Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Kathy Kelly hat 26 Kilo abgenommen

So hat sie abgespeckt  

Kathy Kelly hat 26 Kilo abgenommen

21.03.2019, 07:56 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: imago / Future Image)
„Avocado statt McDonalds“: So nahm Kathy Kelly 26 Kilo ab

Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Albums hat es Kathy Kelly geschafft 26 Kilo abzunehmen. Doch das ist der 56-Jährigen noch nicht genug. (Quelle: ProSieben)

"Avocado statt McDonalds": Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Albums hat es Kathy Kelly geschafft 26 Kilo abzunehmen. (Quelle: ProSieben)


Jahrelang hat sich die Sängerin unwohl in ihrem Körper gefühlt. Jetzt hat Kathy Kelly ihren überschüssigen Kilos den Kampf angesagt.

"Ich fühle mich 1.000 Mal besser", erzählt Kathy Kelly im Interview mit der "Bild"-Zeitung. "Früher habe ich zehn Brötchen am Tag gegessen. Das ging irgendwann nicht mehr. Ich wollte ein neues Leben, neue Kraft." Mit Hilfe eines Coaches, einer Ernährungsumstellung und ein bisschen Sport hat die 56-Jährige 26 Kilo abgenommen.  

"Weniger Fastfood, mehr Proteine"

"Zunächst habe ich angefangen Brot wegzulassen – und das hat sofort was gebracht. Weniger Fastfood, mehr Proteine." Es habe gedauert, bis sie sich an die Umstellung gewöhnt hatte. Doch der Fleiß zahlt sich aus. "Auch auf Tour habe ich auf meine Ernährung geachtet – und dort bereits 15 Kilo abgenommen. Ich habe mit meinem Coach auch Sport gemacht. Der Körper stellt sich irgendwann um."

So sah Kathy Kelly noch vor drei Jahren aus. (Quelle: imago)So sah Kathy Kelly noch vor drei Jahren aus. (Quelle: imago)

Im Kopf hat's Klick gemacht, Junk Food komme für sie nicht mehr in Frage. "Avocado statt McDonalds", laute ihr Motto. "Selbst die Salate sind voller Zucker – wegen des Dressings. Jetzt will ich nur Öl und eine Zitrone dazu."
 


Am Ziel sei sie aber noch nicht. "Insgesamt habe ich 26 Kilo abgenommen. Ich möchte aber weitermachen – zehn Kilo sollen noch weg." Das drittälteste Kind der Kelly Family hält sich streng an einen Essensplan. "In der Früh esse ich Haferflocken mit Banane oder Avocado. Das hält satt bis zum Nachmittag. Ich esse dann Fisch oder ein Steak. Dann ist mein Tag fast schon gelaufen. Man muss eben die richtigen Sachen essen."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe