Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Sorge um Starsopranistin: Anna Netrebko muss kurzfristig Konzerte absagen

Sorge um Starsopranistin  

Anna Netrebko muss kurzfristig Konzerte absagen

18.04.2019, 19:10 Uhr | rix, t-online.de

Sorge um Starsopranistin: Anna Netrebko muss kurzfristig Konzerte absagen. Anna Netrebko: Sie leidet an einer Kehlkopfentzündung. (Quelle: imago images / SKATA)

Anna Netrebko: Sie leidet an einer Kehlkopfentzündung. (Quelle: imago images / SKATA)

Eigentlich hätte Anna Netrebko am Freitag und Samstag in Berlin auf der Bühne stehen sollen. Doch die Starsopranistin hat beide Auftritte jetzt kurzfristig absagen müssen.

Bei den "Festtage"-Konzerten der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim in der Philharmonie hätte auch Anna Netrebko als Solistin auftreten sollen. Doch die 47-Jährige musste ihre Performance absagen. Schuld daran sei eine Kehlkopfentzündung. Das teilte sie ihren Fans wenige Stunden vorher via Instagram mit.

"Es wurde sehr schlimm"

"Leider war mein mehrtägiger Kampf gegen den Virus nicht erfolgreich. Gestern wurde es sehr schlimm und ich muss meine Konzerte in Berlin mit Maestro Barenboim absagen", schrieb sie zu einem Bild von sich.

View this post on Instagram

Unfortunately my battle with virus for several days wasn’t successful ... yesterday it’s get very bad and I have to cancel my concerts in Berlin with maestro Barenboim . I am very sorry😕 but extremely demanding repertoire not allowed me to sing over Laringhites... Hope to see you very soon🌹❤️ К великому сожалению моя многодневная битва с сильнейшим вирусом окончилась поражением и по приезде в Берлин мне стало только хуже . По этой причине я вынуждена отказаться от выступления в концертах в Берлинской филармонии с Маэстро Баренбоймом.. К сожалению повышенной сложности репертуар, который я исполняю не позволяет мне петь с ларингитом...😕 Надеюсь на скорое выздоровление 🙏🌹

A post shared by @ anna_netrebko_yusi_tiago on

Dann wendet sich sie an ihre Fans: "Es tut mir sehr leid, aber das extrem anspruchsvolle Repertoire erlaubt mir nicht, mit einer Laryngitis zu singen." Mit "sehr großem Bedauern" habe Netrebko die Konzerte daher absagen und Berlin frühzeitig verlassen müssen.
 

 
Für Ersatz ist bereits gesorgt: Die Opernsängerin Aida Garifullina springt für sie ein. Auf dem Programm stehen demnach weitere Instrumentalwerke und Arien aus Giuseppe Verdis Opern für Sopran und Orchester - mit einer leicht veränderten Auswahl.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal