Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

"Kolossale Jugend"-Sänger Kristof Schreuf ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNeues Pfandsystem für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-VersprecherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextDjokovic feiert großen Triumph
Holt sich der HSV Platz zwei zurück?
Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Affäre: Brisante Info enthülltSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kolossale-Jugend-Sänger Kristof Schreuf ist tot

Von t-online, spot on news, mbo

Aktualisiert am 12.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Kristof Schreuf: Der Musiker ist mit 59 Jahren verstorben.
Kristof Schreuf: Der Musiker ist mit 59 Jahren verstorben. (Quelle: IMAGO / Votos-Roland Owsnitzki)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um den Musiker Kristof Schreuf. Der Sänger der Hamburger-Schule-Band Kolossale Jugend verstarb mit nur 59 Jahren.

Tocotronic, Die Sterne, Blumfeld. In den Neunzigern war die Musikbewegung Hamburger Schule an ihrem Höhepunkt. Jetzt ist einer ihrer Vordenker verstorben: der ehemalige Sänger der Indieband Kolossale Jugend, Kristof Schreuf. Wie der "Tagesspiegel" berichtet, starb er in dieser Woche in Berlin. Schreuf wurde nur 59 Jahre alt, die Todesursache ist nicht bekannt.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Der Sänger und Autor prägte mit seinem Sound ab den späten Achtzigerjahren die Anfänge der politisch linksorientierten Hamburger Schule. Diese knüpfte an die Neue Deutsche Welle an und erweiterte sie mit Elementen von Indierock, Punk und Grunge. Die Band Kolossale Jugend bestand zwar nur drei Jahre lang, von 1988 bis 1991. Doch hatte sie einen immensen Einfluss auf die deutsche Musikgeschichte. Neben Schreuf als Sänger gehörten Gitarrist Pascal, Fuhlbrügge, Bassist Klaus Meinhardt und Drummer Christoph Leich zu der Gruppe.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Rockband Tocotronic gedenkt ihres Wegbereiters Kristof Schreuf via Instagram. Zu einem Foto des Musikers schreiben die Mitglieder: "Wir trauern um Kristof Schreuf, der am Mittwoch mit 59 Jahren überraschend und viel zu früh gestorben ist."

Er sei für die Band "ein Vorbild und ein herzlich unbequemer Wegbegleiter" gewesen. Dirk von Lowtzow, Jan Müller und Arne Zank erinnern sich daran, dass sie noch zur Schule gingen, als "er seine ersten, epochalen Alben 'Heile, heile Boches' und 'Leopard II' veröffentlichte". Schreufs Enthusiasmus sei ansteckend gewesen. "Er war irgendwie immer da und hörte bis zuletzt nie auf Krach zu schlagen." Unter dem Post kommentieren Follower bedrückt. Der Schauspieler und Musiker Robert Stadlober schreibt: "Fuck". Dazu setzt er ein schwarzes Herz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • tagesspiegel.de: "Bessere Zeiten klingen immer noch gut: Zum Tod des Musikers und Autors Kristof Schreuf"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Television-Sänger Tom Verlaine ist tot
Von Sebastian Berning
Musik
Eurovision Song ContestHelene FischerLena Meyer-LandrutVanessa Mai

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website