t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Vanessa Mai muss Auftritt beim Weihnachtssingen auf Schalke absagen


Vanessa Mai sagt Auftritt kurzfristig ab

Von t-online, rix

Aktualisiert am 12.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Vanessa Mai: Die Musikerin liegt "krankheitsbedingt komplett flach".Vergrößern des BildesVanessa Mai: Die Musikerin liegt "krankheitsbedingt komplett flach". (Quelle: IMAGO/STAR-MEDIA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie war als Top-Act angekündigt. Doch nun muss Vanessa Mai ihrer Teilnahme am großen Weihnachtssingen auf Schalke absagen. Ersatz wurde bereits gefunden.

Zwei Jahre lang mussten Schalke-Fans auf ihr Weihnachtssingen verzichtet. Aufgrund der Corona-Pandemie fiel die Veranstaltung in der festlich geschmückten Gelsenkirchener Veltins-Arena 2020 und 2021 aus. Heute ist es so weit: Nach einer zweijährigen Pause verwandelt sich das Schalker Stadion wieder in einen Konzertsaal mit winterlicher Kulisse.

Vanessa Mai liegt "komplett flach"

Um 17 Uhr beginnt das Event in der Veltins-Arena. Dann singen die Besucher gemeinsam mit bekannten Musikern und Chören die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder. Auch Vanessa Mai wurde Ende Oktober für den 11. Dezember angekündigt. Für die 30-Jährige wäre es das erste Mal beim Weihnachtssingen auf Schalke gewesen. Doch nur wenige Stunden vor dem Beginn der Veranstaltung hat die Sängerin ihren Auftritt absagen müssen.

"Liebes Maiteam, leider kann ich heute Abend nicht wie geplant auf Schalke dabei sein", schrieb die Musikerin am Sonntagmittag auf Instagram. "Heute Morgen wollte ich es noch probieren, aber es geht nicht. Ich liege leider krankheitsbedingt komplett flach." Weiter sagte sie: "Schade, ich habe mich schon so gefreut!" Sie wünsche "allen, die dabei sind, dennoch viel Spaß und einen schönen dritten Advent".

Olaf Henning springt ein

Somit steht fest, dass Vanessa Mai am Sonntag nicht im Stadion auftreten wird. Für eine Alternative wurde bereits gesorgt. Wie auf der Webseite des Veranstalters zu lesen ist, wird als Ersatz "Schlagersänger Olaf Henning auf der Bühne in der Veltins-Arena stehen".

Das letzte Weihnachtssingen fand 2019 statt. Damals kamen 34.000 Menschen in der Veltins-Arena zusammen. Als sogenannter Top-Act stand damals Nico Santos auf der Bühne. 2016 gab es die Veranstaltung zum ersten Mal.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website