t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Fürstin Charlène von Monaco zeigt sich in gänzlich ungewohntem Look


Alles andere als Designermode
Fürstin Charlène in gänzlich ungewohntem Look

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 24.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Fürstin Charlène: Ganz so gestylt trat sie zuletzt nicht auf.Vergrößern des BildesFürstin Charlène: Ganz so gestylt trat sie zuletzt nicht auf. (Quelle: IMAGO/Niviere David/ABACAPRESS.COM)
Auf WhatsApp teilen

Charlène von Monaco wird stets für ihre modischen Outfits gefeiert. Nun zeigte sich die Fürstin allerdings in einem Look, den man ihr wohl so gar nicht zugetraut hätte.

Wenn der europäische Adel sich in der Öffentlichkeit zeigt, dann kann man gewiss sein, dass ihre Outfits für Aufsehen sorgen. Zumindest bei den Damen. Denken Sie mal an die Kleider von Prinzessin Kate. Oder die sommerlichen Looks von Letizia von Spanien. Auch Charlène von Monaco gilt als Mode-affin. Doch bei einem offiziellen Auftritt zog sie eher wegen des ungewohnten Stylings alle Blicke auf sich.

Fürstin Charlène zeigt sich in Polohemd

Denn Charlène besuchte anlässlich des Tages der Wassersicherheit den Strand Plage du Larvotto. Wer jetzt an Bikini oder Badeanzug denkt, hat weit gefehlt. Denn die 45-Jährige trug ein rotes Polohemd und eine schwarze, eher weit geschnittene Hose, wie auf Fotos zu erkennen ist, die das Fürstenhaus Monaco auf Instagram veröffentlicht hat.

Auf einem Foto, welches in der Galerie an fünfter Stelle zu sehen ist, veröffentlichte der Palast eine Nahaufnahme der Fürstin. Auf diesem sieht man, dass sie ihre kurzen braunen Haare zu einem Seitenscheitel gestylt hat. Auf der Nase trug Fürstin Charlène eine schwarze Sonnenbrille. Ein späteres Foto zeigt die Frau von Fürst Albert II. zusammen mit vielen Schulkindern.

"Heute Morgen kam Fürstin Charlène, um Kinder der fünften Klasse des Charles-III-College, der sechsten Klasse der Institution François D’Assise-Nicolas Barré sowie Schüler der fünften Klasse der Ecole de la Condamine zu ermutigen, die an den Workshops zur Sportrettung, Wassersicherheit und Erste-Hilfe-Gesten am Strand von Larvotto teilnahmen", hieß es in dem Beitrag.

Für ihren Bademeister-Look erhielt Charlène von Monaco jedoch viel Zuspruch. So meinte eine Userin schlicht "bravo", ein anderer "top". "Das sieht nach viel Spaß aus", schrieb jemand anderes zu der Social-Media-Galerie. Auch fanden sich viele Herzemojis unter den Kommentaren.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von palaisprincierdemonaco
  • instagram.com: Profil von fondationprincessecharlene
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website