• Home
  • Video
  • Nachrichten
  • Panorama
  • Ă–lpest in Kalifornien verseucht Wasser und Strände


Von Huntington Beach bis Dana Point: An einem langen Küstenabschnitt Kaliforniens sind die Strände vorübergehend gesperrt – zu groß sind die Gefahren durch ausgelaufenes Öl. (Quelle: t-online)

Ölpest in Kalifornien verseucht Wasser und Strände

Aktualisiert am 04.10.2021
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Durch ein Leck in einer Ölpipeline ist es in Kalifornien zu einer Verseuchung von Wasser und Stränden gekommen. Videoaufnahmen zeigen die verheerenden Folgen des Ölteppichs.


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website