t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Juliane Werding: Lebenszeichen von Schlagerstar 15 Jahre nach Karriereende


Nach 15 Jahren
Erstes Lebenszeichen von Schlagerstar Juliane Werding

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 28.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Juliane Werding: Die Musikerin hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.Vergrößern des BildesJuliane Werding: Die Musikerin hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. (Quelle: IMAGO / Strussfoto)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Musikerin Juliane Werding hat sich vor einiger Zeit von ihrer Bühnenkarriere verabschiedet. Nun gibt es nach Jahren das erste öffentliche Statement.

Vor 15 Jahren verkündete Juliane Werding, ihre Musikkarriere beenden zu wollen. Die Entscheidung zog sie auch konsequent durch. Sie trat nicht mehr in der Öffentlichkeit auf, es gab weder TV-Auftritte noch Gesangseinlagen oder private Updates. Doch jetzt, über 15 Jahre später, meldet sich die heute 67-Jährige bei ihren Fans.

Anlass ist ihre neueste Compilation, eine Zusammenstellung von Musikstücken, die auf den Markt gekommen ist. Darin befindet sich ein kurzer Text von Juliane Werding. Ein Fan hat diesen auf Facebook geteilt: "Ihr Lieben", heißt es da, "normalerweise mag ich ja Compilations nicht so gerne und reagiere auch mal ein wenig zickig auf Anfragen. Diese Zusammenstellung gefällt mir aber super, weil mir die Songs, die ich mit Harald Steinhauer erarbeitet habe, wirklich sehr am Herzen liegen." Harald Steinhauer ist ein Komponist und Produzent.

Juliane Werding freue sich, "die Lieder jetzt alle hintereinander hören zu können". Dabei würden sicher auch Erinnerungen hochkommen. "Schönes und Schwieriges. Ich bin gespannt. Lasst uns zusammen auf die Reise gehen."

Produktionsfirma bestätigt die Authentizität

Dass es sich bei dem Text tatsächlich um ihre Worte handelt, hat ihre Produktionsfirma More Music bei "Schlagerprofis.de" bestätigt: "Das Grußwort im Booklet stammt von Juliane Werding, es ist ihre Wortwahl. Wir sind sehr glücklich über die Bereitschaft seitens Juliane … und nicht zu vergessen der DA Music, dem Produkt zuzustimmen, denn auch wenn die Doppel-CD kein neues Repertoire beinhaltet, entspricht sie doch unserem Bild einer hochwertigen Veröffentlichung."

Juliane Werding schaffte mit 17 Jahren den Durchbruch als Sängerin. Berühmt wurde sie unter anderem durch das Lied "Am Tag, als Conny Kramer starb". Nach einer erfolgreichen Karriere zog sie sich 2009 aus dem Rampenlicht zurück. Anschließend arbeitete sie als Heilpraktikerin in Starnberg. Wie sie die vergangenen Jahre gelebt hat, ist jedoch nicht öffentlich bekannt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website