Sie sind hier: Home > Themen >

TÜV Süd

Thema

TÜV Süd

Corona-Krise: Warum Homeoffice derzeit besonders gefährlich ist

Corona-Krise: Warum Homeoffice derzeit besonders gefährlich ist

Wegen der Corona-Krise arbeiten viele Menschen im Homeoffice. Experten warnen vor den Sicherheitsrisiken. Worauf Sie achten müssen – und welche Gefahren im Mail-Postfach lauern können. Viele Menschen in Deutschland arbeiten derzeit im Heimbüro. Denn aufgrund ... mehr
Diesen Fehler machen viele Fahrer am Zebrastreifen

Diesen Fehler machen viele Fahrer am Zebrastreifen

Eigentlich sollten die Regeln an Fußgängerüberwegen jedem Autofahrer klar sein. Praktisch zeigt sich aber oft das Gegenteil – gefährlich für Fußgänger. Experten erklären, wie es richtig geht. Immer wieder sind an Fußgängerüberwegen abenteuerliche Szenen zu beobachten ... mehr
Winterfestes Auto: 5 Winter-Todsünden laut TÜV – unbedingt vermeiden

Winterfestes Auto: 5 Winter-Todsünden laut TÜV – unbedingt vermeiden

Sobald Väterchen Frost wieder auf dem Beifahrersitz hockt, fühlt sich mancher Autofahrer unwohl am Steuer. Da helfen nur gute Strategien, um Kälte, Eis und Schnee richtig zu begegnen. Der Winter ist längst da – zumindest kalendarisch. Höchste Zeit also für Autofahrer ... mehr
So sparen Sie TÜV-Kosten bei der Hauptuntersuchung 2020

So sparen Sie TÜV-Kosten bei der Hauptuntersuchung 2020

Gleiche Leistung, gleicher Preis? Von wegen! Nur wer die Preise bei der Kfz-Hauptuntersuchung vergleicht, kann TÜV-Kosten sparen. Denn wie viel Sie zahlen, hängt nicht nur von Fahrzeugmodell und Region, sondern auch von der jeweiligen Prüfstelle ab. Die TÜV-Plakette ... mehr
Brasilien: Ermittlungen gegen Mitarbeiter von Vale und TÜV Süd

Brasilien: Ermittlungen gegen Mitarbeiter von Vale und TÜV Süd

Mehr als 250 Menschen sind in Brasilien bei einem Dammbruch vor einem Jahr gestorben. Nun wird gegen Mitarbeiter des Bergwerkbetriebs und des TÜV Süd ermittelt – in Brasilien und Deutschland. Rund ein Jahr nach dem verheerenden Dammbruch in Brasilien ... mehr

Unglück mit 270 Toten: Brasilien klagt TÜV Süd wegen Staudammbruchs an

Bei einem Dammbruch nahe Belo Horizonte sind im Januar 2019 über 200 Menschen gestorben. Nun verklagt der brasilianische Staat den TÜV Süd. Dieser hatte den Damm geprüft und keine Fehler festgestellt.  Der TÜV Süd wird von Brasilien verklagt. Am 25. Januar 2019 brach ... mehr

Tüv Süd stellt klar: Standheizung sorgt kaum für Mehrverbrauch

In aller Frühe die Windschutzscheibe von Schnee und Eis zu befreien, gehört sicher nicht zu den angenehmsten Aufgaben im Winter. Eine Standheizung kann Abhilfe schaffen. Aber das geht doch auf die Batterie oder den Spritverbrauch, oder? Am eisigkalten Wintermorgen ... mehr

Dammbruch in Brasilien: Fünf TÜV-Mitarbeiter wegen Mordes angeklagt

Vor bald einem Jahr starben in Brasilien über 250 Menschen bei einem Dammbruch. Jetzt wurden auch Mitarbeiter des TÜV-Süd wegen Mordes angeklagt. Hatten sie die Gefahr vertuscht? Fünf Mitarbeiter des TÜV Süd müssen sich in Brasilien wegen eines tödlichen Dammbruchs ... mehr

Unglück in Brasilien - Nach Dammbruch: Anklage gegen Bergbaukonzern und TÜV Süd

Belo Horizonte (dpa) - Kurz vor dem Jahrestag des Dammbruchs in Brumadinho hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den brasilianischen Bergbaukonzern Vale und die Tochterfirma des deutschen Prüfunternehmens TÜV Süd sowie 16 Mitarbeiter der beiden Firmen erhoben ... mehr

Autofahren bei Nebel: Nebelschlussleuchte ist nicht immer erlaubt

Im Herbst müssen Autofahrer sich auf Nebel und schlechte Sicht einstellen. Die Nebelschlussleuchte darf aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen aktiviert werden. Wenn in den Morgenstunden ein dichter Nebelschleier über den Straßen liegt, beeinträchtigt das die Sicht ... mehr

So verhindern Sie das Festfrieren der Autotürdichtungen

Wer bei niedrigen Temperaturen die Autotür aufreißt, riskiert Schäden am Gummi. Und das kann teuer werden. Mit einfachen Tricks lässt sich das vermeiden. Autofahrer sollten daran denken, die Türdichtungen ihres Autos mit einem Pflegestift ... mehr

Tipps für Autofahrer: So sparen Sie viel Geld

Ein Kleinwagen kostet im Jahr durchschnittlich 2.400 Euro. Mit diesem Betrag ließe sich beispielsweise auch ein schöner Urlaub finanzieren. Wer die Tipps von Experten befolgt, kann die Ausgaben fürs Auto senken. Für ein Auto kommen durch Sprit, Versicherung, Kfz-Steuer ... mehr

Sicher durch die Flut: So sollten Sie bei Starkregen fahren

Die Gefahren durch Starkregen werden von Autofahrern oftmals unterschätzt. Wer ein paar Tipps beherzigt, hat gute Karten, um sicher durchs Unwetter zu kommen. Der Klimawandel stellt auch Autofahrer vor neue Herausforderungen, denen sie nicht immer gewachsen ... mehr

Nach Dammbruch in Brasilien: Bergbaukonzern zu Wiedergutmachung verurteilt

Im Januar brach ein Damm in Brasilien – Schlamm begrub einen ganzen Landstrich unter sich, mehr als 200 Menschen kamen ums Leben. Nun wurde das verantwortliche Unternehmen zur Behebung der Schäden verurteilt. Rund fünfeinhalb Monate nach dem verheerenden Dammbruch ... mehr

Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schlagen Alarm. Schlechte Nachricht für Patienten: In deutschen ... mehr

Brasilien: Mitarbeiter von TÜV Süd müssen erneut in Haft

Im Januar kamen mehr als 200 Menschen bei einem Dammunglück in Brasilien ums Leben. Nun hat die Justiz erneut Haft für elf Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale und zwei des TÜV Süd angeordnet. Die zuvor angeordnete Entlassung der Mitarbeiter wird somit ... mehr

Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse bei Dammbruch

Vor sechs Wochen kamen über 180 Menschen bei einem Dammunglück in Brasilien ums Leben. Nun nimmt sich der Katastrophe der TÜV an – denn ein Mitarbeiter hatte die Stabilität des Damms bereits infrage gestellt. Sechs Wochen nach dem verheerenden Dammbruch in Brasilien ... mehr

Brasilien: Bedenken ignoriert – TÜV Süd erklärte Damm für sicher

Bei dem Dammbruch in Brasilien kamen mehr als 160 Menschen ums Leben. Die Katastrophe hätte wohl verhindert werden können. Ermittler sprechen von einem Verbrechen. Nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien wollen die Ermittler ... mehr

Praktische Führerscheinprüfung: Darum fallen immer mehr durch

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen – der Anteil der Durchfaller bei der Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt es? Sind unsere Fahrschüler schlechter als früher? Manchmal genügt ein kleiner Moment der Unachtsamkeit – und alles ... mehr

Katastrophe in Brasilien: Video zeigt Moment des verheerenden Dammbruchs

Vor einer Woche hat ein Dammbruch in Brasilien mehr als 100 Menschen getötet. Nun sind Videoaufnahmen von der Katatstrophe aufgetaucht. Sie sind schockierend. Vor einer Woche brach im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais ein Damm an einer Eisenerzmine. Eine Lawine ... mehr

Dammbruch in Brasilien: Immer mehr Tote werden aus dem Schlamm geborgen

Kaum Hoffnung auf Überlebende mehr: Die Zahl der Toten nach dem Dammbruch in Brasilien ist auf 84 gestiegen. Weitere 276 Menschen werden vermisst – die Zahl der Opfer dürfte weiter steigen. Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien ... mehr

Stau: Ständiger Spurwechsel bringt nichts

Wer trotz guter Planung im Stau landet, sollte vor allem gelassen und aufmerksam bleiben. Schnelle Spurwechsler kommen nicht unbedingt schneller voran. Es ist verlockend, bringt jedoch unter dem Strich nichts: Stockt der Verkehr, versuchen viele Autofahrer ... mehr

Abgasskandal: Auch BMW der Abgasmanipulation verdächtigt

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat BMW Abgasmanipulation vorgeworfen. DUH-Geschäftsführer Resch sieht "sehr klare Indizien" für Abschalteinrichtungen. Der Abgas-Skandal weitet sich womöglich aus. Wie der Berliner "Tagesspiegel" und das ZDF-Magazin "Wiso" berichteten ... mehr

Alkohol am Steuer: Auch Beifahrer haften

Jeder weiß, dass Alkohol am Steuer verboten ist. Bestraft werden kann aber auch der Beifahrer, der zu einem Betrunkenen ins Auto steigt. Bei einem Unfall trifft ihn eine Teilschuld. Mitfahrer, die wissen, dass der Fahrer Alkohol getrunken hat, können bei einem Schaden ... mehr

TÜV warnt SUV-Fahrer: zu lange Bremswege mit Geländereifen

Die trendigen SUV verkaufen sich nicht zuletzt wegen ihrer markanten Optik wie geschnitten Brot. Da liegt es für so manch einen nahe, den häufig propagierten Gelände-Fähigkeiten auch optisch Ausdruck zu verleihen: mit Offroad-Reifen beispielsweise. Keine ... mehr

Fahrräder besser auf dem Dach oder am Heck montieren?

Das Mountainbike oder Rennrad darf auch im Urlaub nicht fehlen. Doch die sperrigen Räder passen in der Regel nicht in den Kofferraum eines Autos. Was also tun? Experten empfehlen in diesem Fall einen Heckträger oder Dachträger. Bei Heckträgern sollte das schwerste ... mehr

Hohes Tempo im Baustellenbereich: Risiko oder Zeitersparnis?

Im Zweifel und bei Unsicherheit hilft am besten der Verzicht auf das Überholen in Baustellen. Eine zurückhaltende Fahrweise kostet vielleicht ein paar Minuten, die zwischen den langsameren Trucks ins stressfreiere Fahren investiert werden. Nur 90 Sekunden weniger ... mehr

Infotainment: Sprachsteuerung zum Nachrüsten

Beim Autofahren gehört die Aufmerksamkeit des Fahrers auf die Straße, nicht auf die technischen Spielereien des Infotainment-Systems. Nun gibt es die weniger riskante Sprachsteuerung auch zum Nachrüsten. Der Zubehör-Hersteller Logitech macht jetzt mit einer ... mehr

MPU: Was Sie über den "Idiotentest" wissen sollten

Die "Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) - im Volksmund auch "Idiotentest" genannt - ist bei Alkoholsündern gefürchtet. Viele Halbwahrheiten kursieren um diesen Test - aber was stimmt wirklich? Der TÜV Süd klärt auf. MPU: So bereiten Sie sich vor Wer unter ... mehr

Regeln fürs Radfahren mit Anhänger

Der sichere Transport von Kindern in einem Fahrradanhänger fängt schon bei der Auswahl des Hängermodells an. Außerdem braucht das Zugfahrrad eine Freigabe. Und es gibt noch weitere Besonderheiten fürs Radeln mit Kinderkutsche im  Schlepp. Ob zum Einkaufen ... mehr

Hitze kann Bordelektronik im Auto lahmlegen

Deutschland stöhnt unter der Hitze: Das Unfallrisiko steigt laut ADAC deutlich. Und die hohen Temperaturen machen nicht nur den Menschen zu schaffen: Wie vor Jahrzehnten streiken im Sommer manche Autos wegen Überhitzung. Damals zwang meist kochendes ... mehr

Burger King lässt alle Filialen in Deutschland vom TÜV prüfen

Die Fast-Food-Kette Burger King zieht weitere Konsequenzen aus Berichten über Hygienemängel in einigen Filialen. Der TÜV Süd soll nun alle Restaurants ohne Vorankündigung kontrollieren. Über Pläne, unabhängige Prüfer zu beauftragen, hatte Burger King bereits ... mehr
 


shopping-portal