Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Hollywood: DiCaprio und Tarantino wollen erneut zusammen drehen

Film für 2019 geplant  

DiCaprio und Tarantino wollen erneut zusammen drehen

13.01.2018, 09:44 Uhr | dpa

Hollywood: DiCaprio und Tarantino wollen erneut zusammen drehen. Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio: Im neuen Film von Quentin Tarantino soll der 43-Jährige offenbar einen alternden Schauspieler darstellen. (Quelle: imago images)

Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio: Im neuen Film von Quentin Tarantino soll der 43-Jährige offenbar einen alternden Schauspieler darstellen. (Quelle: imago images)

Nach "Django Unchained" wollen Hollywood-Star Leonardo DiCaprio und Regisseur Quentin Tarantino erneut zusammenarbeiten. Auch das Thema des geplanten Films ist schon bekannt.

Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio ("The Revenant") will nach "Django Unchained" (2012) erneut mit US-Regisseur Quentin Tarantino zusammenarbeiten. Der 43-jährige Hollywood-Star habe für Tarantinos nächsten Film seine Zusage gegeben, wie die Branchenblätter "Variety" und "Deadline.com" berichten. Darin soll er einen alternden, arbeitslosen Schauspieler darstellen, hieß es.

Nach Brancheninformationen soll Tarantinos neunter Film mit dem vorläufigen Arbeitstitel "#9" im Los Angeles von 1969 spielen. In dem Jahr wurde die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate von den Anhängern des Sektenführers Charles Manson umgebracht. Im Dezember war bekannt geworden, dass der Ensemble-Film im August 2019, zum 50. Todestag von Tate, in die amerikanischen Kinos kommen soll.

Auch Tom Cruise und Brad Pitt dabei?

Angeblich verhandelt der Regisseur auch mit Stars wie Tom Cruise und Brad Pitt. Margot Robbie soll für die Tate-Rolle im Gespräch sein. Der Drehstart ist für 2018 geplant. Es wäre DiCaprios erster Film seit seinem Oscar-Gewinn in 2016 für seine Hauptrolle in dem Abenteuerfilm "The Revenant – Der Rückkehrer".

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal