t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Wolfgang Petry über goldene Hochzeit: "Wagen war vorne bis hinten aufgeschlitzt"


Schlagerstar Wolfgang Petry
"Der Wagen war von vorne bis hinten aufgeschlitzt"


Aktualisiert am 20.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Wolfgang Petry: Er zählt zu den bekanntesten deutschen Schlagersängern.Vergrößern des Bildes
Wolfgang Petry: Er zählt zu den bekanntesten deutschen Schlagersängern. (Quelle: IMAGO / Scherf)

"Wahnsinn", dass dieses Paar schon 50 Jahre verheiratet ist. Im Gespräch mit t-online erinnert sich Wolfgang Petry an den holprigen Anfang der Ehe.

"Verlieben" ja, "Verloren, vergessen" aber auf keinen Fall! Wolfgang Petry und seine Frau Rosie haben sich heute vor 50 Jahren das Jawort gegeben. Seit dem 20. November 1972 gehen sie als Familie durch dick und dünn, durch Charthysterie und Karrieretiefs. Dabei war der Tag vor dem Jawort noch von einem großen Schock geprägt, wie sich der Sänger im Gespräch mit t-online erinnert.

"Wir hatten einen Autounfall"

"Wir hatten einen Tag vor der Hochzeit einen Autounfall und den Wagen von vorne bis hinten auf der rechten Seite aufgeschlitzt", erinnert sich der 71-Jährige." Wir sind aber trotz des Schadens mit diesem Wagen am nächsten Tag nach Köln gefahren und wurden dort getraut." Mittlerweile sieht der "Wahnsinn"-Sänger darin sogar etwas Positives: "Was lernt man daraus: Auch Unfälle können Glück bringen!"

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Was folgten, waren 50 Jahre Liebesglück. Zwei Jahre nach der Hochzeit bekamen sie einen Sohn, Achim Petry, der selbst als Sänger tätig ist. Und noch heute probieren sie als Paar Neues aus.

Während "Wolle" zu den bekanntesten Sängern der deutschen Schlagerbranche zählt, hat man seine Frau Rosie öffentlich so gut wie nie gesehen. Nun tritt die Herzensdame von Petry allerdings im Musikvideo seiner neuen Single "Du gehörst zu mir und ich gehör zu dir" auf. Beide laufen in diesem Clip verliebt am Strand entlang und scheinen sich auch nach 50 Jahren noch bestens zu verstehen.

"Schwein gehabt"

In einem halben Jahrhundert hat das Paar im Umfeld diverse Beziehungsenden mitbekommen. Doch Wolfgang Petry und seine Frau Rosemarie haben jeden Sturm überstanden. "Es gab wirklich einige Trennungen. Aber uns hat das in der Tat nur noch stärker gemacht. Schwein gehabt", so Petry weiter.

Ob er seiner Frau noch mal das Jawort geben würde? "Ich glaube schon", meint der Schlagerstar. "Ich habe da aber noch nie drüber nachgedacht." Dabei ist das doch ein unter Promis sehr beliebter Trend.

Verwendete Quellen
  • Schriftliche Anfrage bei Wolfgang Petry
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website