t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Soko Wismar"-Star Dominic Boeer über seinen Autounfall wegen Blitzeis


Dominic Boeer: "Da wurde mir bewusst, wie heftig das war"

Von t-online, mbo

08.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Dominic Boeer: Er spricht über einen heftigen Einschnitt in seinem Leben.Vergrößern des BildesDominic Boeer: Er spricht über einen heftigen Einschnitt in seinem Leben. (Quelle: IMAGO / eventfoto54)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Fans kennen ihn wohl insbesondere durch seine Rolle in "Soko Wismar". Jetzt macht Dominic Boeer öffentlich, dass ein Unfall sein Leben verändert hat.

Schauspieler Dominic Boeer hat vor zwei Jahren einen schweren Autounfall gehabt. Im Gespräch mit dem Magazin "Bunte" berichtet er nun, dass er dachte, er überlebe diesen nicht – und dass er danach Konsequenzen für sich gezogen habe.

"Seit ich einen dramatischen Autounfall hatte, bin ich für diese Dinge noch dankbarer und nehme das Leben noch mal anders wahr", berichtet der 45-Jährige. Und erzählt: "Es zählen Freundschaft, Familie und Loyalität." Das sei ihm bewusst geworden, als er nach dem Unfall kurzzeitig im Krankenhaus lag.

"Wir hatten keine Chance"

Schließlich geht Boeer, der seit 2007 mit einer dreijährigen Pause den Polizisten Lars Pöhlmann in der ZDF-Vorabendserie "Soko Wismar" spielt, näher auf den Unfall ein. Detailliert erzählt er, wie es dazu kommen konnte. So sei er vor zwei Jahren mit seiner Ex-Frau über die Autobahn von Hamburg nach Berlin gefahren, erklärt Boeer. An dem Abend sei er etwa 130 Kilometer pro Stunde auf der linken Spur gefahren, berichtet er weiter. "Als plötzlich ein Wagen mit Anhänger von der rechten Spur zu uns rüber geschossen kam. Blitzeis! Ich habe versucht auszuweichen, aber da es glatt war, hatten wir keine Chance."

Boeer habe den Wagen nicht mehr kontrollieren können und berichtet weiter: "Ich dachte, dass ich den Unfall nicht überlebe. Wir haben uns dreimal überschlagen und sind in einem Graben zum Stehen gekommen. Bis dahin war es einfach ein lautes, dumpfes, immer wieder auftretendes Knallen."

Ein Riesenglück für Boeer

Doch Boeer und seine Ex-Partnerin hatte das sprichwörtliche Glück im Unglück. Er erzählt: "Da wir auf den Reifen gelandet sind, konnte ich die verdellte Tür auftreten. Wir sind halbwegs unverletzt, mit ein paar Kratzern und Schürfwunden, rausgekommen." Vorsorglich kamen die beiden ins Krankenhaus, wo sie über Nacht bleiben sollten. "Erst dort wurde mir bewusst, wie heftig das war. Wir hätten auch gegen einen Baum prallen können. Es ist ein Riesenglück und ein Geschenk, dass nichts Schlimmeres passiert ist."

Dominic Boeer spielte vor seiner Zeit bei "Soko Wismar" unter anderen bei "Ritas Welt" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. Er übernahm auch schon Gastrollen in "Tatort", "Polizeiruf 110" oder "In aller Freundschaft".

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website