Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Wacken Open Air 2013: Heino rockt mit Rammstein die Bühne

Wacken 2013  

Heino und Rammstein rocken die Bühne

02.08.2013, 08:50 Uhr | dpa, t-online.de

Wacken Open Air 2013: Heino rockt mit  Rammstein die Bühne. Heino zusammen mit Rammstein auf der Bühne des Wacken Open Air. (Quelle: dpa)

Heino zusammen mit Rammstein auf der Bühne des Wacken Open Air. (Quelle: dpa)

Es war eine der großen Überraschungen des diesjährigen Wacken Open Air Festivals. Schlagersänger und Neu-Rocker Heino (74) ist als Überraschungsgast beim Heavy-Metal-Festival Schleswig-Holstein aufgetreten. Gemeinsam mit der Band Rammstein stand der blonde Sänger am Donnerstagabend auf der Bühne und begeisterte das Publikum.

"Begrüßen Sie mit mir einen speziellen Gast: Heino", hatte Rammstein-Sänger Till Lindemann (50) zuvor kurz und knapp angekündigt. Anschließend sangen beide im Duett "Sonne" - ursprünglich ein Rammstein-Hit, den Heino aber für sein Rock-Album "Mit freundlichen Grüßen" gecovert hatte. Zehntausende Metal-Fans applaudierten dem Urgestein der Schlagerszene, der normalerweise für Schlager-Hits wie "Blau blüht der Enzian" bekannt ist. Mit seinem roten Mantel war Heino ein kleiner Farbfleck zwischen den dunkel gekleideten Musikern von Rammstein auf der riesigen Wacken-Bühne.

Heino-Album sorgte für großen Wirbel

In der Musikszene hatte Heinos Cover-Album zuvor für Wirbel gesorgt - die Bands hätten sich boshaft über die Songs geäußert, hieß es. Lindemann selbst hatte Heino bei einem Konzert mit Perücke und Sonnenbrille imitiert. Falls es Streit gegeben haben sollte, wurde er nun in Wacken beigelegt - beim wohl größten Heavy-Metal-Festival der Welt.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: