Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Lena Meyer-Landrut >

Lena Meyer-Landrut: So will die Sängerin einen neuen Partner finden

Nach acht Jahren wieder Single  

So will Lena Meyer-Landrut einen neuen Partner finden

03.07.2019, 16:33 Uhr | iger, t-online.de, dpa

Lena Meyer-Landrut: So will die Sängerin einen neuen Partner finden. Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin ist seit acht Jahren wieder Single. In einem Interview erzählt sie, wo sie am liebsten einen neuen Partner kennenlernt. (Quelle: imago images/STAR-MEDIA)

Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin ist seit acht Jahren wieder Single. In einem Interview erzählt sie, wo sie am liebsten einen neuen Partner kennenlernt. (Quelle: STAR-MEDIA/imago images)

Acht Jahre war Lena Meyer-Landrut mit Max zusammen. Im Januar hat die Sängerin offiziell die Trennung verkündet. Seitdem ist sie solo unterwegs. Jetzt hat sie verraten, wie sie am liebsten einen Partner kennenlernen möchte.

Sängerin Lena Meyer-Landrut geht seit einigen Monaten wieder allein durchs Leben. Bei Instagram hatte sie im Januar offiziell die Trennung verkündet. Damals schrieb sie: "Ich bin für die letzten acht Jahre unglaublich dankbar und freue mich, all das mit in eine neue Zukunft nehmen zu können." Im Juli legte die "Don't lie to me"-Interpretin nach und veröffentlichte ein Video zu ihrem Trennungsschmerz: "Vielleicht trifft man ja noch mal jemanden, wo man das nochmal glaubt. Weil ich wirklich dachte, dass das für immer ist." 

Mittlerweile fühle sie sich wieder besser: "Wenn man es dann gemerkt hat und das durchzieht, ist es auch befreiend." Jetzt wäre wieder die Möglichkeit da, einen neuen Partner zu suchen. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur sagt der Popstar, dass für ihn keine Dating-Portale im Internet in Frage kommen würden, um einen Freund zu finden.

"Für mich ist das nichts"

"Ich halte sehr viel davon, mit der persönlichen Energie jemandem gegenüber zu stehen und zu spüren, ob man funktioniert oder nicht", erklärt sie weiter. Die 28-Jährige habe aber nichts gegen Online-Dating. "Alle, die das machen, sollen das machen. Für mich ist das nichts", sagt sie bei der Auszeichnung mit dem Bildungspreis der Hochschule Ansbach. Die Würdigung erhielt sie für ihren couragierten Einsatz gegen Mobbing und Hass im Netz.


Als 19-Jährige gewann die Hannoveranerin 2010 den Eurovision Song Contest (ESC) und versetzte Deutschland in einen Ausnahmezustand. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte sie einige Alben, arbeitete als Model und als Jurorin in der TV-Show "The Voice Kids".

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal