t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Neues Musikvideo der No Angels – "Anfang einer neuen Ära"


"Der Anfang einer neuen Ära"
Fans begeistert vom neuen Musikvideo der No Angels

Von t-online, spot on news, rix

Aktualisiert am 10.03.2021Lesedauer: 2 Min.
die No Angels: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls.Vergrößern des Bildesdie No Angels: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls. (Quelle: Mathias Krohn / imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Engel sind zurück – nicht nur mit einem alten Song, sondern auch mit einem passenden Clip. Das offizielle Musikvideo von "Daylight in Your Eyes" von den No Angels hat Premiere gefeiert – und die Fans sind hin und weg.

Es ist schon jetzt das Comeback des Jahres: 20 Jahre nach der Gründung der No Angels haben sich vier der fünf Sängerinnen wieder zusammengetan und den alten Hit "Daylight in Your Eyes" von einst neu aufgenommen. Wie sich der neue Song anhört, konnten Fans bereits in den vergangenen Wochen bewundern.

"Ich fühle gerade denselben Hype wie damals"

So performten Lucy Diakovska, Nadja Benaissa, Sandy Mölling und Jessica Wahls das Lied Ende Februar in der Show von Florian Silbereisen. Auf das Musikvideo zum Song mussten Fans jedoch noch etwas länger warten. Erst jetzt, anderthalb Wochen nach ihrem Auftritt bei den "Schlagerchampions", wurde der fast vierminütige Clip auf YouTube veröffentlicht. Das Video sehen Sie oben.

Viele Fans fühlen sich durch den Song wieder in eine andere Zeit zurückversetzt. "Sehr gelungen. Ein Mix aus alt und neu. Man erkennt die Elemente von damals und eure Verbundenheit", kommentierte zum Beispiel ein User auf YouTube. "Wow! Das Video ist großartig geworden! Wie toll alle aussehen und auch so schön in Szene gesetzt wurden. Das ist der Anfang einer neuen Ära", schrieb ein anderer Nutzer. Ein weiterer Fan kommentierte: "Ich fühle gerade denselben Hype wie damals."

Comeback ohne Vanessa

Die erfolgreiche Girlband formierte sich in der ersten Staffel der Castingshow "Popstars". Die Gründungsmitglieder waren Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Jessica Wahls und Vanessa Petruo. 2001 belegten sie mit ihrer Debütsingle "Daylight in Your Eyes" und dem Album "Elle'ments" Platz eins der Single- und Albumcharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwei weitere Studioalben und drei weitere Singles landeten ebenfalls oben in den Charts.

Ende 2003 löste sich die Girlgroup auf. 2007 feierten sie ein Comeback – ohne Vanessa Petruo. 2010 stieg Nadja Benaissa aus. 2014 folgte die erneute Trennung. Und nun stehen sie wieder zu viert in den Startlöchern. Vanessa Petruo wurde für das zweite Comeback nicht mehr gefragt. Sie arbeitet inzwischen als Doktorandin an einer US-Uni und will mit den No Angels nicht mehr wirklich in Verbindung gebracht werden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website