t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusik

Grammy-Verleihung in Los Angeles: Taylor Swift kündigt neues Album an


Taylor Swift mit Ankündigung: "Ich verrate Euch ein Geheimnis"

Von dpa, aj

Aktualisiert am 05.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Player wird geladen
Taylor Swift hält ihren Grammy in der Hand – und kündigt ein neues Album an. (Quelle: Reuters)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Taylor Swift darf sich bei den Grammys nicht nur über eine Auszeichnung freuen – sie schreibt sogar Geschichte. Zudem verkündet die Sängerin eine großartige Nachricht für ihre Fans.

Pop-Superstar Taylor Swift bringt im April ein neues Album heraus. "Ich verrate Euch ein Geheimnis, das ich die letzten zwei Jahre vor Euch geheim gehalten habe. Mein brandneues Album erscheint am 19. April. Es heißt "The Tortured Poets Department"", sagte Swift bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles.

"The Tortured Poets Department" heißt auf Deutsch so viel wie "Die Abteilung für gefolterte Dichter". Das Cover, das Swift zeitgleich im Internet veröffentlichte, zeigt eine Schwarz-Weiß-Aufnahme einer Frau, die auf einem Bett liegt, sowie ein Blatt Papier mit einem lyrischen Text.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Taylor Swift bricht Rekord bei den Grammys

Kurz zuvor hatte die 34-Jährige einen der begehrten Musikpreise in der Kategorie Bestes Pop-Gesangsalbum für ihre gegenwärtige Platte "Midnights" gewonnen und damit einen Rekord geknackt.

Dreimal hatte Swift bereits einen Grammy in der Kategorie "Bestes Album" eingesteckt – nach "Fearless", "1989" und "Folklore" hat sie den vierten Coup folgen lassen: Swift überholte die Musiklegenden Frank Sinatra, Paul Simon und Stevie Wonder, die den Grammy für das beste Album jeweils dreimal gewonnen hatten.

Die 34-Jährige, die mit ihrer "Eras-Tour" Millionen Fans anzieht und Rekordsummen einnimmt, muss für den Abend aber auf die Begleitung ihres neuen Freundes Travis Kelce verzichten. Der Footballspieler der Kansas City Chiefs bereitet sich mit seinem Team auf den Super Bowl vor.

Die Grammys wurden in diesem Jahr zum 66. Mal verliehen. Rund 13.000 Mitglieder der Recording Academy entschieden über die Preisträger der goldenen Grammofone, die zu den begehrtesten Musikpreisen der Welt zählen und in 94 Kategorien vergeben werden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website