t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Cathy Hummels bewirbt Kinderbuch freizügig – Fans sind schockiert


"Das geht eindeutig zu weit"
Cathy Hummels bewirbt Kinderbuch oben ohne – Fans sind schockiert

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 24.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Fans schockiert: Cathy Hummels bewirbt Kinderbuch oben ohne. (Quelle: Glomex)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Moderatorin zeigt sich gerne freizügig, ihr neuester Instagram-Post geht vielen Followern aber zu weit. Sie äußern scharfe Kritik an Cathy Hummels.

Seit dem Ende ihrer Ehe mit Mats Hummels präsentiert sich Cathy Hummels so offenherzig wie nie zuvor. Die Moderatorin zog sich nicht nur für den "Playboy" aus, auch auf ihrem Instagram-Account teilt sie regelmäßig freizügige Fotos. Dass sie damit polarisiert, ist der 36-Jährigen bewusst.

"Freue mich schon auf die Kommentare", schrieb sie erst Ende Januar zu einem Bild, auf dem sie sich vornübergebeugt nur ein Handtuch vor den nackten Körper hält. Und auch in ihrem jüngsten Beitrag zeigt sich Cathy Hummels oben ohne vor der Kamera. Doch diesmal stoßen die Aufnahmen ihren Fans aus einem ganz speziellen Grund auf: Die Mutter eines Sohnes bewirbt so ihr "Zuckerfrei Kochbuch für Kinder", das sie sich vor die nackten Brüste hält.

"Ja, sie ist süß wie Zucker, aber ohne die Kalorien", schreibt Cathy Hummels und setzt Hashtags wie "Haters gonna hate" und "Mein Sinn für Humor" dazu. Ihre Follower finden den Post allerdings alles andere als lustig. In der Kommentarspalte machen sie ihrem Ärger Luft, zeigen sich irritiert und entsetzt. "Sexualisierte Werbung für ein Kinderbuch – das geht eindeutig zu weit", schreibt ein User. Ein anderer stimmt zu: "Ich bin schockiert über diese Buchpräsentation. Das ist so was von unangemessen."

Selbst treue Fans zeigen kein Verständnis

Äußerungen wie "Du bist anscheinend bereit, jegliche Grenzen zu überschreiten, nur um im Gespräch zu bleiben", "An Geschmacklosigkeit kaum zu toppen" oder "Ein Kinder(koch)buch, auf dessen Cover auch noch ein Kind zu sehen ist, SO zu präsentieren, geht einfach gar nicht" sind ebenfalls zu lesen.

Selbst treue Fans der Moderatorin zeigen diesmal kein Verständnis. "Ich mag dich, aber das ist absolut unpassend", lautet ein Kommentar. Eine Followerin merkt an: "Ich fand bisher noch keines deiner Bilder unangebracht, auch wenn viele immer was zu meckern hatten. Aber hier muss ich zum ersten Mal sagen, da kann auch ich nichts Positives mehr finden."

Selbst eine professionelle Agentur meldet sich zu Wort. "Wir sind auf die Bewerbung von Büchern mit Promis und Influencern spezialisiert, aber von dieser Umsetzung der Werbung hätten wir doch dringend abgeraten", schreibt das "Mainwunder Media House". Cathy Hummels selbst hat bisher nicht auf den Gegenwind reagiert.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website