht automatisch in Teilzeit. Wir erklÀren, ab wann Ihr Job als Teilzeitstelle gilt und welche Vor- und Nachteile dieses Arbeitszeitmodell hat.

Wochenplaner (Symbolbild): Wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten mĂŒssen, damit das als Teilzeit durchgeht, regelt das Gesetz.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Manch einer möchte sich neben seiner Teilzeitstelle noch etwas per Minijob dazuverdienen. Dabei gilt es aber einige Regeln zu beachten. Wir erklÀren, wie Sie beides kombinieren können.

Eine Frau reinigt ein Klavier (Symbolbild): FĂŒr einen nebenberuflichen Minijob benötigen Sie die Erlaubnis Ihres Arbeitgebers.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Wer nicht Vollzeit arbeiten kann oder will, steht mitunter vor der Frage, ob ein Minijob oder eine Teilzeitstelle das Richtige ist. Wie sich die Modelle unterscheiden und welches sich fĂŒr wen eignet.

Aufsteller vor einem Restaurant (Archivbild): In der Gastronomie werden hÀufig Teilzeitstellen angeboten.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Frauen haben in Bayern im vergangenen Jahr durchschnittlich 21 Prozent weniger verdient als MĂ€nner. Wie das Landesamt fĂŒr Statistik mitteilte, verdienten Frauen im Durchschnitt ...

t-online news

Die Zahl der Teilzeitstudierenden in Deutschland wÀchst. Aber wer darf eigentlich ein Teilzeitstudium belegen? Dabei kommt es unter anderem...

Wer an einer staatlichen Hochschule in Teilzeit studieren möchte, muss dafĂŒr meist einen begrĂŒndeten Antrag vorlegen.

Wer seinem Job in Teilzeit nachgeht und den anderen Teil der Zeit Betreuungsarbeit fĂŒr das Baby leistet, erhĂ€lt das Elterngeld Plus. Ein Partnerschaftsbonus verlĂ€ngert den Bezugszeitraum.

Elternzeit: Die partnerschaftliche Betreuung des Babys ist nicht selbstverstÀndlich in Deutschland.

Der Wechsel von einer Vollzeit- auf eine Teilzeitstelle ist fĂŒr viele BeschĂ€ftigte die perfekte Lösung, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das sollten Sie beachten.

Ein Mann verlĂ€sst das BĂŒro mit seinem Fahrrad (Symbolbild): Wer Teilzeit arbeitet, hat frĂŒher Feierabend – und Zeit fĂŒr andere Dinge im Leben.

Auch eine Mutter in Teilzeit hat einen Vollzeitjob. Bezahlt wird die Arbeit zu Hause aber nicht. Das muss sich Àndern.

Eine Mutter macht ihren drei Kindern FrĂŒhstĂŒck (Symbolbild): Sorgearbeit ist auch Arbeit, wird aber nicht entlohnt.
  • Christine Holthoff
Ein Kommentar von Christine Holthoff

Auch viele VĂ€ter wĂŒnschen sich mehr Zeit mit ihren Kindern. Trotzdem sind es ĂŒberwiegend Frauen, die in Teilzeit gehen und lĂ€nger Elterngeld beziehen.

Eine Mutter spielt mit ihren Kindern (Symbolbild): Noch immer stecken hĂ€ufig die Frauen beruflich zurĂŒck.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Egal ob als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber: FĂŒr ein verbrauchtes ArbeitsverhĂ€ltnis gibt es eine Menge an KĂŒndigungsgrĂŒnden. Doch mĂŒssen KĂŒndigungen immer begrĂŒndet werden?

Mann mit einem Brief (Symbolbild): Eine fristlose KĂŒndigung muss begrĂŒndet werden.
Von Dominic Jung

Von wegen Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wie sieht es mit KĂŒndigungen nach der Elternzeit aus? Und kann ich einfach in Teilzeit weiterarbeiten? t-online klĂ€rt Sie auf.

Junge GeschÀftsfrau und Mutter mit Kind auf dem Arm telefoniert
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Wer eine Familie hat oder neben dem Beruf studieren möchte, denkt womöglich ĂŒber ein Teilzeitmodell nach. Vorab sollte man sich aber ĂŒber...

Wer in Teilzeit studiert, hat einen deutlich reduzierten Stundenplan, um Verpflichtungen wie Familie oder einem Job nachgehen zu können.

Sebastian Vettel kommt in dieser Saison einfach nicht in Tritt. Die PechstrĂ€hne des Heppenheimers setzte sich auch am Freitag fort. Vettel war nicht nur nicht konkurrenzfĂ€hig – auch sein Bolide streikte. 

2. Training in Silverstone: Sebastian Vettel enttÀuschte erneut.

Die Corona-Krise droht die Probleme mit Kinderarmut weiter zu verschÀrfen. In Deutschland sind Forschern zufolge 2,8 Millionen Kinder betroffen. Unterschiede gibt es demnach regional.

Kinderarmut: Das Problem ist inn deutschen GroßstĂ€dten sehr unterschiedlich ausgeprĂ€gt.

Im neuen Jahr legten Flugbegleiter der Airline ihre Arbeit drei Tage lang nieder. Fast 200 FlĂŒge sind ausgefallen. Am kommenden Sonntag will die Gewerkschaft ĂŒber weiteres Vorgehen beraten. 

Passagiere am Serviceschalter von Eurowings: Offizieller Streikgrund der Flugbegleiter sind Regelungen zur Teilzeit, die laut der Gewerkschaft unerfĂŒllt sind.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website