Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Sanna Marin: Finnlands Regierungschefin gerät mit Tanzvideo in die Kritik


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextSatire-Tweets über Annexion KaliningradsSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Partyvideo und Drogengerüchte: Regierungschefin sorgt für Aufregung

Von t-online, sow

Aktualisiert am 18.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Sanna Marin: Die finnische Regierungschefin steht in der Kritik.
Sanna Marin: Die finnische Regierungschefin steht in der Kritik. (Quelle: Imago/Screenshot/Montage t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie hat sichtlich Spaß und tanzt ausgelassen mit einer jungen Partymeute. Doch Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin erhält dafür nicht nur Lob.

Es ist nicht das erste Mal, dass Sanna Marin mit ihrer Freude am Feiern in die Schlagzeilen gerät. Die 36 Jahre alte Regierungschefin Finnlands ist für ihre Festivalbesuche bekannt wie berüchtigt: Erst am vergangenen Wochenende sorgte sie mit einem Glitzerkleid für Aufsehen.

Doch diesmal scheint die Stimmung zu kippen. Ein Video, das derzeit in den sozialen Medien kursiert und welches Sie oben im Artikel sehen können, spaltet die Gemüter. So formuliert beispielsweise der finnische Moderator Aleksi Valavuori auf Twitter zu dem Clip folgende Kritik: "Das ist Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin. Einige sagen, sie sei cool … vielleicht unter anderem Teenager. Aber eine verantwortungsvolle Führerin für ein Land in der Krise? Sie ist mit Abstand die inkompetenteste Premierministerin, die wir je hatten." Anschließend fordert er sie auf, zurückzutreten: "Bitte nehmen Sie Ihre Lederjacke und treten Sie zurück. Vielen Dank."

Sanna Marin: Dieses Bild postet sie auf ihrem Instagram-Account.
Sanna Marin: Dieses Bild postet sie auf ihrem Instagram-Account. (Quelle: Instagram/Sanna Marin)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wladimir Putin: Angesichts der aktuellen Rückschläge seiner Armee steht auch der russische Präsident immer mehr unter Druck.
Kann das das Ende von Putins Invasion sein?
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Ein anderer schließt sich an und meint: "Finnland leidet unter rekordhohen Strompreisen, einem Mangel an Fachkräften im Gesundheitswesen und in der Altenpflege, und so verbringt unsere Staatschefin ihre Zeit!"

Zeitpunkt lässt aufhorchen: "Was ein Zufall"

Andere hingegen bleiben bei ihrer Meinung und feiern die Finnin für ihren freimütigen Umgang mit ihrem Privatleben. Auch in Deutschland wird das Video inzwischen eifrig kommentiert. Ein User merkt an: "Was ein Zufall, dass nach Marins Einsatz für den finnischen Nato-Beitritt und den EU-Visa-Bann für Russen ein derartiges Video veröffentlicht wird." Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt tatsächlich noch, wer für die Verbreitung des Videos verantwortlich ist.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auch Marin selbst scheint davon sichtlich überrascht. Die Ministerpräsidentin erklärt am Donnerstag: "Das sind private Bilder, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren." Der Zeitung "Iltalehti" sagt sie weiter: "Ich bin traurig, dass sie veröffentlicht worden sind." Sie habe darauf vertraut, dass sie nicht durchsickern würden. Gleichzeitig heißt es von ihr: "Ich habe nichts zu verbergen und ich habe nichts Illegales getan."

Marin dementiert Drogengerüchte

Bei der Feier in privaten Räumlichkeiten vor einigen Wochen habe sie Alkohol getrunken, aber keine Drogen konsumiert. Mit ihren Freunden, zu denen etwa eine finnische Influencerin, eine Künstlerin und zwei Moderatorinnen zählen, sei sie anschließend noch in zwei Bars weitergezogen. Sie verbringe ihre Freizeit genau wie andere Menschen in ihrem Alter. "Ich hoffe, dass das akzeptiert wird", sagte Marin dem Sender Yle. "Wir leben in einer Demokratie."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • twitter.com: #SannaMarin
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Finnland
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website