Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Helene Fischer >

Helene Fischer: Album "Farbenspiel" erfolgreichstes Album des Jahrzehnts

Album auf Spitzenplatz  

So prägend war Helene Fischers Musik für das Jahrzehnt

31.12.2019, 13:58 Uhr | sow, t-online.de, dpa

Helene Fischer: Album "Farbenspiel" erfolgreichstes Album des Jahrzehnts. Helene Fischer: Hier steht der Schlagerstar beim "Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest" auf der Bühne  (Quelle: imago images / osnapix)

Helene Fischer: Hier steht der Schlagerstar beim "Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest" auf der Bühne (Quelle: imago images / osnapix)

Das erfolgreichste Album der letzten zehn Jahre kommt von Helene Fischer. Deutschlands Schlagerkönigin dominiert die Dekade, nur bei Songs und Singles ist ihr ein Künstler voraus.

Das Album "Farbenspiel" von Helene Fischer ist das erfolgreichste Album des Jahrzehnts. Kein anderes Album wurde in Deutschland häufiger zwischen 2010 und 2019 verkauft. Das teilte das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment als Ermittler der Offiziellen Deutschen Charts am Dienstag in Baden-Baden mit. "Farbenspiel" war demnach 15 Wochen auf der Eins, 247 Wochen in den Top 100 und zweimal hintereinander – 2013 und 2014 – erfolgreichstes Album des Jahres.

Auf Platz zwei in den Jahrzehntecharts kommt demnach "Große Freiheit" von Unheilig, auf Platz drei das Werk "Weihnachten" von Helene Fischer, auf Rang vier "21" von Adele und auf die Fünf "Best of Helene Fischer".

Dahinter lagen das Album "25" von Adele, das Album "Helene Fischer" von Helene Fischer und "MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic" von Udo Lindenberg. Rang neun ging an Die Toten Hosen und "Ballast der Republik" und die Zehn an Sarah Connor mit "Muttersprache".

Ed Sheeran liefert den Hit des Jahrzehnts 

Der Hit des Jahrzehnts bei den Singles ist laut GfK Entertainment offiziell "Shape Of You" von Ed Sheeran. Der Song sei im Jahr 2017 15 Wochen auf der Eins gewesen, 91 Wochen in den Top 100. Platz zwei in den Dekaden-Single-Charts erreichte der Sommerohrwurm "Despacito" von Luis Fonsi ft. Daddy Yankee von 2017, Rang drei "Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer – die 35-Jährige veröffentlicht den Song im Jahr 2013.

Platz vier belegte "Wake Me Up" von Avicii, gefolgt von "Perfect" von Ed Sheeran, "Faded" von Alan Walker, "Was Du Liebe nennst" von Bausa, "Happy" von Pharrell Williams, "Ai Se Eu Te Pego" von Michel Telo und auf der Zehn "Auf uns" von Andreas Bourani.

In den sogenannten Nullerjahren war Herbert Grönemeyers damalige Comeback-Platte "Mensch" von 2002 das erfolgreichste Album gewesen. Auch bei den Singles lag damals deutschsprachige Popmusik vorn: DJ Ötzi & Nik P landete mit "Ein Stern (der deinen Namen trägt)" den erfolgreichsten Hit der Jahre 2000 bis 2009.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal