Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungKino

"The Revenant": Leonardo DiCaprio steuert auf Oscar-Kurs


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen Text82 Menschen sterben bei Demo im IranSymbolbild für einen TextRKI sieht Anstieg schwerer Corona-FälleSymbolbild für einen TextKeine Papst-Audienz: Tourist zerstört BüsteSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextFormel-1-Star frustriert über TrainingSymbolbild für einen TextMax Kruses Lamborghini wurde gestohlenSymbolbild für einen TextMick Schumacher verursacht UnfallSymbolbild für einen TextMessi macht Ankündigung vor Katar-WMSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserWilliam und Kate: Böser ZwischenfallSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Leonardo DiCaprio mit "The Revenant" auf Oscar-Kurs

Von t-online
Aktualisiert am 07.01.2016Lesedauer: 1 Min.
Leonardo DiCaprio als Hugh Glass in "The Revenant - Der Rückkehrer".
Leonardo DiCaprio als Hugh Glass in "The Revenant - Der Rückkehrer". (Quelle: 20th Century Fox)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bereits vier Mal war Leonardo DiCaprio für einen Oscar nominiert, zuletzt 2014 für "The Wolf of Wall Street". Gewinnen konnte er den wichtigsten Filmpreis der Welt aber noch nicht. Das könnte sich jetzt mit seinem aktuellen Film "The Revenant - Der Rückkehrer" ändern.

Denn DiCaprio hat sich mit Regisseur Alejandro González Iñárritu zusammengetan, der im vergangenen Jahr mit "Birdman" bei den Oscars groß abräumte. Und der erste gemeinsame Film der beiden Hollywoodgrößen wird bereits von den Kritikern in den höchsten Tönen gelobt.

"The Revenant" basiert auf der wahren Geschichte des Trappers und Abenteurers Hugh Glass (DiCaprio). Der schloss sich in den 1820er Jahren einer Expedition in den noch weitgehend unberührten Nordwesten Amerikas an. Von einem Grizzly schwer verletzt, musste Glass dann aber zurückgelassen werden. Sein engster Vertrauter John Fitzgerald (Tom Hardy) und ein weiteres Expeditionsmitglied hoben ein Grab für ihn aus und sollten ihm bis zu seinem Tod Schutz gewähren.

Zweimonatiger Trip durch die eisige Wildnis

Aber dazu kam es nicht. Als sich Indianer der Stellung näherten, suchten Fitzgerald und sein Begleiter das Weite. Den bewusstlosen und dem Tode nahen Glass legten sie nur geschützt mit einem Bärenfell ins Grab. Allerdings überlebte der seine Verletzungen. Ohne Ausrüstung und mit gebrochenem Bein begab sich Glass daraufhin auf einen zweimonatigen Trip durch die eisige Wildnis zurück in die Zivilisation. Sein Antrieb für die unmenschlichen Anstrengungen: seine Familie wiederzusehen und Rache an jenen zu üben, die ihn im Stich gelassen hatten.

Kinostart "The Revanant - Der Rückkehrer": 6. Januar 2016

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So sehr hat sich Bond-Girl Mary Goodnight verändert
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Leonardo DiCaprio
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website