Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Lena Meyer-Landrut >

"Peinlich" – Lena Meyer-Landrut macht sich über vergangene Looks lustig

Lena Meyer-Landrut  

"Warum hat mir keiner gesagt, wie bescheuert das aussieht?"

09.03.2019, 14:51 Uhr | JSp, t-online.de

"Peinlich" – Lena Meyer-Landrut macht sich über vergangene Looks lustig. Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin kritisiert selbst ihr Outfit. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin kritisiert selbst ihr Outfit. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Mode ist für Lena Meyer-Landrut ein großes Thema. Selbstbewusst und stilsicher zeigt sich die Sängerin heute in der Öffentlichkeit. Zu Beginn ihrer Karriere griff Lena allerdings mal daneben – findet sie selbst. 

Via Instagram stellte die ehemalige ESC-Gewinnerin jedenfalls mittels der Story-Funktion ein Foto online, das sie bei einer Veranstaltung aus dem Jahr 2011 zeigt. Der große Sieg beim internationalen Musikwettbewerb war gerade mal ein Jahr her. Der rote Teppich war für die damals 20-Jährige noch völliges Neuland. 

Eigenwilliger Stilmix auf dem roten Teppich 

Lena trug vor rund acht Jahren dunkelrote, lange Haare. Auf den roten Teppich trat die Hannoveranerin in einem eigenwilligen Styling. Ein petrolfarbenes Oberteil, das mit schwarzer Spitze verziert war, kombinierte sie zu einem schwarzen leicht ausgestelltem Rock. Dazu eine schwarze Strumpfhose und orangefarbene High Heels. So wirklich passte das alles nicht zusammen. 

Lena Meyer Landrut: So posierte sie 2011 auf dem roten Teppich. (Quelle: Friedemann Vogel/Getty Images))Lena Meyer Landrut: So posierte sie 2011 auf dem roten Teppich. (Quelle: Friedemann Vogel/Getty Images))

Foto-Show: Lena Meyer-Landrut im Wandel der Zeit

Das weiß Lena heute auch und fragt bei Instagram: "Warum hat mir keiner gesagt, wie bescheuert das aussieht?" Dazu stellte sie aber auch lachende Smileys, um zu symbolisieren, dass sie ihre Frage wohl nicht so ganz ernst meint.


Das Foto kam der 27-Jährigen jetzt in die Hände, weil sie wohl Fanpost beantwortete, wie sie selbst auf der Social-Media-Plattform schrieb. Danach bewies Lena Meyer-Landrut noch schnell, dass sie heute natürlich viel stylisher auftritt.

Auf verschiedenen Fotos präsentiert sie den Look, den sie bei einer Veranstaltung vor Kurzem anhatte: einen luxuriösen Zweiteiler der Marke Galvan London. Die schwarz und weiß gestreifte Hose kostet übrigens knapp 700 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe