Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Jürgen Drews: "Vanessa hat solche Showeinlagen gar nicht nötig"

...

Jürgen Drews zu Mais Unfall  

"Vanessa hat solche Showeinlagen gar nicht nötig"

Von Maria Holzhauer

22.04.2018, 15:56 Uhr
Schlagerstar Vanessa Mai vor Konzert auf Tour schwer verletzt (Screenshot: Imago)
Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich schwer

Fans geschockt und traurig: Schlagerstar Vanessa Mai hat sich vor einem Konzert in Rostock bei einer Übung auf der Bühne schwer verletzt. (Quelle: t-online.de)

Fans geschockt und traurig: Schlagerstar Vanessa Mai hat sich vor einem Konzert in Rostock bei einer Übung auf der Bühne schwer verletzt. (Quelle: t-online.de)


Jürgen Drews stand am Samstagabend auf der Bühne – anders als Vanessa Mai. Die Sängerin hat sich bei Konzertproben verletzt, musste ihren Auftritt absagen. t-online.de spricht mit dem Mallorca-Star über den Vorfall.

Wenn man Jürgen Drews anruft, wird man erst einmal mit einem seiner Hits beschallt, schließlich geht der Musiker ans Telefon – von Vanessa Mais Unfall hat er noch nichts gehört. Als ich ihm davon berichte, zeigt er sich bestürzt. Er betont, dass er Vanessa Mai als Künstlerin sehr schätze. Mittlerweile wurde bekannt, dass die 25-Jährige in einer Klinik in Süddeutschland durchgecheckt wurde und nun eine Halskrause tragen müsse. Vor allem brauche sie jetzt Ruhe, deshalb wurden auch die nächsten zwei anstehenden Termine abgesagt

Vanessa Mai und Jürgen Drews: Die beiden sind absolute Bekanntheiten der deutschen Schlagerszene. (Quelle: imago/STAR-Media)Vanessa Mai und Jürgen Drews: Die beiden sind absolute Bekanntheiten der deutschen Schlagerszene. (Quelle: imago/STAR-Media)

"Sie macht Extremtanzsport"

"Vanessa macht auf der Bühne auch fast Extremtanzsport und hat ja auch bei 'Let's Dance' mitgemacht – das ist unglaublich. Aber da kann so etwas passieren, das sind halt Sportunfälle. Ich wünsche ihr alles Gute. Sie ist eine sehr Gute und ich finde sie richtig toll", betont Jürgen Drews nun in unserem Gespräch.

Als ich von ihm wissen will, ob solch extreme Showeinlagen – man kennt sie unter anderem von Vanessa Mai, aber natürlich auch von Helene Fischer oder Andrea Berg – überhaupt notwendig sind, um die Fans zu begeistern, betont er: "Es gibt genug Beispiele, wo so eine Show überhaupt nicht nötig ist. Auch bei Helene Fischer oder Vanessa Mai würde es wahrscheinlich nicht nötig sein. Aber wenn man so etwas kann und beherrscht, dann sollte man das machen. Es ist ja sehr unterhaltsam, wenn etwas auffällt. Nichts ist interessanter, als einer Show beizuwohnen, die auch deswegen unterhaltsam ist, weil der Protagonist etwas macht, was man zum Beispiel gar nicht von ihm erwartet."

15 #diereisebeginnt

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on

"Die Musikerinnen wären auch ohne diese Performances erfolgreich"

Und genau so sind sie, die Megakonzerte von Helene, Vanessa und Co., sie setzen immer noch einen obendrauf – doch Jürgen Drews findet auch: "Aber es ist kein Muss. Es liegt immer noch an den Titeln und so wird es auch bleiben. Die Musikerinnen wären auch ohne diese Performances erfolgreich." Die Künstlerinnen gehen bei ihren Gigs bis an ihre Grenzen, Vanessa erklärte erst kürzlich in einem Interview mit "Brisant": "Kaputt ist schon einiges: Meine rechte Schulter ist kaputt, meine Leiste ist kaputt und mein Handgelenk." Ja, auch Jürgen Drews weiß: "Wenn man exzessive Geschichten vollführt und dann auch noch als Nichtprofi, selbst wenn sie noch so gut ist, dann kann so etwas passieren." 

Jürgen weiß, wovon er spricht. Er ist schon seit Jahren erfolgreich. Erst am Samstagabend trat er beim "Großen Schlagerfest" von und mit Florian Silbereisen in Berlin auf. Spektakuläre Showeinlagen braucht er nicht – die Menge bringt er trotzdem zum Beben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018