Sie sind hier: Home > Themen >

TUI

Dax: Nervöse Anleger? Darum stürzte der Leitindex-Kurs am Montag ab

Dax: Nervöse Anleger? Darum stürzte der Leitindex-Kurs am Montag ab

Anleger müssen zum Wochenstart starke Nerven haben: Der Leitindex Dax schloss mit dem größten Tagesverlust des Jahres. t-online erklärt, was das für die kommenden Tage bedeutet. Der deutsche Leitindex Dax  hat einen enttäuschend schwachen Start ... mehr
Insolvente Airline: Bund zahlte an Thomas-Cook-Kunden weniger Entschädigung als gedacht

Insolvente Airline: Bund zahlte an Thomas-Cook-Kunden weniger Entschädigung als gedacht

Der Reisekonzern Thomas Cook musste 2019 Insolvenz anmelden, Hunderttausende Kunden wurden entschädigt. Auch der Bund sprang ein – und kommt nun billiger davon als erwartet. Dafür gibt es einen Grund. Der Bund hat bislang 130,5 Millionen Euro Entschädigung an Kunden ... mehr
Einstufung als Virusvariantengebiet: Diese Veranstalter sagen Portugal-Reisen ab

Einstufung als Virusvariantengebiet: Diese Veranstalter sagen Portugal-Reisen ab

Nachdem das Robert Koch-Institut Portugal als Virusvariantengebiet eingestuft hat, ziehen nun erste Reisekonzerne Konsequenzen. Was das für Urlauber bedeutet. Nach der Einstufung Portugals als Corona-Virusvariantengebiet haben mehrere Reiseveranstalter inzwischen Touren ... mehr
Plätze bald ausgebucht? Tui meldet Ansturm auf Winterreisen

Plätze bald ausgebucht? Tui meldet Ansturm auf Winterreisen

Sonne, Strand und Meer in weiter Ferne oder Skifahren in den Bergen: Die Buchungszahlen von Winterreisen steigen rasant an. Welche Regionen sind bei den Urlaubern besonders gefragt? Nach dem Ausfall von Skiferien im Corona-Lockdown des vergangenen Jahres boomt ... mehr
Tui will seine Anteile an Riu-Hotelkette abstoßen

Tui will seine Anteile an Riu-Hotelkette abstoßen

Tui ergreift weitere Maßnahmen: Um die Schulden der Corona-Krise zu stemmen, verkauft der Konzern nun Hotelanteile – und hofft dabei auf einen hohen Millionenbetrag. Die staatlich gestützte  Tui AG verkauft ihre Anteile an einer Gesellschaft der spanischen Hotelgruppe ... mehr

Harter Sparkurs: Tui schließt 55 Reisebüros – 400 Angestellte müssen gehen

Tui rückt von den Reisebüros ab: Nach langen Verhandlungen schließt der Anbieter 55 Filialen. Wer freiwillig geht, soll eine höhere Abfindung bekommen. Tui steht damit stellvertretend für eine Branche in der Krise. Bei Tui sollen nach monatelangen ... mehr

Tui macht Milliardenverlust – Sommer muss jetzt gut werden

Der Corona-Winter war hart für den Reisekonzern, doch nun flaut in mehreren Urlaubsländern die dritte Welle ab. Schafft es Tui aus dem Tief? Der Tui-Konzern vertraut nach einem harten Corona-Winter jetzt darauf, dass sich der Tourismus in der bevorstehenden Sommersaison ... mehr

Kiel: Tui und Aida starten am Pfingstwochenende in die Kreuzfahrtsaison

Seit November waren Kreuzfahrten von und nach Kiel wegen der Corona-Pandemie verboten. Bald können die Kreuzfahrtriesen wieder in der Ostseestadt anlegen. Mit Tui und Aida reagieren zwei Kreuzfahrtanbieter auf Schleswig-Holsteins Öffnungsschritte im Tourismus. Beide ... mehr

Sommerurlaub 2021: An diesen Orten könnten die Hotelzimmer knapp werden

Nach der Öffnung an den Küsten hat der Inlandsurlaub laut Reiseveranstalter Tui gute Chancen. Der Konzern rechnet mit einem sprunghaften Anstieg des Buchungsvolumens – und einem "Run auf Urlaubshotels". Die geplanten stufenweisen Lockerungen im Deutschland-Tourismus ... mehr

Mallorca-News: So strikt sind die Strandregeln am Ballermann

Mallorca ist für viele Deutsche das Synonym für Urlaubsfreuden. Doch immer wieder sorgt der Tourismus auf der Baleareninsel auch für Diskussionen. Hier finden Sie die größeren und kleineren News rund um das Reiseziel Mallorca. News zu Mallorca Hier lesen ... mehr

Nach Neustart auf Mallorca: Tui weitet sein Reiseangebot aus

Nach dem vieldiskutierten Oster-Neustart auf Mallorca nimmt Tui in Kürze auch weitere Reisen ins Programm auf.  Welche Ziele sind geplant?  Und wie sicher ist das in der Corona-Pandemie?  Der Touristikkonzern Tui weitet auf weitere südliche Ferienziele ... mehr

Mehr zum Thema TUI im Web suchen

Görtz: Schuhkette bekommt 28 Millionen Euro vom Staat

Geld für die Schuhkette Görtz: Das Unternehmen erhält einen millionenschweren Kredit vom Staat – als Ausgleich für finanziellen Einbußen wegen Corona. Die Schuhhandelskette Ludwig Görtz erhält zum Ausgleich wirtschaftlicher Schäden infolge der Corona-Pandemie einen ... mehr

Tui führt Beratungsgebühr in Reisebüros ein – bis zu 39 Euro

Zwei Reiseunternehmen haben sie bereits – nun führt auch Tui eine Servicepauschale ein. Das soll den Mehrwert der Beratung honorieren. Wie viel müssen Kunden künftig zahlen? Wer in den Reisebüros von Tui für die Urlaubsbuchung eine Beratung in Anspruch nimmt ... mehr

So bewertet Tui-Chef Joussen die Urlaubschancen 2021

Die Erholung des Tourismus verläuft wegen der Corona-Lage zäher als vermutet. Für Tui-Chef Fritz Joussen hängt jetzt vieles an einer möglichst raschen "Durchimpfung" – sofern genügend Menschen mitmachen. Für so manchen Reiseanbieter droht ... mehr

Reisekonzern Tui braucht mehr Geld – bis zu 400 Millionen Euro

Der deutsche Reisekonzern Tui wurde jüngst erst durch den deutschen Staat gerettet. Nun braucht das Unternehmen erneut mehr Geld – von Anlegern. Der Reisekonzern Tui will sich nach seiner Rettung durch den Staat in der Corona-Krise noch mehr Geld von Anlegern besorgen ... mehr

Kreuzfahrten: Was planen die Reedereien Aida, Tui, MSC und Co. für 2021?

Begeisterte Kreuzfahrtfreunde wollen endlich wieder starten. Einige Touren finden zwar auch aktuell statt – doch die Reedereien wollen ihr Angebot künftig erweitern. Ein Blick auf die anstehende Saison. Viele können es trotz Corona kaum erwarten, wieder ... mehr

Erste Mallorca-Urlauber: "Wir sind halt eine Neidgesellschaft"

Reisen nach Mallorca sind wieder möglich – seit Sonntag fliegt auch Tui Touristen dorthin. Sie hoffen auf Ablenkung, während hierzulande das Thema Inselurlaub für Streit sorgt. Mit viel Vorfreude auf Sonne und Strand, aber wenig schlechtem Gewissen sind am Sonntag ... mehr

Erste Tui-Flieger starten wieder nach Mallorca

Noch vor Ostern zurück auf die Balearen: Nach monatelangen Reisebeschränkungen dürften etliche Urlauber aufatmen, wenn heute die ersten Tuifly-Maschinen zur Frühjahrssaison nach Mallorca abheben. Aber nicht jeder findet die Öffnungen zum jetzigen Zeitpunkt ... mehr

Trendtours: Staat hilft Reiseanbieter mit 23 Millionen Euro

Die Reisebranche steckt in einer tiefe Krise. Der Anbieter Trendtours sieht aber gute Chancen für einen Neustart. Dafür braucht das Unternehmen einen Millionenkredit. Mit einem Kredit von mehr als 23 Millionen Euro stützt der deutsche Staat den Reiseanbieter Trendtours ... mehr

Nach Ansturm auf Mallorca: Tui verdoppelt Flüge zu Ostern

Nachdem die Reisewarnung aufgehoben wurde, treibt es viele Deutsche nach Mallorca. Tui reagiert – und erweitert sein Angebot nicht nur bei Flügen. Wird nun der Partyurlaub wieder losgehen?  Trotz Aufrufen aus der Politik auf nicht notwendige Reisen zu verzichten ... mehr

Auch zu Ostern: Bundesregierung ruft zum Verzicht auf Urlaubsreisen auf

Das Reisen in mehrere beliebte Urlaubsländer ist wieder ohne Quarantäne möglich, die Zahl der Buchungen steigt vor Ostern. Der Bund ruft jetzt aber dazu auf, nicht notwendige Reisen zu unterlassen.  Nach dem sprunghaften Anstieg der Urlaubsbuchungen für die Ferieninsel ... mehr

Ende der Reisewarnung für Mallorca – Osterurlaub in der Ferne: Gute Idee?

Urlaub auf Mallorca ist wieder ohne Quarantäne möglich. Die Flugbuchungen steigen sprunghaft an. Auf Sylt und Rügen gucken die Hoteliers dagegen weiter in die Röhre.  Nach der Aufhebung der Reisewarnung für  Mallorca ziehen die Flugbuchungen für die Lieblingsinsel ... mehr

Tui-Chef zur Corona-Lage: "Hochsommer können wir alle Reiseziele wieder ansteuern

Millionen Deutsche wollen in den Urlaub fahren. Nur wohin? Die Corona-Pandemie erschwert die Reiseplanung. Tui-Chef Marek Andryszak weckt dennoch Hoffnungen auf einen Urlaub am Strand.  Seit einem Jahr steckt der Tourismus wegen der Corona-Pandemie in einer tiefen ... mehr

Corona-Pandemie: Diese Reiseanbieter ändern ihre Angebote

Auch ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise leidet die Tourismusbranche besonders. Auf die vielen Unsicherheiten reagieren die Unternehmen jetzt mit neuen Bedingungen. Das  Coronavirus führt zu veränderten Einreisebestimmungen in vielen Ländern, Deutschland ... mehr

Kompromiss bei Tuifly nach Streit um Sparkurs: Weniger Jobabbau, mehr Verzicht

Wochenlang haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber in angespannter Atmosphäre belauert. Jetzt gibt es bei Tuifly doch noch eine neue Einigung, die die Kürzungen etwas abfedern soll. Im Streit um den Sparkurs bei Tuifly steht nach langen Verhandlungen ... mehr

Sommerurlaub 2021: Hier könnte es im Juli und August voll werden

Die Corona-Pandemie hat die Reisebranche in eine tiefe Krise gestürzt. Eine nachhaltige Erholung ist vorerst nicht in Sicht. Dennoch könnte es in den Sommerferien in beliebten Regionen eng werden. Auf Hoffnung folgt Ernüchterung: Die Corona-Krise hat die Reisebranche ... mehr

Galeria Karstadt Kaufhof bekommt Hunderte Millionen vom Staat

Der angeschlagene Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof bekommt Hilfe vom Staat. Der Bund leiht dem Unternehmen fast eine halbe Milliarde. Die Bundesregierung will den angeschlagenen Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof nach Informationen der Deutschen ... mehr

Tui Pauschalreisen: Neue Flex-Tarife wegen Corona

Ein bisschen mehr bezahlen, aber dafür auch kurzfristig stornieren können: Das bietet Tui mit dem neuen Flex-Tarif – und nennt nun die genaue Höhe der Aufschläge abhängig vom Reisepreis. Noch bis 14 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren: Diese Option ... mehr

Tui: Reisekonzern macht wegen Corona Milliardenverlust – trotzdem Hoffnung

Der Reiseanbieter Tui beendet das Geschäftsjahr tiefrot: Das Unternehmen macht ein Minus von mehr als drei Milliarden Euro. Die Hoffnung des Konzerns liegt jetzt auf den Corona-Impfungen. Die abgestürzten Buchungen in der Corona-Krise haben den weltgrößten Reisekonzern ... mehr

Corona-Krise: Reiseanbieter Tui erhält 1,8 Milliarden Euro vom Staat

Der Reiseanbieter Tui bekommt wegen der Corona-Krise Hilfe vom Staat. Der Konzern einigte sich mit dem Bund auf eine Summe von 1,8 Milliarden Euro. Der Tui-Konzern bekommt weitere Staatshilfen gegen einen möglichen finanziellen Absturz in der Corona-Krise ... mehr

Urlaub nach Corona: Interview mit Tourismus-Expertin zu Corona-Folgen

Seit Monaten gibt es wegen der Corona-Krise starke Einschränkungen im internationalen Tourismus. Eine Expertin erklärt, welche Auswirkungen das auf den Tourismus der Zukunft haben könnte. Die Corona-Pandemie hat sich wohl auf wenige Branchen so stark ausgewirkt ... mehr

Tui: Weniger Reisen im Winter 2020/2021 wegen Corona-Krise

Wegen der Corona-Pandemie trauen sich offenbar nur wenige Deutsche, ihren Winterurlaub frühzeitig zu buchen. Tui reagiert nun auf die geringe Nachfrage – und bietet weniger Reisen an. Wegen der mauen Nachfrage dampft der Reiseveranstalter Tui sein Angebot für den Winter ... mehr

Tui: Bis zu 60 Tui-Reisebüros in Deutschland könnten bald schließen

Schlechte Nachrichten für Beschäftigte und Tui-Kunden: Der Touristikkonzern hat Gespräche über die Schließung zahlreicher Reisebüros gestartet. Laut einem Bericht könnte es allein in Deutschland 60 von 450 Filialen treffen. Tui verhandelt mit dem Betriebsrat ... mehr

Reisen in der Corona-Zeit: Das sind die Kulanz-Regeln von Tui, FTI & Co.

Es dürfte eine Mischung aus Vorfreude und Sorge sein: Wer jetzt einen Urlaub bucht, fragt sich, ob dieser dann in einigen Wochen oder Monaten auch stattfinden kann. Die Reiseveranstalter reagieren. Das Reisen ist wieder möglich – allerdings mit eingeschränkter Auswahl ... mehr

Coronavirus-Krise: Reisekonzern Tui macht Milliardenverlust

Bittere Pille für den Touristikkonzern Tui: Der Konzern muss einen Verlust von 1,4 Milliarden Euro hinnehmen. Grund ist der Reisestopp wegen der Corona-Krise. Der Konzern hofft nun auf viele Urlauber. Der Reisestopp wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Nach Corona-Einbruch: Reisekonzern Tui erhält Milliardenhilfe vom Staat

Die Corona-Pandemie trifft die Reisebranche stark. Der Touristikkonzern Tui holt sich nun Hilfe vom Staat – einen Kredit von mehr als einer Milliarde Euro. Bereits im März hat das Unternehmen einen solchen Staatskredit erhalten. Der weltgrößte Reisekonzern ... mehr

Großbritannien: Minister nach Spanien-Urlaub von Quarantäne-Regel überrascht | Corona | Spanien

Tausende Briten machen derzeit Urlaub in Spanien – und müssen danach verpflichtend zwei Wochen in Quarantäne. Das hat die britische Regierung überraschend beschlossen. Auch ein Regierungsmitglied ist davon betroffen. Tausende Briten müssen nach ihrem Sommerurlaub ... mehr

Corona-Krise: Staatlicher Eingriff in Wirtschaft ist Gift für die Marktwirtschaft

In der Corona-Krise verschiebt sich die Macht zwischen Staat und Unternehmen. Das kann nur unter einer Bedingung gut gehen: dass es bald einen Impfstoff gibt. 300 Millionen Euro Eigenkapital für einen kleinen Impfstoff-Entwickler. Neun Milliarden Euro für die Lufthansa ... mehr

Mallorca öffnet: Keine Party, keine Liegen – Das erwartet die ersten Urlauber

Zwei Flieger am Montag: Die ersten Touristen dürfen in einer Pilotphase wieder nach Mallorca. Für Party-Fans dürfte das nichts sein. Ein Palma-Insider beschreibt, wie die Maßnahmen vor Ort aussehen. "So werden Touristen Mallorca nie wieder erleben", sagt Oliver ... mehr

Reise-Stornierungen: Tui will Geld jetzt schnell erstatten

Um möglichst viele Kunden während der Corona-Krise zu halten, zeigen sich Reiseveranstalter kulant. Wer doch nicht weg will, kann Geld zurückbekommen. So weit die Theorie  –  in der Praxis hakt es noch. Nach Kritik von Kunden wegen ausbleibender Antworten ... mehr

Corona-Krise: Tuifly halbiert Flotte – welche Jobs und Standorte sind bedroht?

Der Ferienflieger Tuifly soll wegen der Corona-Krise künftig deutlich kleiner sein: Rund die Hälfte der Jets werden aussortiert, einige Standorte geschlossen. 700 Jobs könnten einem Bericht zufolge bedroht sein. Der mit einem staatlichen Milliardenkredit ... mehr

Tui fliegt ab Mitte Juni wieder Reiseziele an – auch Mallorca und Portugal

Mit dem Wegfall der Reisewarnung für 29 Länder will der Reisekonzern Tui den Flugverkehr zügig wieder aufnehmen. Ab Mitte Juni fliegt Tui unter anderem nach Portugal, Griechenland und auf die Kanaren. Deutschlands größter Reiseanbieter Tui plant ... mehr

Stornierungen: Reiseveranstalter ändern ihre Konditionen

Urlaub planen ohne allzu großes finanzielles Risiko: Das wünschen sich Reisende in Zeiten von Corona. Einige Reiseveranstalter haben deshalb ihre Stornierungsbedingungen für neue Buchungen geändert. In der Corona-Krise bemühen sich Reiseveranstalter ... mehr

Tui streicht 8000 Stellen – und will Mini-Kreuzfahrten veranstalten

Wegen der Corona-Krise steht der Tui-Konzern vor großen Problemen: Das Unternehmen muss sparen – und will deshalb weltweit rund 8.000 Jobs streichen. Eine Idee soll jedoch bald wieder Geld bringen: Kurz-Kreuzfahrten in der Nordsee. Der Tui-Konzern will mit neuen Ideen ... mehr

Sommerferien in Corona-Krise: Diese Urlaubsziele will Tui bald anfliegen

Die Deutschen bangen in der Corona-Krise um ihren Sommerurlaub. Jetzt zeigt sich Licht am Reisehorizont. TUI-Chef Friedrich Joussen will so bald wie möglich wieder Urlaubsreisen in den Mittelmeerraum anbieten. Wann fliegt TUI die ersten Touristen wieder in den Urlaub ... mehr

"Mein Schiff 3": Nach Corona-Fall auf Tui-Schiff weitere Tests negativ

Cuxhaven/Hamburg (dpa) - Nach dem positiven Corona-Befund an Bord des in Cuxhaven liegenden Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 3" sind weitere rund 250 Tests bei Besatzungsmitgliedern negativ ausgefallen. Das teilte eine Sprecherin der Reederei am Samstag mit. Das Schiff ... mehr

Tui, FTI und Alltours: Reisestopp — Das äußern sie zu Reisen im Sommer

Große Reiseveranstalter haben weitere Reisen abgesagt. Ursprünglich war ein Stopp nur bis zum 3. Mai angedacht. Tui äußert sich jedoch bereits zu Reisen im Sommer. Die Reiseveranstalter Tui, FTI und Alltours verlängern den Stopp aller Reisen bis zum 15. Mai. Das teilten ... mehr

Corona-Krise: Tui bekommt Staatskredit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro

Die Zeichen standen schon gut, jetzt ist die Entscheidung da: Die von der Corona-Krise schwer getroffene Tui kann mit einem Staatskredit die nächste Zeit überbrücken. Doch reicht die Unterstützung aus? Der Weg für ein staatliches Hilfspaket an den Tui-Konzern ... mehr

Corona-Krise: Deutschland startet größte Rückholaktion in der Geschichte

Deutschland gilt in der Corona-Krise mittlerweile als Hochrisikoland: Tausende Touristen sitzen verstreut auf der Welt fest. Nun will die Bundesregierung sie zurück in die Heimat holen – das gelingt nicht immer reibungslos. Die größte Rückholaktion für Deutsche ... mehr

Coronavirus-Krise: Erwartet uns ein Sommer ohne Urlaubsreisen?

Kein Wandern in den Bergen. Kein Entdecken ferner Länder. Angesichts der zunehmenden Maßnahmen gegen das Coronavirus fragen sich viele: Droht uns nun eine Ferienzeit ohne Reisen?  Die Sommerferien gelten für viele Menschen als "die schönsten Wochen des Jahres ... mehr

Corona: Aida und Tui sagen Kreuzfahrten ab – diese Routen sind betroffen

Nachdem bereits mehrere Kreuzfahrtschiffe in Quarantäne waren und an verschiedenen Häfen abgewiesen wurden, ziehen nun die ersten Reedereien Konsequenzen. Aida Cruises beendet vorerst alle Schifffahrten. Auch Tui reagiert. Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises ... mehr

Tipps: So bekommen Sie im Hotel Ihr Wunschzimmer

Endlich Urlaub! Aber was ist, wenn das Hotelzimmer direkt neben dem Aufzug oder am Ende eines schier endlosen Ganges liegt? Entsprechen Zimmer oder Suite nicht den Erwartungen, beginnt der Urlaub enttäuschend. Das Risiko kann verringert werden. Es gibt viele ... mehr

Tui will Geschäft mit Luxus-Kreuzfahrten ausbauen

Der Touristiker plant einen Ausbau seines Luxus-Kreuzfahrten-Segments. Dafür zieht der Konzern einen neuen Partner heran. Tui-Chef Joussen erhofft sich von der Umstrukturierung einiges. Der Reisekonzern Tui will sein Geschäft mit Luxus-Kreuzfahrten ausbauen ... mehr

Polnische Fluglinie LOT übernimmt Ferienflieger Condor

Nach Insolvenzverfahren und Personalabbau: Der angeschlagene Ferienflieger Condor wird von der polnischen Fluggesellschaft LOT übernommen. LOT stach im Bieterrennen mehrere Finanzinvestoren aus. Der Ferienflieger Condor hat einen neuen Eigentümer: Nach Informationen ... mehr

Zehn Kreuzfahrtrouten für Einsteiger

Sie werden immer beliebter: Kreuzfahrten. Falls Sie noch überlegen, ob eine mehrtägige Schiffsreise wirklich der richtige Urlaub für Sie ist: Diese zehn Routen eignen sich für die allererste Reise auf einem Kreuzer.  Jeden Tag eine neue Stadt erkunden, mit Blick ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: