Home Video News-Videos Panorama

Kasachstan: Wind treibt Heißluftballon direkt in eine Stromleitung

 (Quelle: Glomex)

Ballon kracht in Stromleitung – mit bitteren Folgen

10.05.21

Drama am Himmel

Ein Heißluftballon ist am Donnerstag im Süden Kasachstans in eine Stromleitung gekracht. Ein Sturm hatte das Luftfahrzeug losgerissen, glücklicherweise befand sich niemand im Korb. (Quelle: KameraOne)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal