Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Helene Fischer >

Helene Fischer zeigt sich ganz natürlich auf Instagram

Strickpullover statt Bühnenoutfit  

Helene Fischer zeigt sich ungewohnt natürlich auf Instagram

03.01.2021, 16:29 Uhr | rix, t-online

Helene Fischer zeigt sich ganz natürlich auf Instagram. Helene Fischer: Sie gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Sängerinnen. (Quelle: Jens Schlueter/Getty Images)

Helene Fischer: Sie gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Sängerinnen. (Quelle: Jens Schlueter/Getty Images)

Instagram nutzt sie hauptsächlich, um Werbung für ihre Musik zu machen oder Ausschnitte aus ihren Shows zu zeigen. Jetzt teilte Helene Fischer jedoch einen Schnappschuss, der sie überraschend von einer anderen Seite zeigt.

Fast 800.000 Fans folgen ihr auf Instagram, und das, obwohl die Sängerin kaum auf der Social-Media-Plattform aktiv ist. Nur selten teilt sie mit ihren Followern Fotos aus ihrem Alltag. Meistens sind es professionelle Bilder oder Ausschnitte aus ihren Shows – immer super gestylt, immer perfekt zurechtgemacht. Private Schnappschüsse bekommen ihre Anhänger nur sehr selten zu sehen.

Strickpullover statt Bühnenoutfit

Doch jetzt zum Jahresbeginn hat Helene Fischer ihre Fans mit einem Foto überrascht, das sie zur Abwechslung abseits der Bühne zeigt. Die Schlagersängerin ist auf dem Bild kaum geschminkt, ihr Haare fallen ganz locker herunter. Statt eines glitzernden Bühnenoutfits trägt sie einen gemütlichen Strickpullover.

Zu dem Bild schrieb sie: "Der dritte Tag in diesem neuen vielversprechenden Jahr 2021! Ein neues Jahr ist wie ein Kapitel, das darauf wartet, von jedem einzelnen mitgeschrieben zu werden." Bis jetzt sei alles noch ruhig. Nun habe man die Zeit, "um mit klarem Geist genau hinzuhören, wo man beim Alten bleiben und wo man Neues wagen will".

"Bleibt gesund und auch glücklich!"

Sich und ihren Fans wünsche sie, "dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen: gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander". "Aber eines bleibt hoffentlich: die Wertschätzung für die kleinen Freuden und Dankbarkeit für das, was man schon hat!" Den Post beendete Helene Fischer mit den Worten: "Bleibt gesund und auch glücklich!"

Oft wird der Sängerin nachgesagt, dass sie "zu perfekt" sei. In ihrer Show am 25. Dezember hatte die Schlagerkönigin Ausschnitte der vergangenen Jahre gezeigt, in denen sie sich immer wieder bei der Moderation versprochen hatte, sogenannte Outtakes. Das kam bei den Zuschauern unglaublich gut an. Die 36-Jährige wurde für ihre kleinen Patzer gefeiert. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal