Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begrĂ€bt AutobahnSymbolbild fĂŒr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild fĂŒr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Ranchera-SĂ€nger Vicente FernĂĄndez gestorben

Von dpa
Aktualisiert am 12.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Vicente FernĂĄndez, Ranchera-SĂ€nger aus Mexiko.
Vicente FernĂĄndez, Ranchera-SĂ€nger aus Mexiko. (Quelle: Marco Ugarte/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Guadalajara (dpa) - Der mexikanische Ranchera-SĂ€nger Vicente FernĂĄndez ist tot. Er sei nach schwerer Krankheit am Sonntag im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte die Familie von FernĂĄndez mit.

Er gehörte zu den bekanntesten Musikern Lateinamerikas und war zuletzt der berĂŒhmteste Vertreter der mexikanischen Folklore-Musik Ranchera. Der "Charro de HuentitĂĄn" (Cowboy aus HuentitĂĄn) verkaufte im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere rund 50 Millionen Alben und spielte in ĂŒber 30 Filmen mit.

FernĂĄndez war nach einem Sturz Anfang August in eine Privatklinik in Guadalajara gebracht worden. Wegen einer Verletzung des RĂŒckenmarks konnte er seine Arme und Beine nicht mehr bewegen. Er wurde operiert, allerdings verschlechterte sich sein Gesundheitszustand zuletzt immer weiter. Am Samstag hatte seine Familie bereits mitgeteilt, dass sein Zustand kritisch sei.

Fernåndez stammte aus Huentitån im mexikanischen Bundesstaat Jalisco - der Wiege der Mariachi-Kultur. Seine Eltern waren Bauern. Er sang zunÀchst in Bars und Restaurants, bis er im Alter von 27 seinen ersten Plattenvertrag erhielt. Zu seinen bekanntesten Liedern gehören "El rey", "Por tu maldito amor", "La ley del monte" und "Cruz de olvido".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ed Sheeran ist wieder Vater geworden
Mexiko
Musik

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website