Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

"Schwarzwaldklinik"-Star Herbert Tennigkeit ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFBI durchsucht Bidens StrandhausSymbolbild für einen TextGrößter US-Sportstar tritt zurückSymbolbild für einen TextUnfall mit Puma-Panzern: Zwölf VerletzteSymbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextDieter Bohlen beleidigte MitjurorinSymbolbild für einen TextForscher entdecken mögliche Alien-SignaleSymbolbild für einen TextAlarm: Marder paaren sich zu TodeSymbolbild für einen TextSportmoderatorin bekommt ihr erstes KindSymbolbild für einen TextDiesel und Benzin sind wieder teurerSymbolbild für einen TextEurojackpot: neue Details zum GewinnerSymbolbild für einen Text"Markus Lanz": Das sind seine GästeSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga: Klub-Boss über ZukunftSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Schwarzwaldklinik"-Star Herbert Tennigkeit ist tot

Von t-online, dpa, mbo

12.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Herbert Tennigkeit mit Eva-Maria Bauer und Gaby Fischer: Er spielte in der "Schwarzwaldklinik" den Dr. Laudann.
Herbert Tennigkeit mit Eva-Maria Bauer und Gaby Fischer: Er spielte in der "Schwarzwaldklinik" den Dr. Laudann. (Quelle: IMAGO / United Archives)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um Schauspieler Herbert Tennigkeit. Der Hamburger, der auch als Sprecher tätig war, ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Er war vielen als Stimme des Schurken Skeletor in der Zeichentrickserie "He-Man" bekannt. Zudem kannten ihn Fans der "Schwarzwaldklinik" als Dr. Laudann. Mit 85 Jahren starb der Schauspieler und Hörspielsprecher Herbert Tennigkeit jetzt in einer Klinik in seiner Heimatstadt Hamburg.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Das teilte sein langjähriger guter Freund Thomas Speyerer der Deutschen Presse-Agentur mit. Demnach sei der Charakterdarsteller bereits am Montag "friedlich eingeschlafen".

Tennigkeits Paraderolle war der Anästhesist Dr. Laudann in der ZDF-Kultserie "Die Schwarzwaldklinik", die er 1988 und 1989 in insgesamt 20 Episoden spielte. Wer seine Kindheit in den Achtzigerjahren verbracht hat, kennt seine markante Stimme aus der deutschen Synchronfassung des totenköpfigen Bösewichts Skeletor in der Zeichentrickserie "He-Man and the Masters of the Universe" – dunkel, kehlig und schnarrend verlieh er ihm großen Schurkencharme.

2008: Witta Pohl und Herbert Tennigkeit bei der Geburtstagsfeier von Mady Rahl, mit der der Schauspieler bis zu ihrem Tod eng befreundet war.
2008: Witta Pohl und Herbert Tennigkeit bei der Geburtstagsfeier von Mady Rahl, mit der der Schauspieler bis zu ihrem Tod eng befreundet war. (Quelle: IMAGO / Weißfuß)

Auch in Hörspielreihen wie "Die drei ???" und "Fünf Freunde" wirkte Tennigkeit mit, ebenso in Karl-May-Vertonungen wie "Durchs wilde Kurdistan". TV-Auftritte hatte er zwischen 1971 und 2002 in mehreren "Tatort"-Episoden sowie in den Neunzigerjahren in zwei Episoden von "Das Traumschiff". Zudem trat er auch in Folgen von "Unser Charly", "Die Rettungsflieger", "Die Kinder vom Alstertal", "Großstadtrevier" oder "Kreuzfahrt ins Glück" in Erscheinung. In letzterer Reihe hatte er 2008 seinen letzten Auftritt in einem TV-Film.

Tennigkeit, der 1937 in der Nähe von Tilsit (heute im russischen Gebiet Kaliningrad gelegen) geboren wurde, galt als einer der letzten großen Rezitatoren für literarische Texte in ostpreußischer Mundart.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • imdb.com: Profil von Herbert Tennigkeit
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Christian Lindner: "Diese Vorstellung ist geradezu absurd"
Deutsche Presse-Agentur
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website