t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Robbie Williams: Ehefrau Ayda zeigt ihn splitternackt im Bett


Ayda Field teilt Bild von splitternacktem Robbie Williams

Von t-online, mbo

13.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Robbie Williams und Ayda Field Williams: Die beiden sind seit 2010 verheiratet.Vergrößern des BildesRobbie Williams und Ayda Field Williams: Die beiden sind seit 2010 verheiratet. (Quelle: IMAGO/Abd Rabbo-Boyer/ABACA)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Megastar bis auf eine Schlafmaske nackt im Bett. Diesen privaten Einblick bekommen Fans nur selten. Robbie Williams' Frau gewährt aber jetzt einen solchen.

Ayda Field Williams hat ein Nacktfoto aus dem Schlafzimmer von ihrem Mann, dem Musiksuperstar Robbie Williams, auf Instagram gepostet. Der habe ihr die Erlaubnis dazu gegeben, schreibt sie zu dem Beitrag.

Der 49-Jährige scheint auf dem Bild zu schlafen. Er liegt seitlich im Bett, hat ein Knie angewinkelt und die riesige Decke an sich gezogen. Um sich vor der Helligkeit zu schützen, trägt er eine Schlafmaske. Hinter seinem Kopf ist ein MacBook zu sehen und durch die Gardine scheint ein wenig Sonne rein.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die 44-jährige Ayda Field Williams schreibt dazu: "Robbie, du kannst jederzeit mein Bett versauen." Dahinter setzt sie ein Emoji mit Herzchenaugen und unter anderem den Hashtag "Sexbombe". Dem fügt sie hinzu: "Und ja, Rob hat mir die Erlaubnis gegeben, das zu posten."

"Du bist eine glückliche Frau"

Die Fans sind begeistert. Jemand schreibt: "Meines könnte er auch ruhig unordentlich machen. Du bist eine glückliche Frau." Viele schicken Herzen oder Flammen. Eine Nutzerin kommentiert: "Danke fürs Teilen." Mehrfach findet sich auch ein einfaches, aber vielsagendes "Wow".

Kürzlich machte Robbie Williams öffentlich, dass er eine Wahrnehmungsstörung bezüglich seines Körpers hat. Eine sogenannte körperdysmorphe Störung. Er schrieb auf Instagram, dass er sich ständig hässlich fühle. Wenn er einen Wunsch freihätte, so erklärte er weiter, würde er lieber soviel essen können, wie er wolle, ohne dick zu werden, als fliegen zu können. Das sei eine "verdammte Katastrophe", so Williams, der auch schrieb: "Es ist ein echter Kampf. Die Traurigkeit ist schockierend. Ich hatte es mein ganzes Leben lang und es hört einfach nicht auf."

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von aydafieldwilliams
  • instagram.com: Profil von robbiewilliams
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website