t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Mark Dodson: "Star Wars"-Stimme stirbt kurz vor Auftritt


Mark Dodson
"Star Wars"-Stimme stirbt kurz vor Auftritt

Von t-online, rix

03.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Mark Dodson: Der Synchronsprecher wurde 64 Jahre alt.Vergrößern des BildesMark Dodson: Der Synchronsprecher wurde 64 Jahre alt. (Quelle: Instagram / Mark Dodson)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Er erweckte Charaktere aus "Star Wars" zum Leben. Jetzt ist Mark Dodson tot. Der Schauspieler und Synchronsprecher wurde 64 Jahre alt.

Trauer um Mark Dodson: Der Synchronsprecher, der bekannt für seine Arbeit in "Gremlins" und "Star Wars" war, ist im Alter von 64 Jahren verstorben. Den plötzlichen Tod des Schauspielers bestätigte seine Tochter Ciara dem Promiportal "TMZ".

Mark Dodson flog am Wochenende nach Indiana, um an der Evansville Horror Con teilzunehmen. Bei der Veranstaltung, bei der Horrorfilme gezeigt werden und auch bekannte Gesichter aus der Filmbranche auftreten, war auch der 64-Jährige als Gast angekündigt.

Kurz vor seinem Auftritt hatte Mark Dodson ins Hotel eingecheckt. Dort erlitt der Synchronsprecher einen Herzinfarkt, wie seine Tochter dem Promiportal erklärte. Der "Star Wars"-Star wurde 64 Jahre alt.

Vor 40 Jahren gelang ihm der Durchbruch

Mark Dodsons Karriere begann 1983, als er der Figur Salacious Crumb in "Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter" seine Stimme lieh. Damals war der Synchronsprecher Anfang 20.

Dieser Durchbruch ebnete den Weg für eine weitere ikonische Rolle im Jahr darauf. Im Film "Gremlins" sprach Mark Dodson die Figur Mogwai. Diese Rolle hatte einen solch großen Einfluss, dass Kinder überall auf der Welt, die den Film 1984 sahen, versuchten, seine Stimme zu imitieren.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mark Dodson arbeitete mehrere Jahrzehnte kontinuierlich in Film-, Videospiel-, Radio- und Werbeproduktionen. Laut seiner Sprecherin zeichnete Mark Dodson aus, dass er "seiner einzigartigen Stimme und seinem Klang zu jedem Charakter und Skript, das er berührte", beisteuerte.

Seine Tochter Ciara würdigte ihren Vater mit den Worten: "Er hat nie aufgehört, mich stolz zu machen." Zudem betonte sie, dass sein Vermächtnis durch ihre eigenen Kinder und sie selbst fortbestehen wird.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website