t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Howard Carpendale: Sänger sagt Silbereisens "Schlagerbooom" kurzfristig ab


"Mit schwerem Herzen"
Howard Carpendale sagt Silbereisen-Show kurz vorher ab

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 08.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Howard Carpendale: Der Schlagersänger hat sich verletzt.Vergrößern des BildesHoward Carpendale: Der Schlagersänger hat sich verletzt. (Quelle: imago stock&people)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eigentlich sollte Howard Carpendale am Samstag bei Florian Silbereisens "Schlagerbooom" auf der Bühne stehen. Doch wenige Stunden vorher teilte er seine Absage mit.

Am Samstagabend begrüßte Florian Silbereisen in Kitzbühel zum "Schlagerbooom Open Air – Die Stadionshow in Österreich". Die zuvor angekündigte Gästeauswahl konnte sich sehen lassen: Die Crème de la Crème der Schlagerbranche hatte zugesagt. Andrea Berg, Rainhard Fendrich, Andy Borg, Ben Zucker, Kerstin Ott, Marianne Rosenberg, Melissa Naschenweng und viele mehr sollten am Samstagabend auf der Bühne stehen. Warum die Liveshow im TV kurzfristig ausfiel, können Sie hier lesen.

"Verletzung macht es mir leider unmöglich"

Auch Musiklegende Howard Carpendale war mit einem Aufritt angekündigt – musste allerdings kurz vorher absagen. Wenige Stunden vor der Musikveranstaltung teilte der 78-Jährige seinen Fans die Nachricht auf seinem Instagram-Account mit. "Hi Freunde, manchmal muss die Vernunft einfach der Sieger sein. Mit schwerem Herzen muss ich euch heute leider mitteilen, dass ich beim 'Schlagerbooom' in der ARD nicht wie erhofft teilnehmen kann", schrieb der Musiker zu einem Foto von sich.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Ich hätte so große Lust gehabt, mit dem großartigen Gefühl der letzten Wochen, in Kitzbühel meine neue Single zu präsentieren", betonte er. Doch: "Leider habe ich mir am vorletzten Tag meiner erfolgreichen Tournee in Zürich eine erneute Verletzung im Kniebereich zugezogen. Diese Verletzung macht es mir leider unmöglich, mit voller Kraft – im wahrsten Sinne des Wortes – aufzutreten."

Er sei "unendlich dankbar" für die Unterstützung seiner Fans und verabschiedete sich nun erst einmal "in die Ruhepause, in der ich mich ausschließlich um die Genesung kümmern werde", so Howard Carpendale. "Danke für euer Verständnis", schloss er seinen Post ab. Die bekam er von seinen Fans. In den Kommentaren häuften sich die Besserungswünsche.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website