Home Video Ratgeber Gesundheit

Deutsche Betroffene spricht über Hirnvenenthrombose nach AstraZeneca-Impfung

 (Quelle: Reuters)

Nebenwirkung von Corona-Impfstoff: Deutsche Patientin spricht über fatale Folgen

12.05.21

03:08 Minuten

Aufnahmen aus dem Uniklikum Essen

Eine 65-Jährige Frau muss nach einer Corona-Impfung behandelt werden. Sie erleidet die seltenen, aber möglichen Folgen in Verbindung mit AstraZeneca. Ihr Arzt übt Kritik an den gängigen Empfehlungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal