t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Tatjana Patitz (✝56): Daran starb das deutsche Supermodel


Daran starb Tatjana Patitz mit nur 56 Jahren

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 12.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Tatjana Patitz: Das Supermodel starb mit nur 56 Jahren.Vergrößern des BildesTatjana Patitz: Das Supermodel ist tot. (Quelle: Alexander Koerner)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Tod des Supermodels erschütterte am Mittwoch die Modewelt. Nun hat ihr Agent bekannt gegeben, woran Tatjana Patitz gestorben ist.

Starfotograf Peter Lindbergh machte sie Anfang der Neunzigerjahre weltberühmt. Als Supermodel prägte Tatjana Patitz mit Kolleginnen wie Naomi Campbell, Christy Turlington, Linda Evangelista und Cindy Crawford eine ganze Fashionära. Die gebürtige Hamburgerin zierte die Titelseiten zahlreicher Magazine, lief für die größten Designer über den Laufsteg und war im legendären Musikvideo von George Michaels Hit "Freedom" zu sehen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Nun trauert die Modewelt um Tatjana Patitz: Am 11. Januar wurde bekannt, dass sie mit nur 56 Jahren verstorben ist. Ihre Agentur in New York bestätigte die Nachricht der Deutschen Presse-Agentur. Details zu den Todesumständen waren zunächst nicht bekannt.

Nachdem verschiedene Medien über eine Krankheit des Models spekuliert hatten, bestätigte ihr Agent der britischen Zeitung "Daily Mail": Tatjana Patitz hatte Brustkrebs, sei an den Folgen gestorben. Wann sie die Diagnose erhielt, ist unklar. In der Öffentlichkeit ließ sich die 56-Jährige nichts anmerken. Sie thematisierte die Erkrankung weder auf ihren Social-Media-Kanälen, noch sprach sie in ihren jüngsten Interviews darüber.

Vor wenigen Wochen noch im deutschen TV

Zuletzt war Tatjana Patitz sogar so präsent wie lange nicht mehr. Sie stand für eine große Werbekampagne der Modemarke Comma vor der Kamera, zeigte sich im Oktober bei der "Tribute to Bambi"-Gala in Berlin und war vor acht Wochen noch in der ARD-Show "Wer weiß denn sowas?" zu sehen. Warum ihr letzter Auftritt auf dem roten Teppich ein ganz besonderer war, können Sie hier lesen.

Umso schockierender kam die Todesnachricht für viele in ihrem Umfeld, etwa Wolfhard Münter von der Agentur Mega Models. Er begleitete die 56-Jährige bei ihren jüngsten Terminen in Deutschland. "Tatjana war fröhlich und sah gigantisch aus. Sie hat sich nichts anmerken lassen. Ich bin geschockt", sagte er der "Bild".

Tatjana Patitz wurde am 25. März 1966 als Tochter einer estnischen Mutter und eines deutschen Vaters in Hamburg geboren und wuchs in Schweden auf. Anfang der Achtzigerjahre nahm sie an einem Schönheitswettbewerb teil und gewann den dritten Platz. Es dauerte dann aber noch einige Zeit, bis ihre Karriere in Schwung kam – vor allem die Bilder von Starfotograf Lindbergh verhalfen ihr zum großen Durchbruch.

Das Model war bis 2009 mit dem amerikanischen Geschäftsmann Jason Johnson verheiratet, aus der Ehe stammt Sohn Jonah. Mit ihm lebte Tatjana Patitz lange auf einer Ranch in Malibu nahe Los Angeles und zuletzt im kalifornischen Santa Barbara.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website