Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Berlinale

Während eines Filmprojekts: Ukraine ermittelt wegen Verdacht auf Kinderfolter
Während eines Filmprojekts: Ukraine ermittelt wegen Verdacht auf Kinderfolter

Das Filmprojekt "Dau" gilt als eines der umstrittensten Filmprojekte Russlands und der Ukraine. Rund um die Produktion unter anderem dieses Films soll es zur Misshandlung von Kindern gekommen sein. ... mehr

Das Filmprojekt "Dau" gilt als eines der umstrittensten Filmprojekte Russlands und der Ukraine. Rund um die Produktion unter anderem dieses Films soll es zur Misshandlung von Kindern gekommen sein. 

Kida Khodr Ramadan im Interview: "Ich wurde aufs Übelste rassistisch beleidigt"
Kida Khodr Ramadan im Interview: "Ich wurde aufs Übelste rassistisch beleidigt"

Er ist ein Mann der klaren Worte und nach "4 Blocks" einer der begehrtesten Charakterdarsteller Deutschlands: Kida Khodr Ramadan. Im Interview mit t-online.de spricht er über die Schattenseiten seiner... mehr

Er ist ein Mann der klaren Worte und nach "4 Blocks" einer der begehrtesten Charakterdarsteller Deutschlands: Kida Khodr Ramadan. Im Interview mit t-online.de spricht er über die Schattenseiten seiner Karriere. | Von S. Sowa

Lena Meyer-Landrut herrlich ehrlich: Ungeschminkt vs. im Job – Vergleichsbild
Lena Meyer-Landrut herrlich ehrlich: Ungeschminkt vs. im Job – Vergleichsbild

Lena Meyer-Landrut kennen die meisten gestylt und in Schale geworfen. Auch auf der Berlinale präsentierte sich die Sängerin mal wieder in perfektem Look. Für ihre Fans auf Instagram hat sie aber noch... mehr

Lena Meyer-Landrut kennen viele gestylt und in Schale geworfen. Auch auf der Berlinale präsentierte sich die Sängerin mal wieder in perfektem Look. Für ihre Fans auf Instagram hat sie aber noch ein Vergleichsbild parat. 

Silberner Bär: Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner
Silberner Bär: Paula Beer über "Undine" und ihren Filmpartner

Berlin (dpa) - Paula Beer ist gerade erst 25 Jahre alt - und hat nun sogar schon einen Silbernen Bären als beste Schauspielerin gewonnen. Bei der Berlinale wurde sie für ihre Leistung in Christian... mehr

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht...

Berlinale - Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran
Berlinale - Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Berlin (dpa) - Eigentlich sollte es sein Moment sein. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof hat einen politischen Film über die Todesstrafe in seinem Land gedreht. "Es gibt kein Böses" heißt das... mehr

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche...

Berlinale: Skandale statt Stars – die Festspiele verliefen wenig ruhmreich
Berlinale: Skandale statt Stars – die Festspiele verliefen wenig ruhmreich

Boykott, Sexismus, alte Nazis: Zu ihrem 70. Jubiläum hatten die Filmfestspiele in Berlin vor allem mit der eigenen Rolle zu kämpfen. Gibt es in Zukunft einen Blechernen Bären fürs beste... mehr

Zu ihrem Jubiläum hatten die Filmfestspiele in Berlin vor allem mit der eigenen Rolle zu kämpfen. Gibt es in Zukunft einen Bären fürs beste Krisenmanagement? | Von Arno Raffeiner

Berlinale 2020 – "Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm
Berlinale 2020 – "Es gibt kein Böses": Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus. Als beste Schauspielerin wurde Paula Beer geehrt.  Der Episodenfilm "Es gibt kein Böses"... mehr

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus. Als beste Schauspielerin wurde Paula Beer geehrt.

Filmpreis - Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin
Filmpreis - Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Paula Beer (25) ist auf der Berlinale mit einem Silbernen Bären als beste Darstellerin ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis am Samstagabend für ihre Rolle in... mehr

Jubel für einen deutschen Beitrag: Für ihre Darstellung in Christian Petzolds Liebesfilm "Undine" gewinnt Paula Beer einen Silbernen Bären -...

Berlinale: Goldener Bär geht an Iranfilm "Es gibt kein Böses"
Berlinale: Goldener Bär geht an Iranfilm "Es gibt kein Böses"

Berlin (dpa) - Der Episodenfilm "Es gibt kein Böses" des iranischen Regisseurs Mohammed Rassulof hat den Goldenen Bären der 70. Berlinale gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend in Berlin bekannt. mehr

Der Episodenfilm "Es gibt kein Böses" des iranischen Regisseurs Mohammed Rassulof hat den Goldenen Bären der 70. Berlinale gewonnen...

Todesstrafe und Konsumterror - Berlinale 2020: Erste Preise vergeben
Todesstrafe und Konsumterror - Berlinale 2020: Erste Preise vergeben

Berlin (dpa) - Auf der 70. Berlinale haben vor den Entscheidungen über Goldenen und Silberne Bären favorisierte Filme Preise von Nebenjurys abräumen können. Der Episodenfilm "Es gibt kein Böses" des... mehr

Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis oder Publikumspreis: Auf der Berlinale gibt es viele Auszeichnungen zu gewinnen...

Berlinale


Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, auch Berlinalegenannt, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Die Berlinale, die 1951 erstmals veranstaltet wurde, zählt zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt und lockt jedes Jahr zahlreiche Stars in die deutsche Hauptstadt. Bis zu 400 Filme werden im Verlauf des Festivals in verschiedenen Sektionen präsentiert. Die im Wettbewerb erfolgreichen Filme werden dann von einer internationalen Jury mit dem Goldenen und Silbernen Bären ausgezeichnet. Den Hauptpreis des Festivals 2015, den Goldenen Bären, gewann der iranische Regisseur Jafar Panahi für seinen Film Taxi.Die 66. Berlinale wird vom 11. bis 21. Februar 2016 stattfinden.




shopping-portal