Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Bollywood-Stars entern "Forbes"-Liste der bestbezahlten Schauspieler

Mehr als 30 Millionen Euro verdient  

Bollywood-Stars entern "Forbes"-Liste

05.08.2015, 10:22 Uhr | t-online.de, dpa

Das gab es noch nie in der "Forbes"-Geschichte: Zum ersten Mal haben es drei Bollywood-Stars in das Ranking der bestbezahlten Schauspieler der Welt geschafft. Salman Khan (49) und Amitabh Bachchan (72) schafften es auf Rang sieben und acht der Liste. Sie haben im letzten Jahr jeweils mehr als 30 Millionen Euro verdient. Akshay Kumar (47) ist ihnen mit 29,7 Millionen Euro (Rang neun) dicht auf den Fersen.

Die Bollywood-Neuzugänge kamen allerdings nicht durch einen übermäßig gesteigerten Verdienst der Stars zustande, sondern durch eine neue "Forbes"-Regel: Erstmals wurden auch Schauspieler berücksichtigt, die nicht in amerikanischen Filmen mitspielen, sondern weltweit agieren. Viele Filmfans mag überraschen, wie viel Geld die Bollywood-Darsteller mit ihren Filmen verdienen.

Invasion aus Indien, China und Hongkong

Ebenfalls durch diese Regeländerung begünstigt, hat es dieses Mal ein Hongkong-Chinese auf den zweiten Platz geschafft: Hinter Dauersieger Robert Downey Jr. (73 Millionen Euro) landete Jackie Chan mit 46 Millionen Verdienst.

Die üblichen Verdächtigen

Die weiteren Plätze der Top Ten boten wenige Überraschungen: Vin Diesel landete hinter Chan mit 43 Millionen Euro auf dem dritten Rang. Bradley Cooper mit 38 Millionen Euro auf Rang vier. Platz fünf belegt Adam Sandler mit 38 Millionen Euro, gefolgt von Tom Cruise mit 37 Millionen. Den zehnten Rang nach den drei Bollywood-Stars Amitab Bachchan, Salman Khan und Akshay Kumar belegt Mark Wahlberg mit 29 Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: