t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Hans Meiser stirbt unerwartet: Wegbegleiter spricht über Todesumstände


"Alles wirkte normal"
Wegbegleiter von Hans Meiser spricht über Todesumstände

  • Steven Sowa
Von Steven Sowa, Charlotte Koep

06.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Hans Meiser: Der Moderator ist unerwartet gestorben.Vergrößern des Bildes
Hans Meiser: Der Moderator ist unerwartet gestorben. (Quelle: IMAGO / Andre Lenthe)

Hans Meiser ist mit 77 Jahren überraschend gestorben. Sein langjähriger Kollege Helmut Thoma hat t-online nun Einblicke in dessen letzte Tage gegeben.

Er gilt als deutscher Talkshowpionier, über Jahre kam man in der deutschen Fernsehlandschaft nicht an ihm vorbei: Jetzt ist Hans Meiser im Alter von 77 Jahren gestorben. Das gab der Radiosender Wellenrausch, den er mitbegründet hatte, am Montag bekannt. In der offiziellen Mitteilung auf Instagram wird von einem unerwarteten Tod und Herzversagen gesprochen. Mehr Details gab es bislang nicht.

Nun hat t-online mit Helmut Thoma gesprochen, einem Weggefährten Meisers seit den Achtzigerjahren. Er beförderte Meiser damals bei RTL zum Talkshowmoderator. Mit seinem Sohn, Harald Thoma, gründete Meiser kurz vor seinem Tod den Radiosender Wellenrausch, wollte dort eigentlich sein Comeback feiern.

Helmut Thoma spricht von gesundheitlichen Problemen Meisers: "Er wurde vor wenigen Tagen noch am Rücken operiert. Ein orthopädischer Eingriff, der eigentlich gut verlief, so hörte ich." Mit Komplikationen habe das Umfeld offensichtlich nicht gerechnet: "Sein Herzversagen vergangene Woche war ein großer Schock – für uns alle", so der 84-Jährige. "Ich habe noch kürzlich mit ihm gesprochen. Alles wirkte ganz normal."

Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtete, starb Meiser bereits vergangene Woche, der genaue Tag ist nicht bekannt. Thoma wusste bereits "seit ein paar Tagen" von dem Tod der TV-Legende, "aber erst jetzt sollte es öffentlich werden", verrät er t-online.

Verwendete Quellen
  • Telefonat mit Helmut Thoma
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • instagram.com: Profil von radiowellenrausch
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website