Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Vanessa Mai: Schlager-Star "heiratet" ihren Andreas zum zweiten Mal

Zweite "Hochzeit" für Sängerin  

Vanessa Mai zeigt im neuen Musikvideo Ehemann Andreas

29.11.2019, 08:41 Uhr | spot on news, rix, t-online

Vanessa Mai: Schlager-Star "heiratet" ihren Andreas zum zweiten Mal. Vanessa Mai und Andreas Ferber: Seit 2017 ist das Paar verheiratet. (Quelle: Future Image / imago images)

Vanessa Mai und Andreas Ferber: Seit 2017 ist das Paar verheiratet. (Quelle: Future Image / imago images)

Aus einem ganz besonderen Grund haben Vanessa Mai und Andreas Ferber zweieinhalb Jahre nach der Hochzeit noch einmal den Schritt vor den Traualtar gewagt – und das vor den Augen eines ganz besonderen "Trauzeugen". 

Foto-Serie mit 8 Bildern

Schon seit mehreren Tagen sorgt Vanessa Mai auf ihrem Instagram-Account für Rätselraten bei ihren Fans. Warum nur ist sie auf diversen aktuellen Aufnahmen im Brautkleid zu sehen? Ihrem Ehemann, Andreas Ferber, hatte sie doch schon im Juni 2017 das Jawort gegeben.

Erst am 27. November lüftete die 27-Jährige das Geheimnis: Hinter den Posts steckt nicht etwa eine zweite Hochzeit, sondern das Musikvideo zu ihrer neuen Single "Hast du jemals". Und genau die hat nun Premiere gefeiert. Für die Ballade hat sich Vanessa Mai übrigens in ihr originales Hochzeitskleid geworfen. 

Am Traualtar erwartet sie neben ihrem echten Mann dann auch noch ein ganz besonderer "Trauzeuge" und Duettpartner. Den Song hat die Sängerin nämlich gemeinsam mit Xavier Naidoo aufgenommen.

"Hast du jemals" ist die nunmehr dritte Single-Auskopplung von Vanessa Mais anstehendem Album namens "Für immer", das im Januar des kommenden Jahres veröffentlicht wird.

Hochzeit im Sommer 2017

Vanessa Mai und Andreas Ferber hatten sich im Sommer 2017 heimlich, still und leise das Jawort gegeben. "Die Trauung war ein sehr bewegender Moment. Andreas ist die Liebe meines Lebens. Ich bin glücklich, dass wir nun auch offiziell Mann und Frau sind", verriet sie damals im Gespräch mit der "Gala".
 

 
Die Schlagerprinzessin lernte den Stiefsohn von Andrea Berg bereits 2012 kennen, doch erst ein Jahr später wurden sie offiziell ein Paar. Im Dezember 2016 stellte Andreas dann der Frau seiner Träume auf Mallorca die Frage aller Fragen. Genau an diesem Ort wurde wenige Monate später ihre Liebe mit dem Jawort besiegelt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal