• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Carmen Nebel: TV-Moderatorin und Lebensgefährte trennen sich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Liebes-Aus bei Carmen Nebel

t-online, JW

Aktualisiert am 01.03.2011Lesedauer: 1 Min.
Carmen Nebel und ihr Lebensgefährte Klaas Bauer haben sich getrennt.
Carmen Nebel und ihr Lebensgefährte Klaas Bauer haben sich getrennt. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Erst am vergangenen Samstag noch präsentierte Carmen Nebel ihre ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" fröhlich und souverän wie immer. Doch eigentlich ist bei der 54-Jährigen aktuell nichts wie immer. Denn wie die "Bild"-Zeitung erfuhr, haben sich die Moderatorin und ihr Lebensgefährte Klaas Bauer getrennt. Gegenüber der Zeitung bestätigten beide: "Wir haben uns bereits im Januar getrennt. Diese Trennung erfolgte in Freundschaft mit Respekt und Achtung vor dem anderen."

Kennengelernt hatten sich die beiden in einem Urlaub auf Fuerteventura. Ein zweites Mal heiraten - nach der Ehe mit dem Vater ihres Sohnes - hatte Nebel aber nicht gewollt. Dazu hatte sie gesagt: "Ich habe Angst vorm heiraten. Ich mag keine Verträge, weil sie dazu da sind, eingehalten zu werden."

War der Altersunterschied zu groß?

Gegenüber der Zeitung sagte Bauer erklärend: "Zehneinhalb Jahre waren wir ein Paar - mit Aufs und Abs. Aber vielleicht brauchen wir beide uns einfach nicht mehr. Darüber bin ich traurig. Carmen ist eine wunderbare Frau, mit der ich sehr gern mein Leben geteilt habe. Was mir am meisten fehlt, ist diese wunderbare Nähe, die wir hatten." Und weiter: "Wir haben zusammen gelebt, gemeinsam eingekauft, gekocht, gelacht, hatten gemeinsame Freunde. Wahrscheinlich bin ich zu alt für Carmen. Zwölf Jahre Altersunterschied sind ganz schön viel..."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neues Video zeigt Premierministerin kuschelnd mit fremdem Mann
Carmen NebelFuerteventura
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website