• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Marius Müller-Westernhagen sagt Konzerte seiner unplugged Tour ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextPremier-League-Klub will DFB-StarSymbolbild für einen TextBrandgeruch auf ganz SyltSymbolbild für einen TextJoko Winterscheidt verteidigt ShowSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit frivolem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Marius Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

dpa, nf

Aktualisiert am 24.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Marius Müller-Westernhagen ist sehr traurig, dass er einige Konzerte absagen muss.
Marius Müller-Westernhagen ist sehr traurig, dass er einige Konzerte absagen muss. (Quelle: U. Stamm / Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Marius Müller-Westernhagen hat krankheitsbedingt die letzten drei Konzerte seiner aktuellen Tour abgesagt. Nach seinem Auftritt in Stuttgart am Sonntag habe ihn eine schwere Grippe erwischt, teilte der Sänger auf Facebook mit.

"Der Arzt hat mir daraufhin ein Auftrittsverbot erteilt. Ich bin niedergeschlagen und sehr, sehr enttäuscht darüber." Die geplanten Konzerte in Mannheim, München und Dortmund fallen somit leider aus.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Natürlich werden wir die Shows in eurer jeweiligen Stadt so zeitnah wie möglich nachholen", versprach Westernhagen seinen Fans. Er werde "alles Erdenkliche dafür tun, so schnell es geht wieder fit zu sein". Der beliebte Sänger scheint wirklich bestürzt über die Absagen zu sein. Seinen Post unterschriebt er mit "Euer trauriger Marius Müller-Westernhagen."

Auch die Fans sind zwar traurig, jedoch verständnisvoll und wünschen ihm gute Besserung. "Oh nein. Das ist natürlich schade. Aber die Gesundheit geht absolut vor – dafür haben wir alle doch Verständnis!", kommentiert eine Userin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
The-Pogues-Star Darryl Hunt ist tot
Von Nils Kögler
Von Sebastian Berning
FacebookGrippeMannheim
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website