HomeUnterhaltungKino

Film: Leonardo DiCaprio will mit Quentin Tarantino drehen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Leonardo DiCaprio will mit Quentin Tarantino drehen

Von dpa
Aktualisiert am 13.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Der 43-jährige habe für Tarantinos nächsten Film seine Zusage gegeben.
Der 43-jährige habe für Tarantinos nächsten Film seine Zusage gegeben. Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio ("The Revenant") will nach "Django Unchained"(2012) erneut mit US-Regisseur Quentin Tarantino zusammenarbeiten.

Der 43-jährige Hollywood-Star habe für Tarantinos nächsten Film seine Zusage gegeben, wie die Branchenblätter "Variety" und "Deadline.com" am Freitag berichteten. Darin soll er einen alternden, arbeitslosen Schauspieler darstellen, hieß es.

Nach Brancheninformationen soll Tarantinos neunter Film mit dem vorläufigen Arbeitstitel "#9" in Los Angeles von 1969 spielen. In dem Jahr wurde die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate von den Anhängern des Sektenführers Charles Manson umgebracht. Im Dezember war bekannt geworden, dass der Ensemble-Film im August 2019, zum 50. Todestag von Tate, in die amerikanischen Kinos kommen.

Angeblich verhandelt der Regisseur auch mit Stars wie Tom Cruise und Brad Pitt. Margot Robbie soll für die Tate-Rolle im Gespräch sein. Der Drehstart ist für 2018 geplant. Es wäre DiCaprios erster Film seit seinem Oscar-Gewinn in 2016 für seine Hauptrolle in dem Abenteuerfilm "The Revenant - Der Rückkehrer".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Wie soll das funktionieren?"
  • David Digili
Von David Digili
Von Sebastian Berning
Leonardo DiCaprioLos Angeles
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website