Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Jake Flint: Country-Sänger stirbt mit 37 Jahren in seiner Hochzeitsnacht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextMit diesem Gehalt gelten Sie als armSymbolbild für einen TextAldi-Markt startet neue VideoüberwachungSymbolbild für einen TextElke Heidenreich wollte nur eine Affäre
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Country-Sänger Jake Flint stirbt in seiner Hochzeitsnacht

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 30.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Jake Flint: Der Tod des Musikers kam unerwartet.
Jake Flint: Der Tod des Musikers kam unerwartet. (Quelle: Instagram/ jakeflintmusic)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jake Flint wollte sein neues Leben als verheirateter Mann beginnen. Doch dann der Schock: Der US-Sänger stirbt kurz nach der Eheschließung überraschend mit 37 Jahren.

2016 brachte Jake Flint sein Debütalbum auf den Markt, seitdem war er als Sänger auf Bühnen in den USA unterwegs und konnte seine Fangemeinde beständig vergrößern. Zu seinen großen Hits zählen "Cowtown", "Long Road Back Home" und "What's Your Name". Anfang dieses Monats gab er noch ein Konzert. Nun machen aber auf einmal die niederschmetternden Nachrichten seines Todes die Runde. Die Umstände könnten kaum trauriger sein.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Angeblich ist es der glücklichste Tag im Leben eines Menschen. Für Jake Flints Partnerin Brenda endete ihre Hochzeit aber mit einem schweren Schicksalsschlag. Nur Stunden, nachdem sich das Paar das Jawort gegeben hatte, starb Flint im Alter von 37 Jahren. Die Umstände seines Todes sind nicht bekannt.

"Ich liebte ihn wie einen Sohn"

Brenda Cline, die Managerin des Musikers, bestätigt den Tod auf Facebook. "Mit gebrochenem Herzen und großer Trauer muss ich verkünden, dass Jake Flint auf tragische Weise verstorben ist." Sie habe nicht nur eine berufliche Verbindung zu dem 37-Jährigen gehabt, sondern es habe sich auch eine Freundschaft zwischen ihnen entwickelt. "Jake war viel mehr für mich als das, ich liebte ihn wie einen Sohn." Nach der Hochzeit mit seiner Lebensgefährtin hätten die beiden ein neues Projekt beginnen wollen.

Auch die Witwe äußert sich auf ihrem Account. Dort teilt sie ein Video von ihrem Hochzeitstag. "Ich verstehe es nicht", schreibt sie dazu. Eigentlich müssten sie sich zusammen die Bilder ihrer Zeremonie anschauen, stattdessen müsse sie sich nun um eine Beerdigung kümmern. "Menschen sollten nicht so einen Schmerz erfahren müssen. Mein Herz ist gegangen und ich brauche ihn zurück bei mir. Ich kann nicht mehr ertragen. Ich brauche ihn", sind ihre herzzerreißenden Worte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • facebook.de: Profil von Brenda Flint
  • facebook.de: Profil von Brenda Cline
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Anna Ermakova spricht über die "Besenkammeraffäre"
USA
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website