t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Claudia Schiffer: Topmodel bricht "Vogue"-Rekord und begeistert Fans


Zum 15. Mal auf dem "Vogue"-Cover
Claudia Schiffer stellt Rekord auf – und begeistert ihre Fans

Von t-online, meh

Aktualisiert am 21.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Claudia Schiffer: Sie ist zum 15. Mal auf dem Cover der deutschen "Vogue".Vergrößern des BildesClaudia Schiffer: Sie ist zum 15. Mal auf dem Cover der deutschen "Vogue". (Quelle: IMAGO / Cover-Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In der März-Ausgabe der "Vogue" ist Claudia Schiffer der Coverstar. Für die Aufnahmen des Fotoshootings bekommt die 53-Jährige zahlreiche Komplimente.

Claudia Schiffer hält bei der deutschen "Vogue" einen Rekord: Insgesamt 15 Mal war sie auf dem Cover des Modemagazins zu sehen – so oft, wie kein anderes Model. Im Mai 1990 feierte die damals 19-Jährige ihr Debüt. Mit hochgesteckten Haaren, natürlichem Make-up, XXL-Ohrringen und schlichtem weißen Top posierte sie für Fotografin Isabel Snyder. "Deutschlands neuer Star", titele die Zeitschrift damals.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Claudia Schiffers Karriere sollte ihr recht geben: Etliche Laufstegjobs und Fotoshootings später ist sie immer noch als Model gefragt. Auch 2024 entschied sich die deutsche "Vogue" für ein Titelbild mit der 53-Jährigen – und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auf Instagram teilt Claudia Schiffer die Aufnahmen ihres jüngsten "Vogue"-Fotoshootings. Ob im legeren Look aus Jeans und Top, einer sportlich-eleganten Kombination aus Anzug und Sneakern oder im schlichten Kleid samt Mütze und Boots – bei allen Bildern handelt es sich um Schwarz-Weiß-Fotos. Die Kulisse ist simpel: Schiffer posiert in einem Fotostudio, der Fokus liegt voll und ganz auf ihr.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Ich fühle mich sehr geehrt, im März auf dem Cover der deutschen 'Vogue' zu sein", schreibt Claudia Schiffer in der Bildunterschrift. Ihre Follower zeigen sich von den Aufnahmen begeistert. "Du bist in jeder Hinsicht fabelhaft", "Einfach eine echte Ikone" und "Du siehst atemberaubend aus", ist in der Kommentarspalte zu lesen.

"Ein viel runderes Bild des Frauseins"

Claudia Schiffer ist dankbar, dass sie ihre Karriere auch mit 53 Jahren weiterführen kann. Sie ist sich durchaus bewusst, dass das vor einigen Jahrzehnten kaum möglich gewesen wäre. "Vor den Neunzigerjahren zum Beispiel ging die Karriere eines Models selten über die Dreißiger hinaus, es gab einen ständigen Wechsel von Gesichtern und Schönheitstypen und wenig Raum für eine Akzeptanz des Alterns", erklärt sie im "Vogue"-Interview. Das Model freut sich über die Diversität, die damit einhergeht: "Dadurch erhält man ein viel runderes Bild des Frauseins und eine Vision von Schönheit in jedem Alter."

Trotzdem würden die meisten Frauen auch heutzutage gerne noch "so jung wie möglich aussehen", meint Claudia Schiffer. Dabei gehe es jedoch weniger um Äußerlichkeiten, als um den Wunsch eines langen Lebens. "Um zu überleben, muss man gesund sein, und wenn man am gesündesten ist, sieht man am jüngsten aus", so Schiffer. Sie selbst kombiniere dafür tägliches Training mit gesunder Ernährung – mit Erfolg: "Dadurch fühle ich mich gut, und wenn ich mich gut fühle, denke ich, dass ich auch gut aussehe."

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website