Sie sind hier: Home > Themen >

Thomas Tuchel

Thema

Thomas Tuchel

Ligue 1 - Tuchel nach PSG-Niederlage:

Ligue 1 - Tuchel nach PSG-Niederlage: "Nicht alles in Frage stellen"

Rennes (dpa) - Trainer Thomas Tuchel vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach der Niederlage gegen Stade Rennes Geduld angemahnt. "Das war ein schwieriges Match, aber das haben wir erwartet", sagte der frühere Bundesliga-Coach ... mehr
Ohne Neymar: Paris Saint-Germain erleidet Rückschlag

Ohne Neymar: Paris Saint-Germain erleidet Rückschlag

Frühe Enttäuschung für das Star-Ensemble von Trainer Thomas Tuchel: Paris St. Germain in der französischen Ligue 1 den ersten Rückschlag kassiert – Superstar Neymar war nicht dabei. Titelverteidiger  Paris Saint-Germain hat bereits am zweiten Spieltag ... mehr
Ohne Neymar: Tuchel und PSG gewinnen zum Saisonstart gegen Nîmes

Ohne Neymar: Tuchel und PSG gewinnen zum Saisonstart gegen Nîmes

Paris (dpa) - Ohne den wechselwilligen brasilianischen Top-Star Neymar ist der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain mit einem ungefährdeten Heimsieg in die neue Saison gestartet. Am ersten Spieltag der Ligue 1 setzte sich PSG gegen Olympique ... mehr
Dani Alves: PSG-Star sucht neuen Verien – über Instagram

Dani Alves: PSG-Star sucht neuen Verien – über Instagram

Er gewann mehrfach die Champions-League, zudem die spanische, italienische und französische Meisterschaft. Trotzdem ist der Brasilianer Dani Alves derzeit vereinslos – und startete im Internet einen Aufruf.  Der dreimalige Champions-League-Sieger Dani Alves ... mehr
Testspiele: 1. FC Nürnberg trotzt Thomas Tuchel und PSG Unentschieden ab

Testspiele: 1. FC Nürnberg trotzt Thomas Tuchel und PSG Unentschieden ab

Die Franken trotzen den Franzosen einen Achtungserfolg ab. Für die Werkself gibt es dagegen weiter nichts zu holen. Ein anderer Bundesligist siegt indes weiterhin. Der 1. FC Nürnberg hat dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain in einem Testspiel ein Unentschieden ... mehr

Julian Nagelsmann im Interview: "Pep Guardiolas Fußball hatte viel RB-DNA"

Mit Hoffenheim qualifizierte er sich für die Europa und die Champions League, verpasste in seinem letzten Jahr aber das internationale Geschäft. In Leipzig greift Julian Nagelsmann jetzt wieder voll an.  Im Februar 2016 übernahm der damals noch völlig unbekannte Julian ... mehr

Paris Saint-Germain – Trainer Thomas Tuchel bestätigt: Neymar will gehen

Seit Wochen halten sich hartnäckig die Gerüchte – nun ist es offiziell: Superstar Neymar will Paris Saint-Germain nach nur zwei Jahren wieder verlassen. Trainer Tuchel reagiert gelassen. Thomas Tuchel hat den in der jüngeren Vergangenheit liegenden Abwanderungswunsch ... mehr

Wirbel um Fußballstar: Tuchels Gelassenheit in der Causa Neymar

Dresden (dpa) - Thomas Tuchel wirkt weder aufgebracht noch sauer oder gar zornig. Auf den drohenden Abgang seines Superstars Neymar reagiert der 45 Jahre alte Cheftrainer von Paris Saint-Germain mit Gelassenheit. "Völlig entspannt" sei er, betont Tuchel in Dresden ... mehr

Dynamo Dresden gegen Paris Saint-Germain: Deutsche Pleite im Testspiel

Paris Saint-Germain hat beim Testspiel gegen Dynamo Dresden einen deutlichen Sieg gefeiert. Unter anderem Nationalspieler Julian Draxler und der überragende Kylian Mbappé trafen für die Pariser.  Mit ein bisschen weltmeisterlichem Glanz hat Paris Saint-Germain seinen ... mehr

BVB: Fix! Zorc bestätigt Wechsel von Abdou Diallo zu Paris Saint-Germain

Thomas Tuchel holt einen Spieler seines Ex-Vereins zu Paris Saint-Germain. BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärt, warum er dem Verkauf des französischen Top-Talents Abdou Diallo zugestimmt hat. Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund lässt Innenverteidiger ... mehr

Ligue 1 - PSG-Sportdirektor: Offenes Verhältnis zu Tuchel

Paris (dpa) - Der neue PSG-Sportdirektor Leonardo hat das Verhältnis zum deutschen Trainer Thomas Tuchel als offen und ehrlich beschrieben. Man spreche frei über alles beim französischen Fußball-Meister, sagte der zu Paris Saint-Germain zurückgekehrte Brasilianer ... mehr

Borussia Dortmund: Zorc dementiert Gerüchte um Raphael Guerreiro

Einem Bericht zufolge steht BVB-Profi Raphael Guerreiro kurz vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain. Doch Dortmunds Sportdirektor Zorc widerspricht. Michael Zorc hat Meldungen über einen nahen Wechsel von Europameister Raphael Guerreiro aus Dortmund ... mehr

Testspiele: Tuchels PSG gastiert in Dresden und Nürnberg

Nürnberg (dpa) - Thomas Tuchels Starensemble Paris Saint-Germain gastiert in der Saisonvorbereitung bei den Fußball-Zweitligisten SG  Dynamo Dresden und 1. FC Nürnberg. Die Millionen-Truppe um Weltmeister Kylian Mbappé und den deutschen Nationalspieler Julian Draxler ... mehr

Paris: Kevin Trapp hat genug vom Reservistendasein

Obwohl Nationaltorwart Trapp beim Pokalsieg gerade mal wieder zum Einsatz kam, sind ihm neun Einsätze für PSG zu wenig. Hilft Tuchel oder geht Trapp? Nach dem Sieg im französischen Fußball-Pokal mit Meister Paris St. Germain hat Nationaltorhüter Kevin Trapp seine ... mehr

BVB-Profis schimpfen über DFL: "Ein Sprint und man war kaputt"

Neben der eigenen Leistung haderten die Spieler von Borussia Dortmund nach dem 2:1-Arbeitssieg gegen Mainz 05 vor allem mit der extremen Hitze. Temperaturen jenseits der 40 Grad auf dem Rasen machten den Saisonauftakt zur Hitzeschlacht. "Die Temperaturen waren ... mehr

BVB-Star Mario Götze im Supercup nur auf der Bank: Tuchel erklärt sich

Mario Götze muss sich noch ein wenig gedulden: Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel verzichtete im Supercup gegen den FC Bayern München (0:2) auf einen Einsatz des Nationalspielers, der 90 Minuten auf der Bank saß. "Unsere Vorbereitung war und ist nicht darauf ... mehr

Eiskalter FC Bayern holt beim BVB den Supercup 2016

Gelungener Einstand für Bayern-Coach Carlo Ancelotti, unglückliche Schlappe für den runderneuerten BVB. Dank Arturo Vidal und Thomas Müller hat der deutsche Meister aus München zwei Wochen vor dem Saisonstart ein erstes Ausrufezeichen gesetzt ... mehr

Supercup 2016: BVB gegen FC Bayern birgt reichlich Brisanz

Mats Hummels gegen Mario Götze, Meister gegen Herausforderer, Carlo Ancelotti gegen Thomas Tuchel: Das Duell um den deutschen Supercup ist für Bayern München und Borussia Dortmund nicht nur die erste echte Standortbestimmung der neuen Saison, der Kampf ... mehr

RB Leipzig feiert späten K.o.-Schlag gegen den BVB

RB Leipzig hat in der Bundesliga eine perfekte Heimpremiere hingelegt und dem Vize-Meister Borussia Dortmund eine schwere Niederlage beigebracht. Der Aufsteiger setzte sich dank eines späten Tores von Naby Keita (89.) mit 1:0 (0:0) durch und feierte den ersten ... mehr

BVB ohne Argumente: RB Leipzig hält der Bundesliga den Spiegel vor

Immerhin: RB Leipzig gibt es mittlerweile schon so lange, dass der Link des ersten offiziellen Fanklubs auf der Klub-Homepage schon wieder ins Leere führt. Ein erster zarter Hinweis auf Tradition. Ein Begriff, der den Bundesliga-Aufsteiger noch lange begleiten ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Coach Thomas Tuchel verteidigt Mario Götze

Trainer Thomas Tuchel vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat Mario Götze auf emotionale Weise gegen die ständig wiederkehrende Kritik in Schutz genommen. Für den Coach gehen die Seitenhiebe von außen zu weit. "Wir merken, wie intensiv er immer wieder unters Brennglas ... mehr

Nach BVB-Pleite gegen RB Leipzig: Thomas Tuchel ist sauer

Dicke Luft bei Borussia Dortmund: Nach der 0:1 (0:0)-Pleite bei Aufsteiger RB Leipzig fand BVB-Trainer Thomas Tuchel deutliche Worte für die Leistung seiner Mannschaft. "Wir haben immer wieder unnötige Fehler gehabt, viele technische Fehler gemacht", analysierte ... mehr

Testspiele: BVB siegt problemlos in Sandhausen - HSV besteht Generalprobe

Die Weltmeister Mario Götze und André Schürrle haben sich in einem Testspiel mit Borussia Dortmund beim SV Sandhausen in guter Form gezeigt. Einen Tag nach dem 0:2 im Supercup gegen Bayern München, bei dem Schürrle nur in den letzten 23 Minuten zum Einsatz gekommen ... mehr

Borussia Dortmund erwirtschaftet Rekordumsatz

Bundesligist Borussia Dortmund hat in der vergangenen Saison den höchsten Umsatz und zweithöchsten Gewinn der Konzerngeschichte erwirtschaftet. Das gab Klub-Chef Hans-Joachim Watzke auf der Bilanz-Pressekonferenz bekannt. 376 Millionen Euro bedeuteten ... mehr

Legia Warschau - BVB (0:6): Dortmund startet furios in Champions League

Frühe Tore, absolute Dominanz und ein Mario Götze im Aufwind: Borussia Dortmund hat sich mit seinem höchsten Champions League-Sieg nach einem Jahr Pause furios zurückgemeldet und Trainer Thomas Tuchel ein erfolgreiches Königsklassen-Debüt beschert ... mehr

BVB muss noch länger auf verletzten Marco Reus verzichten

Nachdem Marco Reus bereits zum Bundesliga-Auftakt fehlte, muss Borussia Dortmund auch beim Start in die Champions League bei Legia Warschau ( Mittwoch, ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) auf ihn verzichten. Wann der Nationalspieler zurückkehrt, ist weiter ... mehr

BVB-Trainer Thomas Tuchel lässt Sky-Reporter abblitzen

Thomas Tuchel war nach dem  hitzigen Spitzenspiel zwischen  Borussia Dortmund und  Hertha BSC (1:1) sichtlich angefressen. Der BVB-Coach, der zuletzt mit einer Beschwerde über die rauhe Gangart und zu viele Fouls gegenüber seiner Mannschaft für Diskussionen gesorgt ... mehr

Nach Rot für BVB-Bubi Emre Mor: Herthas Langkamp entschuldigt sich

Das hitzige Spitzenspiel zwischen  Borussia Dortmund und  Hertha BSC (1:1) war überschattet von vielen Nickligkeiten und Fouls. Trauriger Höhepunkt waren zwei Rote Karten für BVB-Youngster Emre Mor (84. Minute) und Herthas Valentin Stocker (90.).  Insbesondere ... mehr

BVB-Trainer Thomas Tuchel: "Sieg wäre nicht verdient gewesen"

Julian Weigl redete Klartext: "Es fühlt sich an wie eine Niederlage. Wir müssen das hart analysieren und unsere Lehren daraus ziehen." Das wilde 3:3 (0:2) beim FC Ingolstadt, ein Unentschieden beim vorherigen Tabellenletzten, entspricht nicht ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Boss Watzke bestätigt Real-Interesse an Tuchel

Immer wieder gibt es Wechselgerüchte um die Stars des BVB. Der Wahrheitsgehalt der Transfergeschichten entstammt allerdings nicht selten dem Reich der Fabeln. Zum Unmut von Michael Zorc: Borussia Dortmunds Sportdirektor echauffierte ... mehr

BVB vertreibt mit Sieg in Lissabon drohende Herbstdepression

Jung, charakterstark, erfolgreich - das schwer erkämpfte 2:1 (2:0) bei Sporting Lissabon am dritten Spieltag der Champions League erfüllte alle bei Borussia Dortmund mit Stolz. Dass sein ohne neun verletzte Profis angetretenes Team nach famoser erster Halbzeit in einer ... mehr

DFB-Pokal: Union-Trainer nimmt Pleite beim BVB auf seine Kappe

Union Berlin hatte Borussia Dortmund am Rande einer Niederlage, doch am Ende stand das knappe Aus im DFB-Pokal. Die Eisernen zeigten Nerven in der Elfer-Lotterie - und Trainer Jens Keller übernahm die Verantwortung ... mehr

Champions League heute: BVB fehlt elf Spieler gegen Sporting Lissabon

Jammern verboten: Borussia Dortmund muss im wegweisenden Champions League-Spiel bei Sporting Lissabon zwar eine komplette Mannschaft ersetzen, doch diese Ausrede wollen die BVB-Profis nicht gelten lassen. "Klar ist es nicht schön, wenn wir so viele Verletzte haben ... mehr

BVB-Trainer Tuchel: Preise auf Transfermarkt sind "außer Kontrolle"

Für BVB-Trainer Thomas Tuchel sind die aktuellen Summen auf dem internationalen Transfermarkt zu Mondpreisen geworden. "Der Markt ist verrückt. Die Preise sind außer Kontrolle und fernab jeglicher Vernunft", sagte Tuchel zum Abschluss der China-Reise ... mehr

Transfermarkt: Ancelotti kontert Aussagen von BVB-Trainer Tuchel

Carlo Ancelotti betrachtet die Explosion der Transferausgaben im Profi-Fußball nicht mit so großer Sorge wie sein Dortmunder Kollege Thomas Tuchel. Der Markt bestimme den Preis, nicht nur im Fußball, erklärte der Trainer des FC Bayern München während der USA-Reise ... mehr

Tuchel plädiert für sechs Auswechslungen

Sollte der Vorschlag Anklang finden, wäre es eine Revolution: Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hat vorgeschlagen, pro Spiel bis zu sechs Mal auswechseln zu lassen. "Ich habe den Regel-Vorschlag, den Regel-Druck schlechthin: Ich bin für mehr Auswechslungen ... mehr

Mario Götze "wollte unbedingt zurück" zum BVB

Voller Tatendrang an alter Wirkungsstätte: Weltmeister Mario Götze sieht nach seiner Rückkehr zu Vizemeister Borussia Dortmund optimistisch in die Zukunft. "Ich glaube, dass einiges möglich ist. Wenn wir hart arbeiten und uns gut entwickeln, können wir gemeinsam ... mehr

Olympia 2016: Bender-Zwillinge sorgen für Verwirrung

Zumindest Horst Hrubesch hat bei der Unterscheidung von Lars und Sven Bender keine Probleme. "Ich erkenne sie an der Nasenspitze", sagt der Trainer der deutschen Olympia-Fußballer über die eineiigen Zwillinge, "nach zwei Länderspielen habe ich gewusst ... mehr

Borussia Dortmund: Götze und Schürrle steigen beim BVB ein

Mario Götze kehrte als Wasserträger zurück. Mit einer Kiste Sprudel in der Hand meldete sich der deutsche Weltmeister erstmals wieder im Trikot von Borussia Dortmund zum Leistungstest in Bochum - mit neuer, raspelkurzer Frisur. Neben ihm sein neuer Mitspieler ... mehr

FC Bayern: Guardiola wollte Tuchel als seinen Nachfolger

Wäre es nach Pep Guardiola gegangen, hätte ihn wohl der heutige Dortmunder Coach Thomas Tuchel beim Rekordmeister FC Bayern beerbt. Das verriet Bayerns Technischer Direktor Michael Reschke dem Magazin "11Freunde". Der Kaderplaner beim deutschen Branchenprimus ... mehr

Tuchel tobt: "So brauchen wir nicht beim DFB-Finale antreten"

Mats Hummels ist bei Borussia Dortmund doch noch halbwegs versöhnlich verabschiedet worden. Thomas Tuchel hingegen war stinksauer. Die graublauen Augen des Trainers blitzten auf, seine Worte kamen schneidend. Tuchel war erstmals während seiner Amtszeit ... mehr

VDV-Wahl: Pierre-Emerick Aubameyang ist der Spieler der Saison

Erfolg für Borussia Dortmund auf ganzer Linie: Pierre-Emerick Aubameyang ist von der Gewerkschaft der Profi-Fußballer (VDV) zum Spieler der Saison 2015/16 gewählt worden. Das teilte die Gewerkschaft mit. Zum besten Newcomer wurde BVB-Mittelfeldspieler Julian Weigl ... mehr

Borussia Dortmund: Henrich Mchitarjan lehnt Vertragsverlängerung ab

Droht Borussia Dortmund nach Mats Hummels (zu Bayern München) und Ilkay Gündogan (vermutlich zu Manchester City) mit Henrich Mchitarjan der Weggang eines weiteren Leistungsträgers? Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, lehnte der 27-jährige Armenier eine vorzeitige ... mehr

BVB-Neuzugang Ousmane Dembélé erklärt seinen Wechsel

Bei der Verpflichtung von Supertalent Ousmane Dembélé hat sich  Borussia Dortmund gegen Topklubs aus ganz Europa durchgesetzt. Nun hat das Offensivjuwel seinen Wechsel vom französischen Erstligisten Stade Rennes ... mehr

Bayern - Dortmund: Tuchel gibt sich Schuld an Pleite im Pokalfinale

Er scheiterte zwar nicht selbst vom Elfmeterpunkt. Dennoch nahm Trainer Thomas Tuchel die Niederlage von Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Finale gegen den FC Bayern München auf seine Kappe. "Ich hätte nicht zulassen dürfen, dass Manni ( Sven Bender) und Papa ( Sokratis ... mehr

Mats Hummels erlebt bitteren Abschied vom Borussia Dortmund

Aus Berlin berichtet Sebastian Schlichting Vom Marathontor aus liefen die Teams zur Mittellinie. Bei Borussia Dortmund ging Mats Hummels voran, den Vereinswimpel in der linken Hand. Es waren für den Kapitän die Minuten vor seinem 309. und letzten Pflichtspiel ... mehr

FC Bayern München: Pep Guardiola erklärt seine DFB-Pokal-Tränen

Aus Berlin berichtet Sebastian Schlichting Als erstes bekommt der Kapitän den Pokal. Normalerweise. Im Berliner Olympiastadion war es anders. Da übernahm diesen Part Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola – nachdem ihn Kapitän Philipp Lahm dazu überredet hatte ... mehr

Pokalfinale 2016: Hoeneß "würde Hummels nicht Elfer schießen lassen"

Ganz selten stand ein Spieler vor einem Endspiel derart im Fokus wie Mats Hummels. Der Weltmeister wird heute Abend mit Borussia Dortmund im Pokalfinale gegen seinen zukünftigen Klub Bayern München (ab 19.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) das letzte Spiel ... mehr

BVB: Mats Hummels wird nicht offiziell verabschiedet

Nach achteinhalb Jahren bei Borussia Dortmund wird Mats Hummels heute gegen den 1. FC Köln ( ab 15.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) zum letzten Mal für Borussia Dortmund auflaufen. Der Weltmeister wechselt im Sommer für rund 35 Millionen Euro zum FC Bayern ... mehr

DFB-Pokal-Finale: Ilkay Gündogan, Robben und Badstuber fehlen

Der FC Bayern und Borussia Dortmund können im DFB-Pokalfinale ( Samstag, ab 19.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) darauf hoffen, bis auf ihre Langzeitverletzten weitestgehend in Bestbesetzung antreten. Trainer Pep Guardiola nahm für sein letztes Spiel ... mehr

So plant der BVB seine Zukunft ohne Mats Hummels

Die großen Erfolge von Borussia Dortmund in den letzten Jahren sind mit kaum einem anderen Spieler so eng verknüpft wie mit Mats Hummels. 2008 als Nachwuchstalent schon Stammspieler, achteinhalb Jahre später Kapitän der Mannschaft, Deutscher Meister, Pokalsieger.  Jetzt ... mehr

So plant der BVB seine Zukunft ohne Mats Hummels

Die großen Erfolge von Borussia Dortmund in den letzten Jahren sind mit kaum einem anderen Spieler so eng verknüpft wie mit Mats Hummels. 2008 als Nachwuchstalent schon Stammspieler, achteinhalb Jahre später Kapitän der Mannschaft, Deutscher Meister, Pokalsieger.  Jetzt ... mehr

BVB steht im DFB-Pokalfinale: Charakterstärke gezeigt

Von Nico Herold Vor dem Spiel in Berlin war Thomas Tuchel noch als Philosoph unterwegs gewesen. "Das Ziel ist das Ziel und nicht der Weg“, hatte der Trainer von Borussia Dortmund im Hinblick auf das DFB-Pokalfinale voller Weisheit ... mehr

DFB-Pokal: Hertha BSC wird für BVB zur besonderen Gefahr

Die Profis von Hertha BSC wollen erstmals ins Finale im eigenen Wohnzimmer, die Spieler von Borussia Dortmund unbedingt das dritte Endspiel nacheinander. Die historische Gelegenheit für die Gastgeber (ab 20.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) im DFB-Pokal-Halbfinale ... mehr

Borussia Dortmund: BVB-Verteidiger Sokratis in WM-Quali verletzt

Muss Borussia Dortmund in der Defensive einen weiteren Ausfall kompensieren? Innenverteidiger Sokratis musste beim WM-Qualifikationsspiel von Griechenland bei Estland (2:0) noch in der ersten Halbzeit verletzungsbedingt den Platz verlassen. Schon früh in der Partie ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal