Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Scorpions im Interview: Corona-Pandemie machte Album-Pläne zunichte

INTERVIEWScorpions  

Corona als Hindernis: "Unser Album hätte schon fertig sein sollen"

Von Sebastian Berning

14.10.2020, 20:20 Uhr
Scorpions im Interview: Corona-Pandemie machte Album-Pläne zunichte. Klaus Meine: Er ist seit 1969 Mitglied der Scorpions. (Quelle: imago images / Pacific Press Agency)

Klaus Meine: Er ist seit 1969 Mitglied der Scorpions. (Quelle: imago images / Pacific Press Agency)

Sie zählen zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt und noch immer verspüren die Scorpions ein Zucken im Stachel. Sänger Klaus Meine gibt t-online einen kurzen Einblick in die neue LP.

1965 haben sich die Scorpions gegründet. Seitdem haben sie mit Nummern wie "Rock You Like A Hurricane", "Wind of Change" oder "Blackout" zeitlose Klassiker geschrieben. Doch auch 48 Jahre nach ihrem Debüt "Lonesome Crow" haben Sänger Klaus Meine, die Gitarristen Rudolf Schenker und Matthias Jabs sowie Ex-Motörhead-Drummer Mikey Dee und Bassist Paweł Mąciwoda noch Lust auf etwas Neues. t-online traf die Band im Hannoveraner Tonstudio.

t-online: Sie nehmen nach über 50 Jahren Bandgeschichte nun ein neues Album auf. Wie kam es dazu?

Klaus Meine: Wir haben die Lust darauf neue Songs zu komponieren auf dieser langen Strecke noch nicht verloren. Das spricht auch für die aktuelle Besetzung mit unserem neuen Drummer Mickey Dee, dass immer noch viel Leidenschaft im Spiel ist.

Sie nehmen die Platte jetzt in Hannover auf, also in Ihrer Heimat.

Da ist uns Corona in die Quere gekommen. Eigentlich hätte unser Album schon fertig sein sollen.

Was war denn Ihr eigentlicher Plan?

Wir wollten eigentlich im Mai und Juni in Los Angeles aufnehmen. Dort hätten wir mit Greg Fidelman gearbeitet, der sonst eher mit härteren Bands wie Metallica oder Slipknot arbeitet. Jetzt ist es das Pepermint Studio in Hannover. Und Greg ist per Zoom jeden Abend dazugeschaltet.

Stammen die neuen Stücke aus der Feder der Scorpions oder vertrauen Sie auch auf externe Songwriter?

Dieses Mal kommen nur Songs auf das neue Album , die wir selbst geschrieben haben.

Für wann planen Sie eine Veröffentlichung?

In diesen Zeiten ist es sehr schwierig zu planen, Das neue Album wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 erscheinen.

Verwendete Quellen:
  • Eigenes Interview mit Klaus Meine

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal