Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungMusik

Wildecker Herzbuben erhalten unmoralisches Angebot von 20-Jähriger


Unmoralisches Angebot von 20-Jähriger

nho

Aktualisiert am 01.08.2013Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Die Wildecker Herzbuben sind bei ihren Fans heiß begehrt.
Die Wildecker Herzbuben sind bei ihren Fans heiß begehrt. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextMusk setzt sich gegen Twitter durchSymbolbild für einen TextTaiwan warnt China vor ErstschlagSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextNeuer Impfstoff als Nasenspray?Symbolbild für einen TextCountrylegende Jody Miller ist totSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast schlägt wegen Energiekrise AlarmSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Nicht nur die Musik des pfundigen Volksmusik-Duos Wildecker Herzbuben kommt bei ihren Fans gut an. Die Sänger Wilfried Gliem und Wolfgang Schwalm lassen besonders die Herzen ihrer weiblichen Fans höher schlagen. Einige wollen da schnell mehr und so landen in der Fanpost der Herzbuben regelmäßig Briefe mit unmoralischen Angeboten. Erst kürzlich lud ein weiblicher Fan die beiden zu sich ein, um sich mit ihr zu vergnügen.

Sogar ganz junge Fans träumen von einer Nacht mit den beiden Sängern. So landete ein obszönes Angebot von einer gerade mal 20-jährigen Frau in ihrer Fan-Post. Man bedenke dabei: Wolfgang Schwalm ist 58, Wilfried Gliem bereits stolze 68 Jahre alt. Die junge Frau schrieb in einer Email: "Besucht mich doch mal, wir können Spaß haben, viel Spaß! Und bitte schickt mir eure Unterwäsche.“

Die Wildecker Herzbuben zeigten sich schockiert von dieser Nachricht und haben die Mail sofort kommentarlos gelöscht. Gliem sagte dem Berliner Kurier: "Wenn ein 20-jähriges Mädel so was schreibt, liegt da irgendeine Störung vor.“

Angebot zum Gruppensex

Doch wer jetzt glaubt, dass diese Mail eine Ausnahme war, der irrt gewaltig. "Wir kriegen einen Haufen Fanpost von Leuten, die nicht alle Sinne beieinander haben", erzählte Wilfried dem Blatt. Selbst ein Vierer mit zwei Schwestern wurde dem Duo schon angeboten. Sie lehnten aber dankend ab, schließlich sind beide Herzbuben glücklich mit ihren Herzdamen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Depeche Mode kündigen neues Album und Welttournee an
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
Musik
Eurovision Song ContestHelene FischerLena Meyer-LandrutVanessa Mai

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website