t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Caroline Beil über ihr spätes Mutterglück: "Die ersten Jahre waren echt hart"


Caroline Beil: "Die ersten Jahre waren echt hart"


Aktualisiert am 27.06.2023Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Caroline Beil: Die Moderatorin und Schauspielerin hat zwei Kinder.Vergrößern des Bildes
Caroline Beil: Die Moderatorin und Schauspielerin hat zwei Kinder. (Quelle: Gisela Schober / Getty Images)

Mit 50 bekam Caroline Beil ihr zweites Kind und erregte damit Aufmerksamkeit. Jetzt wird ihre Tochter eingeschult. Mit t-online spricht die Moderatorin über das späte Mutterdasein.

Schwanger mit 50 – diese Nachricht sorgte 2017 für Furore. Doch Caroline Beil freute sich über ihre Schwangerschaft, wollte unbedingt noch ein zweites Baby. Heute ist dieses Baby bereits sechs Jahre alt, kommt nach dem Sommer sogar schon in die Schule. Zeit für die Moderatorin und Schauspielerin zurückzublicken.

t-online traf die mittlerweile 56-Jährige am Rande des Raffaello-Summer-Days in Berlin. Zusammen mit ihrem Mann Philipp Sattler besuchte sie die Veranstaltung an einem lauen Sommerabend. Beil trug ein rotes Kleid, zog auf dem roten Teppich viele Blicke auf sich, Blitzlichtgewitter folgte.

Für Beil nichts Neues, auch ihr Ehemann ist inzwischen Profi. Nicht nur in Sachen roter Teppich, auch in Sachen Liebe. An der Ehe arbeite das Paar nämlich stetig. Seit 2018 sind sie verheiratet. Das Geheimrezept ihrer funktionierenden Beziehung: Zeit zu zweit. "Wenn du zwei Kinder hast, dann musst du aufpassen, dass du dich nicht in der Routine verlierst", so Beil zu t-online. "Bringst du den Müll noch raus? Gehst du noch einkaufen? Das ist das normale Leben, aber man muss gucken, dass man sich Inseln schafft, wo man mal ganz allein ist."

Das Paar nehme sich regelmäßig Auszeiten: "Manchmal mieten wir uns hier ein Hotelzimmer in Berlin und sagen: 'Ciao Familie, wir sind weg.' Dann gehen wir irgendwo essen, danach ins Hotel und dann haben wir eine tolle Nacht. So was muss man machen."

"Es ist so scheiße anstrengend"

Immerhin mache das Elternsein müde, strenge an und verlange einem viel ab, räumt Beil ein. Es sei toll, Mutter zu sein, gleichzeitig freue sie sich aber auch über die wachsende Eigenständigkeit ihrer Kinder. Sie sei sehr froh, dass ihre Tochter nun eingeschult wird. "Die ersten Jahre waren echt hart", gesteht sie ehrlich. "So süß das immer ist, aber es ist so scheiße anstrengend."

Es sei für sie schon extrem erleichternd gewesen, als ihr Kind keine Windeln mehr brauchte. Aber auch andere Fortschritte, etwa selbstständiges Essen oder Anziehen, hätten ihr das Leben vereinfacht. "Es wird alles immer leichter. Ich finde, es wird immer besser." Für den eigenen Körper habe das Älterwerden der Kinder ebenfalls Vorteile. "Du kannst die Kinder leichter mitnehmen, sie steigen allein ins Auto ein, sie schnallen sich selber an – das ist ja das, was man alles immer machen muss. Ich finde es sehr schön, dass sie jetzt sechs ist, das ist toll."

Für ihre Tochter habe sie eine gute Schule gefunden, auch ihr Sohn gehe dorthin. Aus einer früheren Beziehung mit dem Schauspieler Pete Dwojak hat Beil einen 2009 geborenen Sohn. Sie hoffe, dass ihrer Tochter das Lernen Spaß machen werde und dass sie "spielerisch und mit Leichtigkeit durchkommt und sich nicht quälen muss, weil das schrecklich ist".

Die letzten Sommerferien vor der Einschulung verbringt die Familie in Bayern. Den Urlaub muss die gebürtige Hamburgerin dann aber vorzeitig beenden – für Theaterproben. Sie spielt bald in der Freilichtbühne in Beelitz im Stück "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner mit. Ihre Familie werde bei mindestens einer der acht Vorstellungen sicherlich auch im Publikum sitzen, so Caroline Beil.

Verwendete Quellen
  • Interview mit Caroline Beil
  • instagram.com: Profil von beilcaroline
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website