Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Martina Hill und Désirée Nick - Top & Flop des Tages

Martina Hill & Désirée Nick  

Top & Flop des Tages

17.11.2011, 13:08 Uhr | Nibo / dapd, dapd, t-online.de

TOP: Martina Hill bekommt eigene Comedy-Show

Die Schauspielerin und Parodistin Martina Hill wird künftig bei Sat.1 in ihrer eigenen Sketch-Comedy- Show "Knallerfrauen" zu sehen sein. Zunächst soll am 25. November (22.15 Uhr) eine Preview des neuen Formats gezeigt werden, wie der Sender in München mitteilte. Die acht regulären Folgen der Sendung werden dann ab Februar 2012 wöchentlich laufen. Ein Sendetag steht dem Sender zufolge noch nicht fest. In "Knallerfrauen" soll Martina Hill in unterschiedliche Frauenrollen schlüpfen und weibliche Klischee- typen parodieren. Bekannt ist Hill bislang vor allem für ihre Parodie von Prominenten in der ZDF-Comedy-Sendung "Heute-Show."

FLOP: Désirée Nick versucht sich in esoterischer Advents-Show

Wir kennen sie als Entertainerin, Dschungel-Königin, Läster-Schwester, Autorin und Talk-Show-Plappermaul. Jetzt hat Désirée Nick tatsächlich noch einen weiteren Fisch aus dem oftmals trüben Wasser der Entertainment-Branche an Land gezogen: In der Berliner "Bar jeder Vernunft" beschäftigt sich Nick in ihrer Bühnenshow "Stand Up For Christmas" mit einer etwas anderen Form der vorweihnachtlichen Besinnlichkeit. Sie möchte in der Adventszeit mit ihrem Publikum basteln, meditieren, Buße tun und sich auf die Suche nach dem Beckenboden-Chakra (einem Körper-Energiepunkt) machen. Die Frage ist nur, wen das wirklich interessiert!

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: