Sie sind hier: Home > Themen >

Tomaten

Thema

Tomaten

Klimastreik in Berlin – wütende Demonstranten:

Klimastreik in Berlin – wütende Demonstranten: "Viel zu spät, viel zu wenig"

Dieser Freitag sollte das große Zeichen gegen den Klimawandel sein. Doch die Maßnahmen der Bundesregierung verlieren sich im Kleinklein. Die Demonstranten sind wütend. Hinter dem Berliner Reichstag, nahe dem Friedrich-Ebert-Platz, tanzen drei Mädchen im Kreis ... mehr
Gartenarbeit im September: Ernte, Aussaat und Rückschnitt

Gartenarbeit im September: Ernte, Aussaat und Rückschnitt

Die Gartensaison neigt sich ihrem Ende zu. Es wird kühler und die Tage werden spürbar kürzer. Jetzt gilt es, die Ernte einzuholen und haltbar zu lagern. Außerdem werden im Herbst rechtzeitig die Hecken geschnitten. Was im September noch zu tun und worauf zu achten ... mehr
Vorsicht giftig: Diesen Fehler dürfen Sie bei Tomatensoße nicht machen

Vorsicht giftig: Diesen Fehler dürfen Sie bei Tomatensoße nicht machen

Italienische Tomatensoße gibt es zwar auch fertig zu kaufen, selbst gemacht kommt sie aber meist mit weniger Zucker aus. Bei der Zubereitung müssen Sie allerdings unbedingt darauf achten, was im Topf landet. Unreife, noch grüne Tomaten haben in der italienischen ... mehr
Obst und Gemüse: Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank

Obst und Gemüse: Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank

Damit Obst und Gemüse möglichst lange frisch bleiben, lagern viele sie im Kühlschrank. Aber das ist nicht immer die beste Lösung: Zum Beispiel gehören Paprika und Salatgurken nicht in die kühle Umgebung. Welches Obst und Gemüse in den Kühlschrank gehört und welches ... mehr
Vorsicht giftig: Für Tomatensoße keine unreifen Früchte verwenden

Vorsicht giftig: Für Tomatensoße keine unreifen Früchte verwenden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Unreife grüne Tomaten haben in der italienischen Tomatensoße nichts verloren. Diese enthalten Solanin, einen giftigen und hitzestabilen Stoff, der durch das Kochen nicht abgebaut wird, warnt die Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte ... mehr

Matsch aus 150 Tonnen Früchten - Tomatenkrieg in Spanien: 22.000 Menschen bei "La Tomatina"

Madrid (dpa) - Rund 22.000 Menschen haben am Mittwoch im ostspanischen Buñol im wahrsten Sinne des Wortes rot gesehen: In der kleinen Ortschaft knapp 40 Kilometer westlich von Valencia fand erneut die traditionsreiche Tomatenschlacht "La Tomatina" statt. Wie jedes ... mehr

Hexengebräu hilft bei Tomatenkrankheiten: Rezept

Tomaten sind besonders bei feuchtem Wetter anfällig für Pilze und Krankheiten. Mehltau und Braunfäule können die ganze Tomatenernte zunichte machen. Ein einfaches Hausmittel kann helfen: das so genannte "Hexengebräu". "Das Hexengebräu gehört zum speziellen Repertoire ... mehr

Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen

Das Auf und Ab der Sommertemperaturen belastet nicht nur die Gesundheit von uns Menschen. Auch der Garten leidet darunter. Tomaten können durch die Temperaturschwankungen aufplatzen. Was dagegen hilft. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt, woher die Risse ... mehr

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr

Gartenkalender August: Tipps für richtiges Gießen und Vermehren

Im sonnigen und heißen August kommt es bei der Gartenarbeit darauf an, auf die aktuellen Wetterbedingungen zu achten und sich danach zu richten. Doch einen Vorteil hat die Hitze: Unkraut geht ein und lässt sich leicht beseitigen. Für einen tollen Spätsommergarten steht ... mehr

Diese Tomatensorten schmecken am besten

Tomaten sind ein sehr beliebtes Gemüse, das fast allen Menschen schmeckt. Doch auch frisch aus dem eigenen Garten sind die Beeren, wie die Früchte bezeichnet werden, ein allseits beliebter Snack. Aber welche Sorte schmeckt am besten? Weltweit ... mehr

Grüner Daumen: Wann man Blätter oder Triebe bei Tomaten entfernt

Bonn (dpa/tmn) - Ein typischer Tipp für die Aufzucht von Tomatenpflanzen lautet: Im Spätsommer die obersten Triebe entfernen. Das soll zum Saisonende den Tomatenstock entlasten. Sonst reifen die angelegten Früchte nicht mehr aus. Am besten die Spitzen entfernen ... mehr

So vermeiden Sie Braunfäule bei Tomaten

Tomaten können viele Krankheiten bekommen, und leider tritt die Braunfäule bei Tomaten in den letzten Jahren immer häufiger auf. Was ärgerlich ist, denn die Tomate wird dadurch ungenießbar. Mit diesen Tricks können Sie den Krankheiten vorbeugen. Was können Sie gegen ... mehr

Diese Küchentricks erleichtern Ihnen das Kochen

Kochen macht Spaß – solange alles klappt. Wie Sie mühelos hauchdünne Zwiebelscheiben in Ihr Essen zaubern, mit welchem Trick Weißwein kühl bleibt ohne zu verwässern und wie Sie verhindern, dass rundes Obst und Gemüse beim Schneiden vom Brett rollt, haben wir Ihnen ... mehr

Tomaten selbst ziehen: Tipps zur Aufzucht und Pflege der Pflanzen

Wer seine Tomaten selbst zieht, hat nicht nur immer kostengünstiges Gemüse frisch zur Hand. Man kann auch sicher sein, dass die Pflanzen nicht mit Schadstoffen belastet sind. Tomaten selbst anzubauen ist nicht schwer. Unter den richtigen Bedingungen zieht ... mehr

Tomaten ausgeizen: Das sollte man beachten

Damit die Tomaten aus dem eigenen Anbau möglichst prall und groß werden, muss man rechtzeitig vorsorgen. Die wichtigste Maßnahme ist das regelmäßige "Ausgeizen". So nennt man das Abknipsen der Seitentriebe. Verzichtet man auf das Ausgeizen, bildet die Tomatenpflanze ... mehr

Groß, rund und saftig: Tipps für die Tomaten-Aufzucht

Münster (dpa/tmn) - Tomaten sind ein gängiges Gemüse. Und sieht man sich im Sommer um, wachsen sie in beinahe jedem Gemüsebeet. Daher kann es ganz schön frustrieren, wenn die Ernte bei einem selbst nicht klappt. Die Tomate ist tatsächlich empfindlich und ihre Aufzucht ... mehr

Wie Sie Ihre Pflanzen jetzt schützen sollten

Zwar hat vor einigen Wochen der Frühling begonnen und die Forsythien blühen bereits knallgelb, dennoch herrschen zurzeit teilweise eisige Temperaturen. Doch schadet das Ihren Pflanzen? Wir sagen Ihnen, ob Sie jungen Triebe ... mehr

Gemüse: Außerhalb der Saison besser kleinere Tomaten kaufen

Kempten (dpa/tmn) - Wer außerhalb der Saison Tomaten im Supermarkt kauft, greift besser zu kleineren. "Die haben geschmacklich immer noch mehr unter der Schale als große Exemplare", erklärt Christian Herb. Er betreibt in Kempten ... mehr

Satellit mit Gewächshaus: Startschuss für Weltraum-Tomaten

Vandenberg (dpa) - Ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), mit dem der Anbau von Tomaten und anderem Gemüse auf dem Mond oder Mars getestet werden soll, ist erfolgreich ins All gestartet. "Eu:Cropis" sei von der Vandenberg ... mehr

Weltraum-Tomaten: Deutscher Satellit mit Gewächshaus ins All gestartet

Ein deutscher Satellit zur Erprobung von Gewächshäusern für Mond und Mars ist im vierten Anlauf ins All gestartet. Das Ziel: Astronauten bei Missionen mit frischen Tomaten und anderem Gemüse zu versorgen. Ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums ... mehr

So wirkt sich der Sommer auf Preise von Lebensmitteln aus

Die Bauern haben einen extrem trockenen und heißen Sommer hinter sich und vermelden erhebliche Ernteeinbußen. Das wirkt sich auf das Angebot von Lebensmitteln aus – und mitunter auch auf den Preis. Kartoffeln und Kartoffelprodukte Die Kartoffel gilt in Deutschland ... mehr

Gartenarbeit im Oktober: Neupflanzung und Wintervorbereitung

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Doch vor dem Winter müssen noch einige Arbeiten im Garten erledigt werden. Mit Umgraben sollte man aber noch warten – denn sonst droht im nächsten Jahr eine Schneckenplage. Was im Garten jetzt zu tun ist. Zwischen den groben ... mehr

Vielseitiger Strauch: Naschgemüse im Herbst durch Feuerdorn ersetzen

Essen (dpa/tmn) - Der Feuerdorn ist im Herbst nicht nur optisch eine Bereicherung für den Garten. Wenn Tomaten, Paprika und Himbeeren längst abgeerntet sind, wird er zum Ersatz im Naschgarten. Die roten Beeren lassen sich wie Sanddorn einkochen, etwa zu Marmelade ... mehr

Schädling: Rostmilben an Tomaten können im Gewächshaus überwintern

Karlsruhe (dpa/tmn) - Rostmilben können an Tomatenpflanzen große Schäden anrichten, sie sogar töten. Hobbygärtner mit einem Befall in diesem Sommer sollten weiterhin ihre Pflanzen im Gewächshaus im Auge behalten. Denn die Milbe überwintert zum Beispiel gerne ... mehr

Trockener Sommer: Das wird im Supermarkt jetzt teurer

Den heißen Sommer werden wir noch länger zu spüren bekommen – und zwar in der Geldbörse: Wegen Hitze und Trockenheit verteuert sich manches Gemüse teils deutlich. t-online.de zeigt, was auf uns Verbraucher zukommt. Hitze und Trockenheit haben Bauern im Land in diesem ... mehr

Natürliches Gebräu: Jauche aus Brennnesseln düngt Tomaten und Sellerie

St. Märgen (dpa/tmn) - Eine Jauche aus Brennnesseln ist ein natürlicher Dünger. "Der Sellerie und auch die Tomaten wachsen damit prächtiger", erklärt die Kräuterexpertin Gertrud Kaltenbach aus St. Märgen im Schwarzwald. Sie setzt die Jauche aus Brennnesseln und Wasser ... mehr

Immobilien: Tomatenpflanzen nicht köpfen

Bonn (dpa/tmn) - Hobbygärtner entfernen oft die Spitzen von Tomatenpflanzen, wenn sie den sechsten oder siebten Fruchtansatz gebildet haben. Das entlastet den Tomatenstock, sonst reifen die angelegten Früchte nicht mehr aus. Im gewerblichen Anbau hat es sich allerdings ... mehr

Rückruf bei Lidl: Gehackte Tomaten könnten Plastikteile enthalten

Lidl ruft gehackte Tomaten des Herstellers Le Specialità Italiane srl zurück. Grund dafür sind Plastikteile, die in die Dosen gelangt sein könnten. Lesen Sie hier, welche Charge des Produktes betroffen ist. Der italienische Hersteller Le Specialità Italiane ... mehr

Ernährung: Getrocknete Tomaten lassen sich leicht selbst machen

Berlin (dpa/tmn) - Tomaten haben im Sommer ihr volles Aroma. Um dieses möglichst lange übers Jahr zu bewahren, kann man die Früchte im Ofen trocknen. Für ein Schraubglas reichen 250 Gramm Kirschtomaten aus. Sie werden sparsam mit Salz und Thymian bestreut ... mehr

Zeigen Sie uns, was bei Ihnen wächst und was Sie gerade ernten

Ihre Blumen sind die schönsten und Ihre Tomaten die dicksten? Lassen Sie uns und die anderen t-online.de-Leser an Ihren gärtnerischen Erfolgen teilhaben. Schicken Sie uns Bilder Ihres noch frischen Grüns. Sei es im Garten, Schrebergarten, auf dem Balkon ... mehr

Trend Babygemüse: Was Verbraucher wissen sollten

Was ist los in deutschen Supermärkten? Gurken, Tomaten oder Paprika werden kleiner. Viele Kunden mögen Gemüse und Obst im Babyformat, müssen dafür aber draufzahlen. Manchmal sieht es im Supermarkt aus, als hätte jemand einen Schrumpfstrahler ausgepackt. Snackpaprika ... mehr

In Bornow wachsen 220 Tomatensorten

Die Öko-Bäuerin Benedicta von Branca baut auf ihrem Demeter-Hof in Bornow bei Beeeskow (Oder-Spree) neben anderem Gemüse 220 Tomatensorten aus aller Welt an. Sie sind groß wie Honigmelonen oder klein wie Johannisbeeren, birnen- oder eierförmig, von klassisch ... mehr

Ernährung: Rezept für Tomaten-Paprika-Suppe mit Salsa Verde

Sonnenverwöhnte Tomaten und süße Paprika spielen in diesem Rezept die Hauptrolle. Die grüne Salsa dazu, aus Sardellen, Kapern und Kräutern, schmeckt sauer-würzig und ist wie eine kleine Geschmacksexplosion auf dem Löffel. Und das Schöne daran: Man muss sich gar nicht ... mehr

Tomaten: Diese Blätter sollten Sie nicht entfernen

Ausgeizen nennt sich ein üblicher Gartentipp zur Aufzucht leckerer Tomaten im Garten. Man sollte regelmäßig neue Blätter entfernen, sodass die Sonne besser an die Früchte herankommt und sie sich rot einfärben kann. Dieser Rat stimmt allerdings nur bedingt. Viele ... mehr

Biogemüse vom eigenen Balkon: Tipps fürs Balkongemüse

Wer sich hundertprozentig echte Bio-Qualität wünscht, der baut Obst und Gemüse am besten selbst an. Und dafür braucht man keinen riesigen Garten. Mit ein wenig Know-how kann auch auf dem Balkon ein vollwertiger kleiner Gemüsegarten entstehen. Das sind die neun besten ... mehr

Darf man das Grüne an Tomaten mitessen?

Ist im Restaurant bei der Tomatenscheibe das Grün nicht entfernt, vergeht manch einem der Appetit. Ist es aber wirklich schädlich, den Strunk zu essen? Es kommt auf die Menge an, lautet die Antwort. Tomaten zählen wie Kartoffeln ... mehr

Russland erlaubt Import von türkischen Tomaten

Moskau (dpa) - Nach fast zwei Jahren erlaubt Russland vom 1. November an wieder den Import türkischer Tomaten. Wegen des Abschusses eines russischen Kampfjets durch die türkische Luftwaffe 2015 hatte Russland seit Januar 2016 die Einfuhr von Tomaten ... mehr

Warum Sie Gemüsereste auf den Teller packen sollten

Bei der Verarbeitung von Gemüse fällt viel Biomüll an: Möhrengrün, Kohlrabi- oder Radieschenblätter landen in der Tonne. Zu Unrecht, denn gerade die Blätter vieler Gemüsesorten enthalten unter anderem wertvolle Vitamine und Mineralstoffe – manchmal sogar ... mehr

Warum weinen wir beim Zwiebeln schneiden?

Zwiebelkuchen mit Federweißem – für viele Menschen gehört das zum Herbst – auch wenn das Gericht eine gewisse Leidensfähigkeit fordert. Küchenzwiebeln sind nach Tomaten und Möhren in Deutschland das beliebteste Gemüse. Ihnen werden heilsame Wirkungen nachgesagt ... mehr

Hobbygärtner hat Cannabis neben Tomaten angebaut

Ganz unterschiedliche Nutzpflanzen hatte ein Pfälzer Hobbygärtner im Anbau, der nun mit einem Strafverfahren rechnen muss. Neben Tomatenstauden stießen Polizisten im Garten des 48-Jährigen in Zweibrücken auf acht Cannabis-Pflanzen mit der stattlichen ... mehr

Plädoyer für originelle Grabpflanzen

Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler – sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern – wie Weizen ... mehr

Vorpommern: Wagen von Merkel mit Tomaten beworfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei einem Wahlkampfauftritt in Vorpommern von rechten Demonstranten mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt worden. Ihr Auto wurde bei der Einfahrt zur Veranstaltungshalle in Wolgast mit Tomaten beworfen, wie die Polizei mitteilte. Immer ... mehr

Merkel lobt Ehrenamtliche und wird mit Tomaten beworfen

Die politische Stimmung ist seit dem Flüchtlingszustrom rauer geworden. Auch die Kanzlerin hat das bei Auftritten schon zu spüren bekommen. Im Wahlkampf geht es nun noch einen Schritt weiter. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) ist bei einem Wahlkampfauftritt ... mehr

La Tomatina: 22.000 Teilnehmer bei Tomatenschlacht in Buñol

Wie jedes Jahr um diese Zeit haben mehr als 20.000 "Tomaten-Krieger" den spanischen Ort Buñol, in der Provinz Valencia, in eine matschig-rote Brühe getaucht. Gemäß der Tradition bewarfen sich zehntausende Besucher eine Stunde lang mit überreifen Tomaten. Als Munition ... mehr

Apulien – Trulli, Eiscreme und die besten Tomaten der Welt

Die Adria oder den  Gardasee  kennt jeder deutsche Urlauber. Dagegen gilt das ursprüngliche und sonnenverwöhnte Apulien am italienischen Stiefelabsatz immer noch als Geheimtipp. Wir zeigen einzigartige Unterkünfte, Traumlandschaften und Genusstipps, die Urlauber ... mehr

Kochtipp: Tomaten einfach häuten

Warme Tomaten: Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. In jedem Fall muss die Haut des Gemüses weg. Nur wie? Spitzenkoch Sascha Stemberg erklärt Schritt für Schritt, wie sich Tomaten am besten häuten lassen. Einfache Anleitung: 1. Die Tomate vom Strunk befreien ... mehr

Auberginen zubereiten: Tipps und verschiedene Rezepte

Auberginenauflauf, gefüllte Auberginen, Auberginensalat – möchten Sie diese Leckereien selber machen, müssen Sie einige Dinge beachten. Das Gemüse schmeckt sonst schnell zu bitter. Tipps und Tricks sowie viele leckere Rezepte finden Sie hier. Welche Sorte ... mehr

So pflanzen Sie Tomaten im Gewächshaus

Sie möchten Ihre Tomaten im Gewächshaus züchten? Was Sie darüber wissen müssen und welche Vorteile, aber auch Nachteile diese Art der Pflanzenhaltung hat, lesen Sie im Folgenden. Tomaten im Gewächshaus: Vorteile Im Gewächshaus im Garten sind Tomaten ... mehr

Gemüse ernten: Ist die morgendliche Ernte wirklich besser?

Oma hat den Salat immer morgens aus dem Gemüsebeet geholt. Und das nicht nur, weil sie ihn zeitig zum Mittagessen vorbereiten wollte. Er ist dann auch knackiger. Stimmt das? Sollten Sie Gemüse und Obst morgens oder abends ernten? In der Tat, Experten ... mehr

Tomaten als Grabbepflanzung gestattet

Tomaten dürfen auf ein Grab gepflanzt werden, solange die Sträucher die Würde der Grabstelle und des gesamten Friedhofes wahren. Dies entschied zumindest der Stadtrat von Neuburg an der Donau.  Eine Frau darf das Grab ihrer Großeltern mit dem Gemüse nun ganz offiziell ... mehr

Stiftung Warentest: Wieso Antipasti so viele Schadstoffe enthalten

Antipasti-Produkte im Schraubglas können durch Schadstoffe und Weichmacher belastet sein. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Die Tester untersuchten insgesamt 17 Schraubgläser mit getrockneten Tomaten in Öl. Acht von diesen enthielten Weichmacher, darunter ... mehr

Erdbeeren, Zitronen und Tomaten günstig selbst ziehen

Samen und Setzlinge sind häufig sehr teuer. Warum nicht also direkt aus den Früchten neue Pflanzen züchten? Wir sagen Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen. Erdbeeren und Himbeeren sind besonders im Sommer eine sehr beliebte Frucht – die Pflanzen sind allerdings ... mehr

Tomaten und Kartoffeln sollten Sie nicht nebeneinander pflanzen

Kraut- und Braunfäule greift gerne Kartoffeln an – und diese stecken dann ihre Nachbarn, die Tomaten, an. Daher rät das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) in Karlsruhe, beide Pflanzen nicht nebeneinander ins Gemüsebeet zu setzen ... mehr

Tomaten auf dem Balkon - So wird's eine reiche Ernte

Es ist kein Geheimnis: Tomaten aus eigenem Anbau schmecken oft besser als die Produkte aus dem Supermarkt. Selbst auf dem Balkon gelingt mit ein paar Tipps der Anbau der Früchte. Versuchen Sie es doch mal selbst. Mit ein paar Tipps gelingt die Ernte auf dem Balkon ... mehr
 
1


shopping-portal