• Home
  • Themen
  • Anna Netrebko


Anna Netrebko

Anna Netrebko

Russische Operndiva Netrebko: "Ich liebe mein Land"

In einem Interview nimmt die SĂ€ngerin Stellung noch einmal Stellung zu der Kritik, die ihr widerfahren ist. Sie verurteilt den russischen...

Anna Netrebko kÀmpft gegen Russophobie.

FĂŒr ihre Worte ĂŒber den Ukraine-Krieg wurde sie kritisiert. Kurz darauf sagte Anne Netrebko alle Konzerte ab, zog sich aus der Öffentlichkeit zurĂŒck. Nun will die Sopranistin wieder auftreten.

Anna Netrebko: Die Sopranistin wurde fĂŒr ihre Worte zum Ukraine-Krieg kritisiert.

Die russische Sopranistin Anna Netrebko, die wegen ihrer zögerlichen Haltung zum Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine in der Kritik stand, wird mit dem Ensemble des Theaters ...

Anna Netrebko

Russland fĂŒhrt Krieg, die Kunstwelt ist uneins. Manche KĂŒnstler schweigen, andere kĂŒndigen und protestieren, weitere machen "Ferien". Doch selbst Putin-Profiteure haben nun ein Problem.

Wladimir Putin mit Waleri Gergijew (r.): Der russische Dirigent wurde in MĂŒnchen entlassen, weil er sich nicht vom russischen Ukraine-Krieg distanziert hat.
Von Wladimir Kaminer

Erst hat Thomas Anders seine Tour in Russland abgesagt, dann den Fans Klartext geschrieben. Im Interview erklĂ€rt er, wie er sich persönlich fĂŒr die Demokratie einsetzt.

Thomas Anders: Der SĂ€nger klĂ€rt seine russischen Fans ĂŒber den Krieg in der Ukraine auf.
  • Lars Wienand
Von Jennifer Doemkes, Lars Wienand

Sie ist eine der erfolgreichsten OpernsÀngerinnen der Welt. Nun wird Anna Netrebkos NÀhe zum russischen PrÀsidenten aber zunehmend zum Problem. Immer mehr OpernhÀuser distanzieren sich.

Anna Netrebko: Sie zÀhlt zu den erfolgreichsten OpernsÀngern der Welt.

"Es ist nicht die richtige Zeit fĂŒr mich aufzutreten und zu musizieren", sagt Anna Netrebko. Die OpernsĂ€ngerin legt eine Konzertpause ein...

OpernsĂ€ngerin Anna Netrebko zieht sich vorlĂ€ufig aus dem Konzertleben zurĂŒck.

Wie denkt Anna Netrebko trotz ihrer Putin-NĂ€he ĂŒber den Ukraine-Krieg? Via Instagram wurde die OpernsĂ€ngerin deutlich und setzt sich gegen den Krieg ein. Dennoch sieht sie sich auch unter Druck gesetzt.

Anna Netrebko: Die OpernsÀngerin hat russische Wurzeln.

Die Sopranistin mit der unvergleichbaren Stimme und der dunklen MĂ€hne wird weltweit gefeiert. Doch erinnern Sie sich eigentlich noch, wie Anna Netrebko vor 15 Jahren aussah?

Anna Netrebko: Anfang der Neunzigerjahre wurde die SĂ€ngerin entdeckt.

Ende einer Ära: Nach rund 13 Jahren verabschiedet sich Nikolaus Bachler, Intendant der Bayerischen Staatsoper, aus MĂŒnchen. In Österreich warten neue Herausforderungen auf den 70-JĂ€hrigen. 

Nikolaus Bachler kommt in die Bayerische Staatsoper (Archivbild): Wo er kĂŒnftig wohnen wird, will er im Herbst entscheiden.

Anna Netrebko befindet sich aktuell auf Sardinien. Dort genießt die Sopranistin die Zeit mit ihrer Familie auf dem Boot, am Strand und im Meer. Ihre Fans lĂ€sst sie mit SchnappschĂŒssen daran teilhaben.

Anna Netrebko: Sie zÀhlt zu den erfolgreichsten OpernsÀngerinnen der Welt.

Mit mehreren SchnappschĂŒssen auf Instagram wollte Anna Netrebko ihren Fans eigentlich nur zeigen, dass sie in einer Talkshow zu Gast ist. Doch ihre Follower interessieren sich fĂŒr etwas ganz anderes.

Anna Netrebko: Die SĂ€ngerin steht seit ĂŒber 40 Jahren auf der BĂŒhne.

Anna Netrebko liegt im Krankenhaus. Die OpernsĂ€ngerin hat sich mit dem Coronavirus infiziert, das wiederum eine LungenentzĂŒndung ausgelöst hat. Nun meldet sie sich bei ihren Fans.

Anna Netrebko: Die OpernsÀngerin liegt im Krankenhaus.

Die New Yorker Metropolitan Opera hat eine Reihe entwickelt, um Freunde von klassischer Musik in Corona-Zeiten musikalisch zu unterhalten...

Jonas Kaufmann.

Ihre Schwester ist auf der ganzen Welt ein Star, Natalia Eskildsen hÀlt sich lieber im Hintergrund auf. Doch nun hat Anna Netrebko ein Foto von ihr geteilt.

Anna Netrebko: Sie hat eine drei Jahre Àltere Schwester.

Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jÀhriges Bestehen...

Helga Rabl-Stadler, PrÀsidentin der Salzburger Festspiele.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website