Wilhelmshaven

21 Teams bei Deutschen Frisbee-Meisterschaften in Warnemünde

Am Strand von Warnemünde haben am Samstag die Deutschen Meisterschaften im Strand-Frisbee in der Mixed-Version begonnen. 21 Teams mit mehr als 250 Spielerinnen und Spieler kämpfen ...

t-online news

Der Vorsitzende der Umweltministerkonferenz, Niedersachens Ressortchef Olaf Lies (SPD), sieht die Tötung einzelner Wölfe als letztes Mittel in besonders von Wolfsrissen betroffenen ...

Umweltministerkonferenz

Die Bundesregierung müht sich, rasch unabhängiger von russischen Energien zu werden. Eine Strategie: der Kauf großer Mengen Flüssiggas. Dieses fehlt nun an anderer Stelle.

Ein LNG-Tanker trifft in Rotterdam ein (Archiv): "Es ist in mehrfacher Hinsicht ein furchtbares Dilemma."
  • Sonja Eichert
Von Lisa Becke und Sonja Eichert

Die deutsche Hoffnung auf Unabhängigkeit vom russischen Gas hat drei Buchstaben: LNG. t-online erklärt, was es mit dem Flüssiggas auf sich hat und wie weit die Planungen für eigene Terminals sind.

Flüssiggas-Pipeline in Brunsbüttel: Anfang 2023 soll an der Nordsee ein schwimmendes LNG-Terminal in Betrieb gehen. Dafür muss eine 2,5 Kilometer lange Pipeline gebaut werden.
Von Frederike Holewik

Der LNG-Terminal in Wilhelmshaven soll Deutschland unabhängiger von russischem Gas machen. Doch die Deutsche Umwelthilfe fordert den sofortigen Baustopp. Grund: Es drohe eine Gefährdung des Schweinswals. 

Frachtschiff in Wilhelmshaven (Symbolbild): Ein LNG-Terminal soll Deutschland unabhängiger von russischen Gaslieferungen machen.

Das geplante Importterminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven hat die nächste Hürde genommen. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz ...

t-online news

Bei Wilhelmshaven wollten zwei Personen einen Ausflug mit einem Ultraleichtflugzeug machen. In der Luft kam es dann zu einem technischen Defekt – der Landeanflug endete tödlich.

Ultraleichtflugzeug in der Luft (Symbolbild): Bei Wilhelmshaven ist eine solche Maschine abgestürzt.

Niedersachsen will bei den Genehmigungsverfahren für das geplante Import-Terminal für Flüssigerdgas (LNG) in Stade Gas geben. "Es muss jetzt schnell gehen", sagte Umweltminister ...

Geplantes Importterminal für Flüssigerdgas (LNG) in Stade

Bei einem starken Sturm sind im Norden Deutschlands zwei Containerschiffe in Notlagen geraten. Bei einem rissen die Leinen, in Bremen sank ein Schiff sogar.

In Jade bei Wilhelmshaven legt ein Containerschiff an (Archivbild): Am Donnerstagabend geriet ein Ozeanriese bei Sturm in Not.

Vor der Hafeneinfahrt der Nordsee-Insel kommt eine Fähre nicht mehr vom Fleck – im Gegensatz zu den Passagieren. Am Freitag könnten dagegen zwei Schifffahrten ausfallen.

Festgefahrene Fähre: Das Schiff wird auch am Freitag vor Wangerooge den Schiffsverkehr einschränken.

Deutschland soll unabhängiger von Erdgas und Kohle aus Russland werden. So will es Wirtschaftsminister Robert Habeck. Doch sein Plan hat noch Schwachstellen.

Berlin: Robert Habeck bei einem Statement zur Energiesicherheit.
  • Christine Holthoff
  • Tim Kummert
Von Christine Holthoff, Tim Kummert

Die Verhandlungen des Hamburger Hafenlogistikers HHLA mit dem Bremer Konkurrenten Eurogate über einen gemeinsamen Betrieb ihrer norddeutschen Containerterminals ziehen sich in die ...

Containerterminal

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website